PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neue Petromax für 70€



stony81
19.07.2012, 23:50
Gibts bei Conrad in Wernberg und zwar im Zelt. Eine Petromax HK 500 für 70€ neu und unbenutzt allerdings nur mit 1 Jahr Garantie. Hab nachgefragt warum die so günstig sind.... Angeblich fliegen die aus dem Sortiment.

nashua
20.07.2012, 08:45
Schade, dass es die nur in Wernberg so preiswert gibt. Im Onlineshop hat sie ihren Normalpreis von 129 Euro. Und für 59 Euro fast 1000 km zu fahren rechnet sich einfach nicht. :traurig:

nashua

Sentencer
20.07.2012, 09:54
Stony,

könntest Du welche besorgen bei Bedarf für wen hier im Forum?
Anders kann ich mir nit erklären uns den Mund so wässrig zu machen...

Frei's Petrollampen
20.07.2012, 12:44
Viel Spass mit den Dingern!

Kann da wer was sagen aus welcher Charge die sind? :rolleys:

Viele Grüsse, Ernst (Petromax-Schweiz)

Frei's Petrollampen
20.07.2012, 21:30
Hallo Kappa

Die 12 Monate gehen O.K. ......., DAS sind Mängelexemplare, weiss doch jeder.

Und bitte schaue zu Deiner Tastatur, da scheint einiges zu klemmen.

Viele Grüsse, Ernst

ID 156
22.07.2012, 20:30
Hallo Kappa

Die 12 Monate gehen O.K. ......., DAS sind Mängelexemplare, weiss doch jeder.


Ich denke, es wäre für alle User hier am hilfreichsten, zu beschreiben, worin der Mangel dieser Exemplare besteht und woran man die betroffenen Chargen erkennen kann, als hier so nimbulös zu verklausulieren. Ich weis es nicht, bin aber auch nicht "jeder".

Da hier Conrad offenbar in einem Wettbewerbsverhältnis steht hat alles andere für mich ein "Gschmäckle", sorry.

Ping

Frei's Petrollampen
22.07.2012, 21:53
Hallo Ping

Schön wie Du es sagst!

Das ist nicht nebulös ......., ganz einfach!

Gehe in den Fachhandel und Dir wird geholfen. Auch nach dem Verkauf!
Wenn das Dingens nicht geht so bekommst Du da Hilfe und Beratung.

Geiz ist Geil muss halt mit Nebenwirkungen rechnen.

So einfach ist das.

Sorry, aber auf Deine pampige Antwort fällt mir nicht mehr ein.

Ernst

Frei's Petrollampen
22.07.2012, 23:16
Hallo kappa

Tja wenn einer eine Information rauskizzeln möchte warum wird dann nicht direkt gefragt.

Also für alle die sich für solche Lampen interessieren. Es gibt Fachbetriebe und "reine Händler" die alles verkloppen was ihnen in die Finger kommt.

Und sei es ein Elektronikversand der mit Petrollampen rum macht.

Das ist nicht "vom hohen Ross" runter .......! Aber wenn eine Baufirma PC's anpreist dann kommen auch bei Euch Fragen auf.

Oder wie wir in der CH zu sagen pflegen "Schuster bleib bei Deinen Leisten"!!

Jetzt aber zurück zu den Lampen ....., wisst Ihr wieviele der Funzeln die Konrad in der CH zu sehr günstigen Preisen verschleudert landen bei mir??

Viiiiele!

Denn die Lampen sind wenn Sie von Werk aus geliefert werden in den allermeisten Fällen einfach nicht soooo wirklich in Schuss! Wenn dann diese Lampen ohne sie anzuschauen verhöckert werden so ist der Frust meist sehr nahe.

Also braucht es den Fachhandel, sei das in D, A, oder auch CH!

Diese Fachhändler sind dann für Beratung und Gewährleistung zuständig.

Fragt doch bitte mal bei dem besagten Händler irgend etwas betreffs Fehlfunktionen nach?

Bingo!

Also alles eine Frage "wo finde ich einen Fachbetrieb?"

Der Nachteil könnte aber sein, dass man diese Dienstleistung nicht ganz umsonst bekommt und die Lampe dann ein wenig teurer ist.

Weitere Fragen beantworte ich gerne.

Viele Grüsse, Ernst

Zoe
22.07.2012, 23:53
Also mal ehrlich das was Du schreibst ist Stuss hoch 10
Und Du weist das auch ;-)

Zoe

Frei's Petrollampen
22.07.2012, 23:58
Hallo Zoe

Begründe bitte Deinen Einwand.

Ernst



Also mal ehrlich das was Du schreibst ist Stuss hoch 10
Und Du weist das auch ;-)

Zoe

Eterus
23.07.2012, 01:30
Also mal ehrlich das was Du schreibst ist Stuss hoch 10
Und Du weist das auch ;-)

Zoe

Hallo Zoe

Ich kenne den Ernst und Du kannst seinen Nick gerne mal Googeln und dich dann schlau machen wer Er ist...

Er, der Ernst, hat mehr PX-Fachkentnisse als 500 unsere Foris zusammen.... :rolleys:

Wenn Du dem Ernst Stuss vorwirfst musst Du dies uns auch belegbar erklären, ansonsten bekommst Du von Mir ein besonderes Icon in Deinem Profil..... :rolleys:
Falls Du aber recht hast bekommst Du ne Medaille. :rolleys:
LG Eterus

Cephalotus
23.07.2012, 11:27
Nabend!

Ich darf jedem von euch mal raten sich an einer PX zu versuchen.

Mal abgesehen davon das es schon eine Menge Übung und Feingefühl verlangt eine solche Lampe ans leuchten zu bringen, ohne das sie Flammen spuckt
gibt es mindestens 1-2 Dutzend GRUNDLEGENDE Dinge die vom Petroleumeinfüllen bis zum korrekt ausmachen beachtet werden sollten
- inclusive bestimmter Kniffe und Einstellungen die erst einmal bei der 1. Inbetriebnahme vorgenommen werden sollten und lange nicht alle in der Bedienungsanleitung stehen!

Wer das noch nie selbst gemacht hat braucht hier meiner Meinung nach gar nicht erst sein Wort erheben.

Eine Petromax ist einfach eine elegante Maschine mit der man sich befassen muss, und eben kein Plug and Play Gerät!

Gruß Bastian

Das gilt für einen Benzin Kocher fürs Camping aber auch. Auch damit muss man umgehen können und wollen. Trotzdem keine Hexerei. Oder meisnt Du, dass eine Petromax noch komplizierter ist?

Conrad kann halt Preise anders kalkulieren und auch mal Posten deutlich günstiger raushauen als das dem kleinen Händler möglich ist. Umgekehrt verlangen sie ja an andere Stelle schon auch mal das dreifache...
So ist das halt in der Marktwirtschaft, kann man gut finden oder nicht. Wenn nicht, kauft man dort eben nicht.

mfg

M_KA
23.07.2012, 16:11
Auch auf die Gefahr hin mich als neuer User unbeliebt zu machen, mal meine Meinung: Wenn so eine Lampe so dermaßen kompliziert ist einzustellen, kauf ich sie mir schon gar nicht. Weder beim Conrad noch sonstwo. Was ist damit im Notfall? Für den Fall das ich die wirklich brauche gibts keine Post die die Retoure abwickeln kann. Mutet mir schon seltsam an etwas derart komplexes als Quasi Survival-Ausrüstung zu verkaufen. Oder ist das Zeitvertreib wenn man Mittags im Wald nichts zu tun hat? Oder ist das so ein Gimmick wie die 20. Super Giga LED-Taschenlampe die eigentlich keiner braucht, aber manche wollen?

M_KA
23.07.2012, 17:06
Wenn ich ein Produkt verkaufen (Habe Gewerbe) dann ist das auch vorher getestet worden. Es wird von mir erwartet das ich einwandfreie Ware liefere. Ob ich 10 Euro oder 50 Euro billiger bin als irgendjemand anderes. Das kann man auch hier erwarten.

Wie gesagt, ich möchte mich als "Neuer" nicht gleich unbeliebt machen, aber ich habe mich hier registriert um Auskünfte zu Equipment zu erhalten welches ich noch nicht habe. Da ist es mir schon wichtig zu wissen warum ich nun 50 (?) Euro mehr für das gleiche Produkt ausgeben soll. Das waren immerhin früher mal 100 Deutsche Mark...

- - - AKTUALISIERT - - -

Wenn ich ein Produkt verkaufe (Habe Gewerbe), dann ist das auch vorher getestet worden. Es wird von mir erwartet das ich einwandfreie Ware liefere. Ob ich 10 Euro oder 50 Euro billiger bin als irgendjemand anderes. Das kann man auch hier erwarten.

Wie gesagt, ich möchte mich als "Neuer" nicht gleich unbeliebt machen, aber ich habe mich hier registriert um Auskünfte zu Equipment zu erhalten welches ich noch nicht habe. Da ist es mir schon wichtig zu wissen warum ich nun 50 (?) Euro mehr für das gleiche Produkt ausgeben soll. Das waren immerhin früher mal 100 Deutsche Mark...

M_KA
23.07.2012, 18:56
Man könnte es auch andersrum betrachten. Ich frage mich warum das Ding plötzlich 50 Euro billiger ist als anderswo? Conrad der Menschenfreund?


Ich kenne Ruskin, hängt bei mir im Büro. Ich schäme mich aber nicht zu sagen das ich Produkte habe die ich für Einkaufspreis (im dreistelligen Euro-Bereich) X 4 verkaufen kann und dies auch tue. Zu behaupten das anderer Leute Produkt (wenn es auch noch das gleiche ist) schlechter ist als meins, ist ganz übles Geschäftsgebahren. Anderer Leute Zeug ist gut, meins ist besser. So kann ich das stehen lassen.

Für mich ist das durch, ich kaufe mir mit Sicherheit keine Diva von Laterne. Für mich hat der Thread aber genau diese Erkenntnis gebracht, also hatte er einen Sinn und hat immer noch seine Berechtigung.

Buddelbär
23.07.2012, 19:03
Ich möchte mal kurz eine Frage stellen:
Bekommt Conrad explizit schlechtere / B-Ware geliefert oder ist bei Petromax die Schwankung in der Qualität so hoch das der Fachhändler eine Vorauswahl/ Nachbearbeitung vornimmt?

Denn darum scheint sich der Beitrag ja zu drehen.

Mal unabhängig von diesem Produkt kommt es schon mal vor das ein Händler Ware auslistet und nahe dem Einkaufspreis verkauft ohne das was am Produkt faul ist!

Anubisfwk
23.07.2012, 19:20
Nach den ganzen Diskussionen frag ich mich allerdings immer noch, wo gehen denn die Teile nun bevorzugt kaputt, im Vergleich zu einer Hochwertigeren?

Zoe
23.07.2012, 23:33
@ Eterus

"ansonsten bekommst Du von Mir ein besonderes Icon in Deinem Profil..." Wow so was gab es schon mal ...1940 glaube ich da waren es Sterne an der Kleidung :rolleys:
Was sind den das für Maßnahmen nur weil man anderer Meinung ist :peinlich:

@ Nudnik

Mein Ex hatte etliche Petromax-Lampen und er war oft mit Ernst im Gespräch und haben ihn vor Jahren auch mal auf einer Messe auf seinem Stand von Prela besucht, aber ich hatte kein Interesse an den Lampen damals und war ein Kaffee trinken.

Und nur weil Conrad die Lampen günstiger anbietet .....ist das kein Grund "Für Herrn Ernst" hier so einen Aufstand zu proben.

Zoe

TheHamster
24.07.2012, 00:24
Ich möchte mal kurz eine Frage stellen:
Bekommt Conrad explizit schlechtere / B-Ware geliefert oder ist bei Petromax die Schwankung in der Qualität so hoch das der Fachhändler eine Vorauswahl/ Nachbearbeitung vornimmt?

Denn darum scheint sich der Beitrag ja zu drehen.

Mal unabhängig von diesem Produkt kommt es schon mal vor das ein Händler Ware auslistet und nahe dem Einkaufspreis verkauft ohne das was am Produkt faul ist!

Wie bereits geschrieben wurde, inzwischen werden die Lampen nicht mehr soo genau gefertigt wie früher. Wenn man eine neue PX kauft, sollte man se einfach vorm ersten anmachen einmal komplett zerlegen und zusammenbauen. Dann weiß man auch das alle Dichtungen da sind, funktionieren, alles fest angezogen ist und allein dabei sind schon "Billig" Maxe kaput gegangen weil das Glas ab Werk schon zu stark gespannt war, noch Metallgrate am Vergaser waren usw usw

Einige Chargen (frag mich nich welche) sind eben wie Lotto spielen


Nach den ganzen Diskussionen frag ich mich allerdings immer noch, wo gehen denn die Teile nun bevorzugt kaputt, im Vergleich zu einer Hochwertigeren?

s.o.

- - - AKTUALISIERT - - -


Ich möchte mal kurz eine Frage stellen:
Bekommt Conrad explizit schlechtere / B-Ware geliefert oder ist bei Petromax die Schwankung in der Qualität so hoch das der Fachhändler eine Vorauswahl/ Nachbearbeitung vornimmt?

Denn darum scheint sich der Beitrag ja zu drehen.

Mal unabhängig von diesem Produkt kommt es schon mal vor das ein Händler Ware auslistet und nahe dem Einkaufspreis verkauft ohne das was am Produkt faul ist!

Wie bereits geschrieben wurde, inzwischen werden die Lampen nicht mehr soo genau gefertigt wie früher. Wenn man eine neue PX kauft, sollte man se einfach vorm ersten anmachen einmal komplett zerlegen und zusammenbauen. Dann weiß man auch das alle Dichtungen da sind, funktionieren, alles fest angezogen ist und allein dabei sind schon "Billig" Maxe kaput gegangen weil das Glas ab Werk schon zu stark gespannt war, noch Metallgrate am Vergaser waren usw usw

Einige Chargen (frag mich nich welche) sind eben wie Lotto spielen


Nach den ganzen Diskussionen frag ich mich allerdings immer noch, wo gehen denn die Teile nun bevorzugt kaputt, im Vergleich zu einer Hochwertigeren?

s.o.

- - - AKTUALISIERT - - -


Ich möchte mal kurz eine Frage stellen:
Bekommt Conrad explizit schlechtere / B-Ware geliefert oder ist bei Petromax die Schwankung in der Qualität so hoch das der Fachhändler eine Vorauswahl/ Nachbearbeitung vornimmt?

Denn darum scheint sich der Beitrag ja zu drehen.

Mal unabhängig von diesem Produkt kommt es schon mal vor das ein Händler Ware auslistet und nahe dem Einkaufspreis verkauft ohne das was am Produkt faul ist!

Wie bereits geschrieben wurde, inzwischen werden die Lampen nicht mehr soo genau gefertigt wie früher. Wenn man eine neue PX kauft, sollte man se einfach vorm ersten anmachen einmal komplett zerlegen und zusammenbauen. Dann weiß man auch das alle Dichtungen da sind, funktionieren, alles fest angezogen ist und allein dabei sind schon "Billig" Maxe kaput gegangen weil das Glas ab Werk schon zu stark gespannt war, noch Metallgrate am Vergaser waren usw usw

Einige Chargen (frag mich nich welche) sind eben wie Lotto spielen


Nach den ganzen Diskussionen frag ich mich allerdings immer noch, wo gehen denn die Teile nun bevorzugt kaputt, im Vergleich zu einer Hochwertigeren?

s.o.

Tracer
24.07.2012, 05:59
Und nur weil Conrad die Lampen günstiger anbietet .....ist das kein Grund "Für Herrn Ernst" hier so einen Aufstand zu proben.

Zoe

Wo probt er denn bitte den Aufstand? Er als Fachmann hat lediglich ein Statement zu diesem "Schnäppchen" gegeben. Im Übrigen ist das seine Meinung.
Gegen freie Meinungsäußerung hat niemand was und hier wird auch niemand mit einem virtuellen Judenstern gebrandmarkt. Man muss jedoch unterscheiden, ob jemand seine Meinung vertritt, oder lamentiert.

nashua
24.07.2012, 06:46
@ Zoe

21) Admin Klausel (Hausrecht des Admin Eterus)
Dieses Forum und alles dahinter untersteht dem persönlichen Eigentum des Admin Eterus, der dies privat und nicht gewinnorientiert, in seiner Freizeit betreibt. Somit besitzt der Admin Eterus das alleinige Hausrecht.
Völlig unabhängig von jedweden formulierten Forenregeln behält sich der Admin Eterus das Recht vor, über unliebsame User frei zu entscheiden.
Es gibt also keinerlei Anspruch, trotz Einhaltung der Forenregeln, in irgendeiner Form am Forum teilzuhaben, so dass auch sämtliche übertragenen Rechte, jedem User, jederzeit, vollständig und unbegründet wieder entzogen werden können.

gerdd1
24.07.2012, 12:33
Es steht jedem frei, wo er sich welche Gegenstände seiner Wünsche beschafft. Nur sollten gut gemeinte Hinweise und Tipps, die hier im Forum von ausgewiesenen Fachleuten gegeben werden, nicht bewusst fehlinterpretiert werden. Auch ist der immer wiederkehrende Versuch Einzelner hier eine Plattform zu suchen, um ihren wie auch immer motivierten Unmut Luft zumachen, nicht zielführend.

Zu diesem Thema ist im Kern alles gesagt und im Nebenschauplatz zuviele Buchstaben verbraucht - daher ist hier jetzt der Thread geschlossen.


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch