PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kochen aus dem Notvorrat: Fisch-Tomate-Reis-Pfanne



User-ID-78
17.02.2009, 10:19
Zutaten für 3-4 Personen:

150 g Reis
1 Dose geschälte Tomaten (= 850 ml)
1 Dose Tunfisch in Öl á 185 ml
Gekörnte Brühe für 250 ml Flüssigkeit
Salz; Pfeffer
Falls vorhanden:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Frische oder getrocknete Kräuter (z.B. Thymian, Oregano)

Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen, Zwiebel fein hacken, Knoblauch zerdrücken. Vom Thunfisch etwas Öl abnehmen und Zwiebel mit Knoblauch in dem erhitztem Öl anbraten. Die Tomaten etwas zerkleinern, mit dem Saft und den Gewürzen dazugeben, aufkochen, Brühe angießen und mit Salz würzen. Reis einrühren und bei geschlossenem Deckel garen. Tunfisch etwas zerkleinern, mit dem gegarten Reis vermischen und kurz mit erhitzen. Die Reis-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch