PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seymour: "The Complete Book of Self-Sufficiency" (PDF)



Maggi56
28.07.2012, 15:11
Moin Forum,

hier ein kleiner Hinweis für alle, die das Buch noch nicht im Regal stehen haben.

Das komplette Buch von John Seymour "The Complete Book of Self-Sufficiency" in englischsprachiger Originalfassung findet ihr als PDF Datei unter dem folgenden Link.

Klick: www.rivendellvillage.org/The_Complete_Book_of_Self_Sufficiency.pdf (http://www.rivendellvillage.org/The_Complete_Book_of_Self_Sufficiency.pdf)

Das Buch umfasst 258 Seiten, die Downloadgrösse der Datei beträgt 26 MB.

Eine sehr schöne Schlechtwetterlektüre, ich wünsche euch eine gute Unterhaltung mit diesem sehr schönen Werk! :lächeln:

Gruß

Michel

Ragna
28.07.2012, 23:19
Zwar habe ich Bücher von Seymour, doch nicht so umfangreiche wie dieses, und schön gestaltet ist es auch!
Vielen lieben Dank fürs hochladen.
Gerade sehe ich, es ist sogar Bierbrauen drin, danach habe ich schon so lange gesucht (genau diese Methode).


@maggi56
Du ast eine pn von mir, im alten Forum.

ID 1812
28.07.2012, 23:52
Danke, ich schau mal rein.

nashua
29.07.2012, 15:38
Schade dass es das nicht auch in Deutsch gibt. :weinen: Ich kann nur wenig englisch.

nashua

Maggi56
29.07.2012, 16:02
Moin Nashua,

das Buch in deutscher Sprache: http://www.amazon.de/Lande-praktisches-Handbuch-Realisten-Tr%C3%A4umer/dp/3332014749

Es gab auch einmal eine preiswerte Taschenbuchausgabe in 5 Bänden, die allerdings nicht so sehr schön bebildert war, wie die Originalausgabe.

John Seymour: http://de.wikipedia.org/wiki/John_Seymour

Dieses Buch von Seymour war in den 1970er Jahren das erste Werk, das mich auf dieses Thema aufmerksam machte..."für Realisten und Träumer..".

Ich habe alle Bücher von Seymour im Regal, es sind zeitlos schöne Werke, in denen ich auch heute noch immer sehr gerne lese und stöbere, auch für Kinder ab etwa 12 Jahren sehr zu empfehlen. :Gut:

Gruß

Michel

Maggi56
29.07.2012, 16:13
@maggi56
Du ast eine pn von mir, im alten Forum.

Moin Ragna,

unser Admin Ernst hat meine private E-Mail Adresse. Ich wollte dir hier im Forum eine PN schreiben, die ich leider nicht absenden konnte.

Gruß Michel

birke
29.07.2012, 19:20
Auf deutsch heisst es "leben auf dem Lande"

arni
29.07.2012, 20:25
Die Seymour-Bücher sind u. a. auch im Weltbild-Verlag erschienen. Hier durchaus erschwinglich.

Allerdings möchte ich anmerken, daß die Bücher im allgemeinen nicht sehr tiefgreifend informieren, sonder alles eher oberflächlich, machmal auch nur ein oder zwei Details erklärend und den Rest übergehend, behandeln.

Aber auf jeden Fall eine schöne Lektüre zum Träumen...

Interessant auch, daß man immer wieder über Kapitel oder einzelne Werkzeuge stolpert, die man in D A CH so nicht kennt, oder zumindest
einen daran erinnern, daß es sich um ein engl. Buch handelt.


Gruß

Arni
McGyver

nashua
29.07.2012, 20:46
:-) mein Schade bezog sich auf die PDF-datei.

Maggi56
29.07.2012, 20:50
Aber auf jeden Fall eine schöne Lektüre zum Träumen...

Moin Arni,

in der damaligen Welt ganz sicher ein schöner Traum, dieser kleine "Bauernhof" auf einem Hektar Land.

Dennoch ist eines der schönsten Bücher, es erlaubte sich ein Träumen, ein Anschieben in eine gute Richtung. Ich habe viele Bücher gelesen, aber dieses Buch steht auf meiner sehr eigenen Liste, für eine "Insel", dieses Buch würde ich mitnehmen...

Michel

Waldschrat
29.07.2012, 22:01
Schade dass es das nicht auch in Deutsch gibt. :weinen: Ich kann nur wenig englisch.

nashua


Hallo Nashua,

wir sind als Übersetzungsdienstleister stand by.

Ich kann neben Englisch, Französisch und Afrikaans mit etwas Touristenarabisch und ein bisserle Touristenportugiesisch dienen.


Sag ganz einfach Bescheid, wenn Du irgendwo sprachliche Hilfe brauchst

Viele Grüsse

Matthias

Maggi56
30.07.2012, 21:16
Interessant auch, daß man immer wieder über Kapitel oder einzelne Werkzeuge stolpert, die man in D A CH so nicht kennt, oder zumindest
einen daran erinnern, daß es sich um ein engl. Buch handelt.

Moin Arni,

gerade die typisch "englischen" Handwerkzeuge in den Büchern von Seymour, das fand ich sehr spannend. Ich liebe es sehr, mich hier vor Ort mit den alten und sehr trad. Handwerkzeugen zu beschäftigen.

Ein leider ferner Freund hat über Jahrzehnte hinweg alte Handwerkzeuge gesammelt, leider wurde diese Sammlung nach seinem zu frühen Tod in alle in alle Winde zersteut, ein Jammer...

Altes Handwerk ist wunderschön, aber ich verkneife mir die vielen Bilder, die hier liegen...

Gruß

Michel


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch