PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Angebote bei Lidl ab 01.03.2010



PapaB
28.02.2010, 04:09
Ab Donnerstag den 04.03.2010 gibts beim Lidl Trekking-Angebote.

Unter anderem verschiedene Taschenmesser für jeweils 3,99 €.
Ich hatte mir letztes Jahr bei dieser Aktion eines der Messer geholt und war erstaunt wie massiv das Teil doch ist. Auch ansonsten hat es sich bis heute im (normalen) Alltagsdienst als gut und bis jetzt noch aussreichend scharf erwiesen.

Einfach mal schaun auf www.lidl.de , dann oben im Menü auf "Trekking Ab Donnerstag"... evtl. euere Postleitzahl eingeben und dann ganz unten auf der Seite sind die Angeboten.

Mal schaun ob der Link klappt... die Lidl-Seite ist da etwas komisch: http://www.lidl.de/cps/rde/xchg/lidl_de/hs.xsl/index_9947.htm

ID-547
28.02.2010, 09:46
Die Discounter-Messer sind glaube ich Ok, zum Schnitzen, "Spielen" und Verschenken allemal. Habe mir vor zwei Jahren auch welche gekauft (Lidl?, weiss ich nicht mehr), waren absolut in Ordnung für das Geld. Sind halt Taschenmesser, mehr nicht.

Interessant finde ich auch die Socken und die Iso-Flasche (halb Wodka, halb Red Bull :Cool: ). Die Schuhe werde ich mir auch mal ansehen, erwarte nicht zuviel davon, könnte aber meine Mam damit beschenken, damit sie öfter mal rausgeht.

Dr.Snuggles
28.02.2010, 13:31
Hey,

ich werde mir mal das Regencape genauer ansehen, ich habe "nur" eines in Flecktarn, aber es ist echt unschlagbar...

Was ich euch aber auch noch empfehlen möchte sind die Akkus (ab Montag)! Ich hatte mir mal vor x Jahren (unter anderem) bei Lidl Akkus geholt... was soll ich sagen, nach nun fast 3 Jahren Nichtbeachtung in der Schublade, hatten die Lidl Akkus fast alle überlebt! Die Ausfallquote bei den "Conrad" Akkus war deutlich höher...

Gruß
Doc

Dr.Snuggles
28.02.2010, 13:35
Ich war mal so frei und habe das Thema etwas verallgemeinert! Schließlich hat Lidl noch ein bischen mehr für uns in der nächsten Woche zu bieten... :grosses Lachen:

Gruß
Dr. Snuggles

ID 532
01.03.2010, 16:39
Für den Preis können die Socken gar nicht so schlecht sein. :)

User-ID-279
01.03.2010, 17:50
Die Accus sind selbst bei 2mal laden schon billiger als die meisten Batterien

User-ID-112
01.03.2010, 18:10
zu den Akkus:
mir ist (wie ich gerade am Heimweg von der Arbeit bei Lidl vorbeigeschaut hab) aufgefallen, dass diese Nennspannung 1,2 V haben
weiß jemand,l ob man die damit problemlos anstelle von 1,5 V-Batterien verwenden kann?

ach ja, was ich mir gekauft hab:
hatte da auch ne handliche Klapp(garten)säge für 3 Euro gesehen
ist zusammengeklappt ca 22 cm lang - und sollte ganz hilfreich sein, wenn man z.B. unterwegs mal spontan ein wenig Feuerholz machen will
hab´s kurz getestet:
einen herumliegenden ca. 3-4 cm dicken Ast (noch frisch - hat wohl der Wind gestern vom Baum abgebrochen) hab ich in ca. 10 Sekunden durchgesägt

J.C. Denton
01.03.2010, 19:49
Hallo Logicalman,

die Spannung von 1,2 Volt ist bei Akkus üblich.

Auch die Batterie hat nur frisch aus der Packung 1,5 Volt. Während der Nutzung sinkt die Batteriespannung immer weiter ab. Irgendwo zwischen 1,0 und 0,8 Volt pro Batterie fangen die meisten Geräte an zu streiken, bzw. es macht bei der Taschenlampe einfach keinen Sinn mehr weil die Lichtausbeute für fast nichts mehr reicht.

Die Akkus haben zwar "nur" 1,2 Volt, sind aber bei der Nutzung viel zäher als eine Batterie. Die Spannung von 1,2 Volt wird fast über die gesamte Laufzeit gehalten, während die Batterie kontinuierlich nachgibt.

Bei Geräten mit hohem Stromverbrauch ist die Leistung mit Akku sogar höher als mit Batterie, eben weil die Batterie bei hohem Strom noch schneller in der Spannung sinkt.

Bei diesem Taschenlampentest sieht man das gut:
http://www.flashlightreviews.com/reviews/fenix_l1dce-l2dce.htm
Einfach mal die Lichtausbeute über die Laufzeit vergleichen.

freundliche Grüße,
J.

P.S.
Lithiumzellen sind vom Charakter ähnlich den Akkus, beim Laufzeitdiagramm mit höchster Leuchkraft sieht man
daß sie für Geräte mit sehr hohem Stromverbrauch trotz des hohen Preises ihr Geld wert sind,
da sie die dreieinhalb bis vierfache Betriebsdauer ermöglichen.

Laenglich
01.03.2010, 20:00
Oha, dann hoffe ich nur, daß Donnerstag noch Akkus da sind, wenn ich mir meine Taschenmesser hole. ;)

J.C. Denton
01.03.2010, 20:34
Hallo nochmal,

die Preise sind sehr verführerisch, aber trotzdem sollte man sich überlegen wofür man die Akku einsetzen möchte.

Diese Sorte Akku hat eine relativ hohe Selbstentladung.
Ohne daß sie benutzt werden sind die alle drei Monate praktisch leer.
Das bedeutet daß man spätestens einmal pro Quartal aufladen sollte, ob benutzt oder nicht, sonst werden diese Akkus nicht alt.

Das macht also nur Sinn für Geräte die regelmäßig eingesetzt werden, wie z.B. wenn jemand täglich die Taschenlampe braucht weil er mit dem Hund rausgeht.

Oder wenn man vorher weiss: Morgen möchte ich den ganzen Tag funken, also lade ich heute die Akkus nochmal voll.

Für Geräte die in Bereitschaft gehalten werden (Taschenlampe im Auto, PMR im Fluchtrucksack, ...) gibt es inzwischen wesentlich bessere Akkus:

https://www.akkutop.de/-SANYO-AKKUS-Hybrid-neu-Sanyo-4x-eneloop-Akkus-2000-Mignon-AA-+Akkubox/a-2133160271/

Diese Akkus haben nach einem Jahr noch 85% ihrer Ladung! Und ihr habt den Komfort einer Batterie mit dem Vorteil der Ladbarkeit. Ich habe bereits mehrere Sätze davon in Gebrauch und und möchte nichts anderes mehr.

Freundliche Grüße,
J.

ID-547
05.03.2010, 11:23
So denn... Akkus habe ich mir gesichert. Die Schuhe waren nicht sooo pralle und in meiner Grösse auch nicht mehr vorhanden. Die Jacke, die ich wollte, auch nicht. Ein paar Socken konnte ich noch ergattern. Kaufe heute noch welche für meine Freundin. Kein Messer weit und breit zu sehen :traurig:

StefanS
05.03.2010, 11:31
Nach der Auskunft unseres Filialleiters hier hatten die Messer Produktionsmängel und sind allesamt zum Hersteller zurückgeworfen worden. Im offenen Zustand.

Obwaldner
05.03.2010, 11:51
Stefan, Du bist ja sowas von Pöhse!!! :grosses Lachen:

Die Messer gabs bei uns letztes Jahr auch im Angebot. Ich habe es nicht mal aufgemacht vor Angst, dass die Klinge abfällt. Nö, sowas kommt bei mir nicht ins Haus!
Lidl hat zwischendurch mal wirklich gute und preiswerte Angebote, aber Teilen von denen mein Leben abhängen kann gehe ich doch lieber zum Spezi.
[OT]Am liebsten sind mir die aus Kohlenstoffstahl aus Neuhausen am Rheinfall mit Jahrgang 1918 und der massiven Verlängerung dran.... [OT]

Die Socken allerdings sind wirklich gut, die Thermounterwäsche ebenfalls.

Viele Grüsse

Obwaldner

0815
05.03.2010, 12:05
Hallo Obwaldner

So ein altes Messer mit Verlängerung habe ich auch noch.
Es ist von 1916 und wurde in Oberndorf hergestellt.Ich habe es aber nur ein oder zwei mal im Jahr in gebrauch.

Gruß 0815

ID-547
05.03.2010, 12:14
@ Obwaldner : wovon redet ihr, was für Messer mit Verlängerung ?

Obwaldner
05.03.2010, 12:26
Na von diesem hier:
http://www.swissrifles.com/sr/SGN/index.html

(ein bisschen ruterscrollen)

Ist jetzt aber völlig OT.... *meaculpa*

Viele Grüsse

Obwaldner

Techniker
05.03.2010, 12:40
Na von diesem hier:
http://www.swissrifles.com/sr/SGN/index.html

(ein bisschen ruterscrollen)

Ist jetzt aber völlig OT.... *meaculpa*

Viele Grüsse

Obwaldner

ich hab mich sowas von verliebt:peinlich:


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch