PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nevr Dull Putzwatte



User-ID-279
09.11.2009, 08:28
Ich wollte Euch mal mein Lieblingsputzmittel vorstellen.

(im Film "My Big Fat Greek Wedding" nimmt der Papa für alles Glasreiniger)

Ich nehm für alle speziellen Reinigungsprobleme NevrDull Putzwatte.

Das Zeugs ist total genial

- man braucht extrem wenig (ein winziges Stück) !!! deshalb sehr wirtschaftlich
(ein Stück so gross wie die Daumenkuppe reicht für zwei Auspuffrohre am Motorrad)

aus der Werbung

NEVR-DULL Putzwatte
Nevr Dull Putzwatte:

Perfekte Reinigung und Hochglanzpolitur
für Alu, Chrom, Messing u.ä..
Entfernt Rost, Teer und andere Verschmutzungen.

Enthält keine Schleifkörper, daher kein Zerkratzen durch die Anwendung möglich.

Vor allem der letzte Punkt ist genial - kein Zerkratzen!

Mit NevrDull putzen meist Motorradfahrer ihren Chromauspuff und anderes.

Ich benutze es z.B. an folgenenden Stellen
- Fettspritzer(auch wenn die schon so klebrig geworden sind) an der Dunstabzugshaube und auf den Kunststoffleisten Küche
- Kunststoffrahmen von Fenstern
- Wasserarmaturen (Bad, Küche)
- Kochgeschirr / Toaster /

also ein klares :Gut: von mir

Hired Gun
09.11.2009, 09:01
Ich hab das immer nur Benutzt, um die Böden von Coladosen zum spiegeln zu bekommen.

Aber seit ein paar Jahren nutze ich zum Polieren den "Elsterglanz"...die Tuben kriegt man fast in jedem 1€-Shop und die reichen ewig

User-ID-279
09.11.2009, 09:07
Elsterglanz Universal Polierpaste

Elsterglanz reinigt, poliert und konserviert alle Gebrauchsmetalle wie Kupfer, Messing, Bronze, Zinn, Nickel, Silber, Gold und unübertrefflich Edelstahl.
Inhalt: 150ml
Inhaltsstoffe: inerte Putzkörper, nichtionische Tenside, Fettsäureredivate, Paraffine, Ammoniumhydroxyd, Additive in kleinen Mengen

Ist einfach eine POLIERpaste - daraus schliesse ich, dass sie die Oberfläche microfein zerkratzt.
-------------
Ich würde daher sagen - gutes Zeugs, aber etwas anderer Anwendungsbereich

Techniker
09.11.2009, 12:02
Elsterglanz :staun: gibts wohl noch :Gut:

mit Chormglanz (habe ich jetzt nicht wieder gesehen genau wie Elsterglanz)

Lassen sich wunderbar Eisenmetalloberflächen polieren.

Meine Messer behandle ich so.

Nur Eldelstahl funst nicht:peinlich:

Hired Gun
09.11.2009, 12:30
Mit Chrom und normalem Elsterglanz + Ständerbohrmaschine Hab ich immer Zylinderbuchsen von Mofa´s auspoliert.

User-ID-279
08.01.2010, 23:40
eigene Fotos


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch