PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurbeltaschenlampe bei Ikea



DieLara
30.08.2012, 19:21
Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, es ist okay, wenn ich hierfür einen neuen Thread erstelle?

Ich hab vor ein paar Tagen den Ikea-Katalog im Briefkasten gehabt und heute mal die Zeit gefunden, ihn durchzublättern... Direkt, die erste Seite, die ich in meinem "schwungvollen" "ich blätter halt mal durch und kauf mir doch eh nichts" aufgeschlagen habe, zeigte die LJUSA Kurbeltaschenlampe.
http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30190857/

Ohne Batterien, durch Kurbeln kann man für 1 1/2 Minuten Licht erzeugen.
Natürlich ist das nicht zu vergleichen mit ner ordentlichen Taschenlampe auf Batterie/Akku-Basis, doch für
2,99Euro durchaus erschwinglich und vielleicht einen Versuch wert.

Viele, liebe Grüße
DieLara

Laenglich
30.08.2012, 19:33
OK, besser als nichts ist es tatsächlich, aber "
20 bis 30 Umdrehungen genügen für 1,5 Min. Licht." - das würde mich abschrecken, mal abgesehen von der Form der Lampe.

Frei's Petrollampen
30.08.2012, 19:58
Hallo zusammen

Also für den Preis kann man nicht wirklich was falsch machen.

Wer kauft sich das Ding und macht einen Bericht darüber?

Wäre doch was?

Viele Grüsse, Ernst

Waldschrat
30.08.2012, 20:08
Hallo Lara,

für 2,99 kannst Du finanziell nicht viel verkehrt machen, allerdings riskierst Du, wenn Du Dich auf das Ding verlässt und es im entscheidenden moment den Geist aufgibt, im Finsteren zu stehen.

Schau Dir mal eine gute Angelrolle an, die es so ab 30-40 € gibt: Metallkurbel, Stahlwelle, mehrere Kugellager aus Stahl, Metallgehäuse.

Dann schau Dir mal eine Kurbeltaschenlampe oder ein Kurbelradio an: Plastikkurbel, oft Plastikwelle, Gleitlager aus Plastik, Plastikgehäuse. Nach 10-15 min kurbeln könnte das Ding sein Lebensdauerende erreicht haben. Meiner Meinung nach (über)leben solche Produkte davon, dass der Kunde die mal kurz ausprobiert und dann in den Schrank legt und vergisst.

Deswegen überlege ich mir beim Kauf von Material erst mal, ob ich mich auf die Qualität im Notfall* verlassen kann. Hier bin ich mehr als skeptisch

Viele Grüsse

Matthias

* Notfall ist dann, wenn ich nicht mal schnell zum IKEA fahren und für meine defekte Kurbellampe Ersatz kaufen kann, weil der IKEA vielleicht 1,5m unter Wasser steht, von einem Orkan platt gemacht wurde oder wegen eines grossräumigen Stromausfalls nicht mehr funktioniert (von Beleuchtung bis Kassensystem)

flywheel
30.08.2012, 20:46
Hallo,ich möchte kurz mal anmerken, dass die Lampe in der Rubrik "Leuchten für Kinder" zu finden ist.
Ein Spielzeug, mehr nicht!

nanospotter
30.08.2012, 22:44
Hallo,
habe eine solche Taschenlampe vor ca. einem halben Jahr geschenkt bekommen. Sollte wohl ein nettes Mitbringsel sein und tut seither Dienst als Ersatzlampe wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin und meine "Alltagstaschenlampe" mal vergessen sollte. Werde daher hier kurz meine bisherigen Erfahrungen auflisten:

Lichtausbeute: ausreichend um sich in einem Zimmer mit ca. 20m² zu orientieren, kommt aber vom Lichtstrom bei weitem nicht an meine Zweibrüder L6 ran.
Handhabung: Bedingt durch die Form leider unpraktisch. Die Kurbel hält bisher ohne Risse, Brüche oder sonstige Macken, auch wenn ich bei der Benutzung schon mal Angst hab sie gleich lose in der Hand zu halten. Der Knauf am Ende ist leider auch nicht wirklich praktisch, weil Knauf und Kurbel aus einem Kunststoffteil gegeossen sind. Der Schalter funktioniert bislang einwandfrei.
Leuchtdauer: Die 1 1/2 Minuten mögen wohl stimmen, aber nur so weit, dass man so lang mit dem Licht der Lampe etwas sehen kann. Die Lichtleistung geht bereits vorher merklich zurück. Allerdings leuchten die drei LEDs noch sehr lange (mehrere Stunden) sehr schwach mit der verbliebenen Restenergie. Kann dann zumindest noch als Orienteirungspunkt verwendet werden.

Fazit: Wenn sonst keine Lichtquelle vorhanden ist, benutze ich die Taschenlampe. Im Notfall würde ich mich aber nicht NUR auf diese Taschenlampe verlassen wollen, das Risiko, dass etwas kaputt geht wär mir zu groß.

Werde am Wochenende noch ein paar Fotos zur Lichtausbeute machen und einstellen.

Viele Grüße

Gregor

ID3110
30.08.2012, 23:03
Zwar nur 3 € aber einfach Spielzeug.
Dafür bekomme ich ca. 150 Teelichter.

ID 1812
30.08.2012, 23:18
100 Teelichter sind bei IKEA auch in der Tat günstiger als dieses Spielzeug...

http://www.ikea.com/ch/de/catalog/products/50097995/

Interessanterweise gibt es diese Günstig-Teelichter aber nur bei IKEA Schweiz und nicht IKEA Deutschland...?

Also wenn schon Kurbel-Taschenlampe dann würde ich mir dieses 3-er-Set besorgen:

http://www.elv.de/led-dynamo-taschenlampe-mit-handy-notladefunktion-3er-set.html

respektive eins alleine: http://www.elv.de/led-dynamo-taschenlampe-mit-handy-notladefunktion-1.html

getestet habe ich diese nicht.


Jedoch habe ich dieses 3-er Set gekauft und getestet und finde es ist den Preis durchaus wert:

http://www.elv.de/3er-set-dynamo-led-campinglaterne.html


Es ist kein billiges Plastik sondern ein härterer Kunststoff, auch das Glas. Jedenfalls kann man das Teil in die Hände
nehmen und daran rupfen und drücken und es knarzt nicht... ---> für mich ein Zeichen von Stabilität.

Die Lichtstärke ist ausreichend um sich im Zimmer zurecht zu finden, taugt aber nicht um z.B in einem Buch zu lesen.
(ausser natürlich man hält das Buch direkt 10 cm vor die Lampe, dann gehts schon)

Der Preis ist jedenfall hervorragend, kann diese LED-Laterne jedem wärmstens empfehlen.

Wie gut der Akku noch nächstes Jahr halten wird, kann ich nicht sagen, aber ich habe schon testweise das Licht komplett
ausbrennen lassen um den Kurbeltest zu machen, und die Daten des Herstellers stimmen.

ID3110
30.08.2012, 23:24
1:0 für die Kerzen - billiger.
2:0 für die Kerzen - heizen zusätzlich.
3:0 für die Kerzen - 3 Sekunden arbeiten - 4h Licht.

Nur ein paar Gedanken.

ID 1812
30.08.2012, 23:25
1:0 für die Kerzen - billiger.
2:0 für die Kerzen - heizen zusätzlich.
3:0 für die Kerzen - 3 Sekunden arbeiten - 4h Licht.

Nur ein paar Gedanken.

3:1 für Kurbellicht: erzeugen keinen Hausbrand. Mit Teelichtern sollte man vorsichtig sein, überhaupt mit Feuer.

Wenn du auf die Idee kommst mit Teelichtern zu heizen, dann kanns schnell gefährlich werden...

ID3110
30.08.2012, 23:27
Touche, 3:1 korrekt.

mallibast
31.08.2012, 08:55
Hallo,

gibt es eigentlich Unterschiede bei den Kurbeltaschenlampen? Also meine jetzt nicht das Gehäuse, sondern 20 Kurbeln 1 Minute Licht, 20 Kurbeln 5 Minuten Licht? Bzw. die stärke des Lichtstrahls? Ich habe mir auch ganz einfache geholt, dachte nicht das da große Unterschiede gibt.
Gruß Mallibast

flywheel
31.08.2012, 09:27
Grundsätzlich geht es um die Kurbellampe von Ikea!

Ihr könnt doch nicht Teelichter mit einer Kurbeltaschenlampe vergleichen.

Brot backen im Topf. .... der Konservendosenofen. ..... Notkocher. ..

Wenn schon etwas angerissen wird, dann sollten wir diese Beschreibungen sinnvoll auseinandernehmen.
Die Energie der Acculampe von Ikea wird in einem Kondensator gespeichert.
Was ist der Unterschied zwischen Accu und Batterie? Sind das nicht eher Fragen die Interessant sind?

Persönlich würde ich nicht mehr als 10 Euro für eine solche Lampe ausgeben. Bei Globetrotter
oder Berger (Camping) tauchen diese Teile auch immer wieder auf.

Wie sieht es beim Militär oder Behörden aus? Oder Ausrüstung im Bereich des Thema Seenot?
Wenn sich dort etwas findet, dann könnte dies gutes Material sein! Sicherlich aber nicht für 10 Takkos.

Ich finde das Thema wirklich interessant.

ID3110
31.08.2012, 09:44
Grundsätzlich kann man es vergleichen. Der Faden lag beim Preis, und somit schließt sich der Kreis. Es ging um diese Kurbellampe, welche MM bescheiden ist.

Prydae
31.08.2012, 10:01
Hey leute, unser ALDI Süd, hatte letzte oder vorletzte Woche Kurbeltaschenlampen, mit einer Minute Kurbeln habe ich 3 "Hochleistungs" LEDS für mindestens 30minuten schön hell am leuchten. Ich kurbel allerdings auch nicht grad im Schlaftempo aber auch nicht so das es mir selber irgendwie anstrengend vorkommt.

Die Lampe Leuchtet gute 15m zuverlässig den Weg aus, gehe jeden Abend damit spazieren (nächtlicher Spaziergang mit meinem Hund vorm schlafen gehen).
Klar ist sie nicht so hell und Intensiv wie die Batteriebetriebene Taschenlampe vom Aldi, jedoch benötige ich keine Batterien und nahezu keinen Aufwand um lange ordentlich Licht zu haben.

Die ALDI Leuchte bietet 2 Funktionen, entweder 1LED leuchtet, oder 3 LED! Kostenpunkt müsste 6,99€ gewesen sein, vielleicht hat euer Markt vor ort ja noch welche im laden liegen?!

Lieben Gruß

Prydae

NACHTRAG:

was vielleicht interessant wäre für euch, die erzeugte Energie wird bei der ALDI Lampe in einem Litium IONEN Akku gepseichert!! KEIN KONDENSATOR der sich selber fix entläd!

Ich habe aus spaß letztens einfach mal 2min gekurbelt und anschließend die lampe angelassen, sie leuchtete noch nach glaube 3-5h so das ich halbwegs bequem ein Buch im dunkeln lesen konnte, auch nach 10Stunden leuchteten die LEDs noch, jedoch nur sehr sehr schwach

ID 1812
07.09.2012, 08:21
Ich war gestern im IKEA und bin auch an der Kurbeltaschenlampe vorbeigelaufen.

Hab sie dann in die Hand genommen und zu kurbeln versucht, und..... es war schrecklich!

Ich bin nicht sicher ob ich falsche Erwartungen habe, aber wurde diese Taschenlampe für baby-händchen erschaffen?

Es war mir unmöglich mit dieser Lampe anständig zu kurbeln... der Drehradius und der griff ist sehr klein...

Im Vergleich zur ELV-Lampe die ich oben erwähnt habe ist die von IKEA absolut unhandlich.

Apokalypson
27.09.2012, 17:44
Ich finde Ikea-Artikel unter Prepper-Aspekten im Allgemeinem ungeeignet.


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch