PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tragbare Wetterstation



Seven_days
20.02.2012, 12:53
..gerade von Lidl für 14,99 Euro gekauft, sieht ganz gut verarbeitet aus.
Keine Ahnung ob das Teil langfristig etwas taugt, den unfreiwilligen Flug vom Tisch hat es zumindest schon einmal unbeschadet überstanden.:lachen:

Daneben ist noch eine Stoppuhr, Wettervorhersage, Alarmfunktion, Uhrzeit, Rundenmessgerät vorhanden.
Falls ihr euch mal verlauft und immer im Kreis geht, seht ihr diesbezüglich zumindest, ob ihr euch zeitlich verbessert habt. *fg*
Zehn Rundenzeiten kann die Wetterstation speichern.

Ein Hygrometer ist dort natürlich auch mit intregiert, in meiner Bude habe ich zur Zeit 49 % Luftfeuchte, bei 14, 7 C.
Sollte mal gerade etwas Holz nachlegen...:-)

Sodele, jetzt mein Problem, mein Höhenmesser soll vor Betrieb justiert werden, (.. wie das geht steht ganz gut erklärt in der Bedienungsanleitung )
dann schreibt der Hersteller, ich soll den Höhenmesser an einem Ort justieren der bei Meeresspiegel 0 liegt oder an einem Ort den ich als verlässlichen Fixpunkt eingeben kann.
Wo finde ich so einen Ort ?
Mein Wohnort ist laut Angaben im Internet 408 m über dem Meeresspiegel, den Wert kann ich aber meines Erachtens nicht nehmen, da der Ort nicht eben ist, also höhenmäßig Differenzen zeigt.
Die Berghöhen bei mir im Hunsrück sind mir auch zu ungenau, denn ich weiß nicht, an welcher Stelle die Höhe exakt XXXX ist.

Worber
20.02.2012, 13:35
Bei uns (CH) sind viele Wegweiser mit der Höhenangabe bestückt. Vorzugsweise in den Bergen.
Da kann man alle paar zurückgelegte Höhenmeter überprüfen und / oder neu einstellen.
Solche Punkte sollten bei euch im Hunsrück auch zu finden sein. Hoffentlich.
Bahnhöfe und Seen sind oft auch gekennzeichnet. Nur finden muss man diese kleinen Hinweise...

Frei's Petrollampen
20.02.2012, 23:58
Hallo zusammen

Ich hätte jetzt auch wie Worber getippt, bei uns sind die Bahnhöfe meist mit einer Höhenangabe der Schienen gekennzeichnet.
Meine BEVA hat schon des öfteren ihre Uhr vor einer Wanderung geeicht.

Ansonsten nimm ein GPS ......... ;-))

Viele Grüsse, Ernst

BlackDragon
27.02.2012, 22:58
Hallo,
jap die Bahnhöfe sind jeweils mit Höhenangaben bestückt. Ich habe eben gerade ein hochauflösendes Barometer mit Altimeter und Thermometer entwickelt. (schreibe vielleicht mal n Blog drüber)
Meiner Meinung nach genügt es, das Gerät auf den nächsten bekannten Wert zu eichen, auch wenn man nicht gerade beim Gleis 1 unter der Brücke wohnt. ;-)
Diese Höhenmesser basieren auf dem Barometrischen Messwert, welcher sehr dynamisch ist, da er stark wetterabhängig ist.D.h., schlägt das Wetter rapide um, so kann dieser Druckunterschied von ca. 10mbar schon über 100m Höhenunterschied ausmachen. Deshalb ist es wichtig, die Dinger immerwieder nachzustellen (bei längerem Gebrauch an einem Stück sollte man bei jedem bekannten Punkt nachjustieren.)
Mühsam, ansonsten jedoch erstaunlich genau...

Gruss

BlackDragon


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch