PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Solarladegerät bei Obi



PapaB
30.05.2010, 14:40
Ich blättere gerade so unsere Wochenend-Prospekte durch und bin dabei im DIN A2-Prospekt von Obi (diese 40-Jahre-Obi-Version) auf ein kleines Solar-Ladegerät für Handy, MP3-Player, Cameras usw. gestossen.
Kostet 19,99 €. Liegen wohl die meisten Standard-Anschlüsse als Adapter dabei.
Alternativ gibt es hier dann auch gleich einen passenden Rucksack in dem das Solarpannel integriert ist.

Werd ich mir glaub ich mal holen.. also das Solarteil allein.

Techniker
30.05.2010, 14:55
hätte mal gern ein Bild von gesehen...

hat das Teil ne Bezeichnung??

ist auch USB dran:peinlich:

PapaB
30.05.2010, 15:26
Gnampf....

Hehe... aber keine andere Frage hätte ich von dir Erwartet :rolleys:

Hätte ich auf Obi.de ein Bild oder Link gefunden wäre er da....

ABER... ich nehme den Prospekt dann mit nach Hause (bin ja noch auf Arbeit) und scanne die Anzeige mal ein...

Und... soweit ich sehen kann ist da auch ein USB-Kabel bei....

Rugo
30.05.2010, 15:31
den Solarrucksack sehe ich als Gogolores, das Ladegerät sollte man sich mal ansehen.
Motorenöl 5 l 10W-40 € 12,99 ist auch gut, der Generator wäre für den Preis auch mal anzusehen. So eine ähnliche Powerstation wie im Prospekt habe ich seit ca.3 Jahren,die Dinger sind für das Geld genial (steht bei mir im WoMo und hat schon mit quasi leerer Fahrzeugbatterie den Diesel angeworfen !)

Techniker
30.05.2010, 17:05
Gnampf....

Hehe... aber keine andere Frage hätte ich von dir Erwartet :rolleys:

Hätte ich auf Obi.de ein Bild oder Link gefunden wäre er da....

ABER... ich nehme den Prospekt dann mit nach Hause (bin ja noch auf Arbeit) und scanne die Anzeige mal ein...

Und... soweit ich sehen kann ist da auch ein USB-Kabel bei....

nein nicht fürs wiki

wollte mir sowas schon immer mal besorgen :Gut:

ID 521
30.05.2010, 19:52
Hier ist der Link zu dem Angebotsprospekt:
http://www.obi.de/de/angebote/index.html#catalogTitle
Dort müsst ihr zur Seite 10 Blättern, da gibts das gute Stück.
P.S. den erst genannten Prospekt "Große Angebote von Obi" anklicken.

Razzor
31.05.2010, 09:36
Sieht auf dem kleinen Bild recht gut aus. Es ist jetzt nur die Frage wie gut das Teil wirklich ist.

Ich habe etwas ähnliches von Varta. Man kann dort zwei AA Akkus einlegen die geladen werden. Mit diesen kann man dann auch Handy, MP3 Player oder andere Dinge laden.

Techniker
01.06.2010, 16:23
ist schon im Test:rolleys:

wird wohl doch eine erweiterung des wikiartikels Freeplay werden :lächeln:

Grummel
02.06.2010, 12:19
Hab mir das Solarladegerät mal geholt.
Verarbeitung scheint i.o. wenn man das Ding in die Sonne legt signalisiert eine grüne LED das geladen wird.
Adapter hats einige, auch USB/mini USB .... aber keinen für mein Nokia.

Die Batterie ist eingabaut, man kann also keine AA/AAA etc. damit laden.
Das Gerät/Batterie kann auch am PC/USB geladen werden, war bei mir ca. eine h dran bis es voll war.
Handy/mp3-Player sagt das er geladen wird.

Wie lange es allerdings dauert bis man nur mit Sonne das Ding voll hat ... keine Ahnung, ich denke das dauert sicher ne Ewigkeit.

Einsatzzweck:
Reserve falls der Handyakku im entscheidenden Moment streikt, allerdings dadurch das die Batterie fest verbaut ist weniger flexibel als Notladegeräte die man mit normalen AA/AAA betreiben kann.

Razzor
02.06.2010, 12:58
Da ist das Ding schon besser:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http://www.player.de/wp-content/uploads/2009/05/player_0905_010_varta-solar-charger.jpg&imgrefurl=http://www.player.de/2009/05/13/solarstrom-hilft-mobilen-playern-auf-die-beine/&usg=__dZO1NfxFwglf2jI4JmRBWEpERkM=&h=1165&w=1280&sz=668&hl=de&start=1&um=1&itbs=1&tbnid=E59xuvMub5r_kM:&tbnh=137&tbnw=150&prev=/images%3Fq%3Dvarta%2Bsolar%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26tbs %3Disch:1

Kostet ca 10€ mehr.

Grummel
02.06.2010, 13:08
^^ ... mal sehen ....

Das Obi Dingens endet dann halt in der Bastelecke ....

Techniker
02.06.2010, 16:16
hi Grummel

bei mir liegen beide das Solarladegerätel und das Teil vom Rucksack nebeneinander auf meinem Monitor

Trotz bedeckten Himmel scheinen beide zu laden...

gestern als es dunkel wurde hatte nur das "Rucksackteil" geladen...
kommt durch die doppelte Solarfläche...

mal schauen.. Test läuft..

DocBrown
18.06.2010, 09:38
Als solarladegerät kann ich das solarc ego professional empfehlen, knappe 2,5 watt ausgangsleistung der solarzellen, spannung bis 14,4 volt für externe geräte, man kann wahlweise 2 od 4 mignon/aa (mit adapterhülsen auch aaa) oder 1 od 2 spezial li-ion akkus laden. es sind monokristalline solarzellen, effektiver als polykristalline zellen. 4 2000mah eneloop akkus sind an nem hochsommer tag in 5-6 stunden randvoll. mit einem zusatzsolarmodul von solarc kann man die leistung sogar noch erhöhen. hatte das dingen in canada zum laden meiner digicam akkus, hat hervorragend funktioniert. der preis is halt happig, aber das ding hat ne tonne adapter dabei, es gibt für jeden zweck zusätzliche adapter zu kaufen, s gibt sogar nen zigarettenanzünder-adapter, sprich man könnte auch alle sachen die an einen zigarettenanzünder angeschlossen werden betreiben - bis auf nen 230v wechselrichter und ne kühlbox würd ich sagen, dafür is es zu schwachbrüstig... ;) man kann sogar ne autobatterie damit laden, aber da brauchts schon ne ganze menge sonne... :) aber zb. ne 6 volt motorrad batterie, ne 6 volt vw käfer autobatterie.... ;) ;) das dingen is sehr gut verarbeitet und tut sein dienst seit 3 jahren ohne murren...

http://www.solarc.de/cms/pages/de/produkte/consumerprodukte/universal-ladegeraet/professional.php

was bei den günstigeren geräten noch ein problem is, wann hab ich schonmal 15-20 std sonne?

User-ID-724
18.06.2010, 11:01
Nur leider beim Obi in Ö nicht.....*hmpf* :verärgert:

Nachtrag:

Und es ist wohl noch zu früh am Morgen....das Solarladegerät bei Obi Thema ist ja schon etwas älter...

Dennoch ...DANKE..

:Sagenichtsmehr:

DocBrown
18.06.2010, 11:21
uups, ja.. srry bei bedarf den post einfach verschieben, danke

User-ID-118
19.06.2010, 03:37
@DocBrown
Kannst du bitte in deinen Beiträge auch mal einen Absatz einfügen und etwas auf die Groß- und Kleinschreibung achten?

Blocksatz ist nämlich anstrengend zum lesen!

Gruß
Nachtfalke


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch