PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der chinesische - Kampfspaten



adam444
14.06.2010, 00:33
Hallo,

kennt vielleicht irgendwer diesen- genau diesen Spaten???
Wo kann man den bestellen????
(In good old Germany)

Finde der hat was- was dem Schweizer sein Messer ist den Chinesen ihr Spaten:

http://www.tudou.com/programs/view/m-DmaTXvgl8

:Gut::Gut::Gut::grosses Lachen::grosses Lachen::grosses Lachen::grosses Lachen::grosses Lachen:

Eterus
14.06.2010, 00:40
Es gab dieser Spaten zwar schon kürzlich im Forum, aber nicht als allein stehender Fred.:rolleys: :grosses Lachen: :Gut:

Darum lassen wir diesen stehen.

Ja, ich hätte auch gerne ne CH Bezugs Quelle. :rolleys: :Gut::lächeln:

Den muss ich haben.:grosses Lachen:

PS: Aber MC Guyver Spaten als Fred Titel.... Ne, werde ihn in China Spaten umbenennen.

Foobar
14.06.2010, 00:42
Guckst Du hier:
http://survival-forum.ch/forum/showthread.php?p=35379#post35379
mit anschliessender Diskussion zu Preis und Sammelbestellung.

LG, Foo

Eterus
14.06.2010, 00:45
@ Foobar

Danke für deine Suche. :lächeln: :Gut::gratuliere:

Techniker
14.06.2010, 00:46
Wie währe es mit: Der chinesische - Kampfspaten

:rolleys::grosses Lachen:

Eterus
14.06.2010, 00:47
Noch besser, werd es gleich ergänzen. :lächeln::Gut:

Foobar
14.06.2010, 00:48
Hi Eterus,

wär das nicht eine prima Sortimentsergänzung zu Deinem Rebellenkaffeetassen-Shopangebot? :grosses Lachen:

LG, Foobar

Eterus
14.06.2010, 00:53
Ja, stimmt schon. Aber ich müsste diesen hier Patentieren lassen und unendliche Hürden überwinden um diesen als alleiniger EU Vertreter vertreiben zu dürfen.

Und bevor ich ihn nicht selber in der Hand habe werde ich mir diese Mühe nicht machen.

Aber........ :rolleys: :psst: :Sagenichtsmehr:

Habe soeben einen Kollegen angeschrieben der regelmässig Foto Produkte aus China importiert und ich hoffe er hat in seinem Fracht Container noch etwas Platz. :grosses Lachen:

:psst::Sagenichtsmehr:

adam444
14.06.2010, 00:53
Guckst Du hier:
http://survival-forum.ch/forum/showthread.php?p=35379#post35379
mit anschliessender Diskussion zu Preis und Sammelbestellung.

LG, Foo


Aber da ist nichts mit der Sammelbestellung geworden. ODER????
Wegen den 130,-€???
Ich will diesen Spaten haben- und solange der Euro noch was wert ist........:devil:

Techniker
14.06.2010, 00:53
Hi Eterus,

wär das nicht eine prima Sortimentsergänzung zu Deinem Rebellenkaffeetassen-Shopangebot? :grosses Lachen:

LG, Foobar

ich schmeiß mich wech...

aber im Ernst...

finde einen Klappspaten wirklich guuuut...

wenn ich mal Zeit finde werde ich einen Wikiartikel darüber vefassen...
Die Bundeswehr hat uns gut am NVA Klapspaden ausgebildet (kein Mist:Gut:)

Techniker
14.06.2010, 01:22
wenn dass funst nehm ich auch einen

der wird denn auf Herz und Nieren getestet...

und den gibt es denn ersteinmal nur bei uns...:devil:

für mich bitte einen mit Holzgriff und dekorativer grünen camouflage Packtasche...

bemac
14.06.2010, 09:56
Ich hatte mal per mail eine Anfrage gestartet...und 14 Tage später eine kleine Erinnerung geschickt. Leider kam nie was zurück. Aber wenn Jemand eine Bezugsquelle auftut...ich nehme bei einem halbwegs akzeptablen Preis auch Einen.:lächeln:

User-ID-11
14.06.2010, 18:38
130,-€ ist für dich ein akzeptabler Preis?

bemac
14.06.2010, 19:11
130,-€ ist für dich ein akzeptabler Preis?

Nö, ich dachte eher an Sammelbestellung, Eigenimport...und 30€:grosses Lachen:

adam444
14.06.2010, 19:35
Für 99$+ 25$ Versand:

http://cgi.ebay.com/china-Multifunctional-army-military-shovel-spade-/250640146595?cmd=ViewItem&pt=LH_DefaultDomain_0&hash=item3a5b5120a3


Überlegs mir noch ob ich bestellen soll

tommy83
14.06.2010, 19:40
Also mir fehlt bei dem Gerät noch der 2T Motor und verschiedene Aufsätze (Kettensäge, Rasentrimmer etc) :grosses Lachen:

Techniker
14.06.2010, 20:02
cool bleiben... wer weiß wer sich da gesundstoßen will
und wie viel einer und wieviel 10 Schaufeln kosten......

abwarten..

badener
14.06.2010, 20:05
:Rol:

Also jetzt will ich mich doch mal einmischen....

Ihr glaubt aber nicht wirklich daß das video militärisches Equiqment zeigt ?
Schon allein als Flaschenöffner und die ätzende Musik.
Mein Fazit,es ist billig Ramsch wie so vieles aus dem Land des Lächelns....
Das meißte kann man mit einem unserer Militärspaten auch machen ,oder glaubt jemand er müsse sushi mit dem Teil machen,Flaschen öffnen..?

So'n Blödsinn zu kaufen würde mir nicht einfallen ,vielleicht für 10 Euro gebraucht.

Nach jeder Szene im Film war vermutlich das Teil hinüber und es wurde ein anderes genommen. :rolleys:

LG Badener :Schlecht:

Techniker
14.06.2010, 20:11
nee glaube ich auch nicht

ich glaube auch nicht dass dass soo teuer sein soll :grosses Lachen:

deswegen will ich das Ding haben und auseinander nehmen...

aber vorsicht
vieleicht ist den Chinesen wirklich ein Wurf gelungen...
Die sind ja auch nicht auf dem Kopf gefallen...:peinlich:

Das V ist absolut ...
und tyische Propaganda...

(kenne ich zu genüge aus meinen jungen Jahren)

Altherren in Wodland? :grosses Lachen::Gut:

Die Idee finde so glaube ich mal einige gut...arrg wenn ich blos mehr Zeit und Geld hätt...

bemac
14.06.2010, 20:26
Ich habe trotzdem mal ne Anfrage für 50, 100 und 500 Stück beim Ebayonkel gestellt. :grosses Lachen: Hier die erste Antwort:

Dear
thank you very much !
hope to deal with you . yes , these shovel is very hot selling on the world , becouse it with patent
yes , we can sell it wholesale , any quantity , but this time is very night to me , it is time for AM 1:02
so i will tell you the wholesale price tomorrow ,
we can shipping it by EMS , DHL , UPS and air parcel, it is very convenience !
good night ! see you tomorrow ! will reply you tomorrow
Best Regards
Roman

Techniker
14.06.2010, 20:36
gespannt sei :rolleys:

wiki
14.06.2010, 22:12
noch mehr gespannt sei:grosses Lachen::grosses Lachen::grosses Lachen:

mimose
15.06.2010, 10:22
:Rol:

...und die ätzende Musik.



Moin,

also ich mag sie, erinnert mich irgendwie an Bonanza.:grosses Lachen:

Gruß

User-ID-362
15.06.2010, 10:23
Drei Mann mit Schaufeln nannten wir früher immer "Chinesischer Bagger". Ich will übrigens keinen. Mein alter BW - Spaten und die Fiskarsschaufel reichen mir.

moosbüffel
15.06.2010, 13:55
Hallo,

auch heute noch wird bei uns eine Schaufel als "chinesischer Kleinbagger" bezeichnet.

Gruß Moosbüffel

adam444
15.06.2010, 18:06
Drei Mann mit Schaufeln nannten wir früher immer "Chinesischer Bagger". Ich will übrigens keinen. Mein alter BW - Spaten und die Fiskarsschaufel reichen mir.


Hehe, die guten Fiskars Werkzeuge- habe mindestens 5 "unzerstörbare Spaten gekillt- nur der Fiskars hats ausgehalten:Gut:

PS: >Die haben auch sehr gute Spaltäxte!!!!!!!

bemac
15.06.2010, 23:44
Ladies and Gentleman...and here is the answer! :grosses Lachen:

good afternoon !
i have contact my supplier, they will give you the best price and hope to deal with you longtime. in fact the china Multifunctional army military shovel is a chinese patented product, be used in chinese army sapper extensive , just as Swiss Army Knife.

ok , i tell you the wholesale price
50 pcs weigth 50x1.2= 60KG $ 54.2/per so the whole price is 50x54.2=$2710

100 pcs weigh 100x1.2=120kg , $51.7/per the wholeprice is 100x51.7=$5170

500pcs weigh 500x1.2=600kg $46.8/per the wholeprice is 500x46.8=$23400

about the shipping , the best shipping way is air transportation. pls tell me your local airport, so i can tell you the shipping fees from shenzhen to Grmany , there is direct flight so very convenient and economies it will save many shipping fees than send by EMS .DHL or other Express the last prics list is not inclding shipping fees . so pls tell me your locl airport name

thanks !

Best wishes
Roman
from shenzhen china

Techniker
15.06.2010, 23:48
macke oder habe ich falsch gelesen ?

:peinlich:

nich mache

was ein Buchstabe ausmacht....

die sind verrückt die Römer ää Chinesen...

Eterus
15.06.2010, 23:51
... just as Swiss Army Knife.



Wird endlich Zeit dass der Name "Swiss" urheberrechtlich geschützt wird.:rolleys:

Jeder brüstet sich mit unserer Qualität. "Swiss" ist nur in der Schweiz hergestellt und nicht in Taiwan oder China u.s.w.

bemac
15.06.2010, 23:56
Wie wärs? Wir drehen den Spiess um...kaufen das Teil, bauen es besser nach...und verkloppen es für die Hälfte! :grosses Lachen:

Eterus
15.06.2010, 23:58
Also mit nem gemeinsamen Label der die Qualität unserer beiden Länder widerspiegelt?

:Gut::Gut::Gut:

Techniker
15.06.2010, 23:59
na dass wähere ja ein Ding

ob sie sich aufregen und ihre Truppen senden oder ob sie ihre Füße still halten??

Nachtrag:


Also mit nem gemeinsamen Label der die Qualität unserer beiden Länder widerspiegelt?


mit guten Kruppstahl in zusammenarbeit mit Solingen und Viktoinox

machen wir dass Ding sogar noch viel viel besser ...

tux_on_tour
16.06.2010, 02:41
Wie sich das Bergvolk wieder aufregt ... er schrieb doch bloß das es in der Chinesischen Armee genauso verwendet wird wie in der Schweizer Armee das Schweizer Taschenmesser ...:rolleys:


Ja ja die Schweizer ein kleines Hässliches Bergvolk welches sich von Schokolade und gelegentlichen Taschendiebstählen ernährt...

So nun ist es mir doch nach Monaten des zusammenreißen raus gerutscht ...

Ich habe nichts gegen Schweizer zumindest nichts was nicht gegen die Genfer Konvention verstößt.

Nein wirklich ich mag Schweizer ... Am liebsten Medium ...

Arg ich kann nicht mehr aufhören:Sagenichtsmehr:

MfG

Sven

Eterus
16.06.2010, 02:57
Bergvolk, Schokolade....

Fehlen nur noch die Kühe und die Uhren.

Jaja, manche haben es sehr verklärtes Bild von uns Schweizern. :rolleys:
Komme doch mal nach Zürich oder Baden (wo ich wohne), da vergeht dir sehr schnell dass hinterwäldlerische Bild von uns. :grosses Lachen:


"gelegentlichen Taschendiebstählen"
Ne. das war ganz sicher kein Schweizer, eher ein Ostblockler.:devil:

Ist doch immer wieder schön zu wissen dass das HEIDI Image in der ganzen Welt die Schweiz als Reiseland attraktiv macht.

Dies bringt und unsere fast einzigen Recourcen.....

Und nicht nur pöses Geld von DE Steuer Hinterziehern. :grosses Lachen: :devil:

:rolleys:

LG Heidis Lover ( Ne, nicht der Geissenpeter)

tux_on_tour
16.06.2010, 04:24
War ich schon da gibt es ein nettes Gebäude in mit ein Paar Kanonen auf dem Dach ...

Da habe ich zu besseren Zeiten Härteöfen drinnen gewartet ...

Nur ob mich die Eidgenossen noch mal in ihr Ländchen lassen ist Fraglich, nach dem ich angeblich illegal in die Schweiz eingereist bin. Angeblich deshalb weil ich zu der zeit Grade in Finnland in Korpilampi Eingeschneit war.

Oh ja und wegen verdacht auf Sprengstoffschmuggel haben die mich auch mal festgehalten ... Die dachten an der Grenze doch glatt das mein Cappuccinopulver Explodieren könnte weil einer von deren Hunde darauf angeschlagen hatte. Wollten es mich noch nicht mal demonstrieren lassen was passiert wenn man Heißes Wasser darauf gießt

Ich sag ja ein merkwürdiges Volk ist das ...

Nun ja ich lass das OT Thema mal ruhen ...

Also für ~60€ einen Klappspaten zweifelhafter Qualität nur nach einem Chinesischem Video?

Hat den denn schon mal einer in der Hand gehabt ? Kann mich selbst als Technik süchtiger nicht dazu durchringen mir das Teil zu hohlen... Alleine schon die Überlegung: Säge/Klinge+Sand/Kies=(Mit nacktem Hintern drauf nach Hongkong reiten)=Stumpf ....

Das Disqualifiziert doch schon 90% der Funktionen ... Flaschenöffner braucht nun echt keiner die Dinger bekommt man mit so ziemlich allem auf.

Ich bin ein Fan vom alten BW Klappspaten mit der Picke ist auch ein Tolles Wurfgeschoss.

MfG

Sven

User-ID-78
17.06.2010, 00:33
@bemac
Schreib ihm doch das du erst mal ein Exemplar zur Ansicht haben willst damit du nachprüfen kannst ob der Spaten in der Praxis das hält was das Werbevideo verspricht. Muss ja nicht für lau sein, aber meine Lieferanten aus Indien z.B. sind in solchen Dingen immer recht kulant und senden mir auf Verlangen vorab immer einige Muster zu auch wenn ich nachher nicht jede Ware die ich vorher zur Ansicht hatte später auch geordert habe.

tux_on_tour
17.06.2010, 04:43
.... meine Lieferanten aus Indien z.B. sind in solchen Dingen immer recht kulant und senden mir auf Verlangen vorab immer einige Muster zu.....


Nun ja was für Produkte sind das ? Wenn ich überlege was ich an Mikrochips (nein die kann man nicht essen) als probe bekommen habe ...

Aber das sind meist cent. teile ...

Eine Probe kann man sich doch bestellen 99$ verkauft er sie doch plus 25$ Versand, das sind ~101€ Billiger werden sie es wohl kaum machen da kann dann jeder kommen auf die Tour.

MfG

Sven

kelte1964
17.06.2010, 10:09
also mit spaten bin ich eigentlich gut versorgt!!!
interessieren würd das teil mich trotzdem-- nur eben niemals zu den total gestörten preisen - ich hab einige messer aus chinafertigung - da ist der stahl wirklich ok! die preise auch- nicht nur müll kommt von dort!
- selbst böker lässt da vorfertigen!

aber mal ot------------das einzige was ich unbedingt gerne wiederhätte ist das multiteil der udssr -speznasz!

--habs leider verloren-- ein hammerstahl und wirklich gut verarbeitet - unverwüstlich!!!!!
allerdings selten original und der nachbau ist fürn .................!

DocBrown
17.06.2010, 16:14
Also ich hab son russsisches ak47 bajonett und nen amiklappspaten, beides original, des bajonett hat nen drahtschneider integriert, der bisher auch gut funktioniert, des ganze ding is recht robust... den klappspaten kennt hier wahrscheinlich auch jeder... die kombo is günstiger und erfüllt genauso die anforderungen und wenn eins davon kaputtgeht hat man immer noch ein ding mit dem man das andere esetzen kann, wenn ich mir vorstelle das da an dem chinaspaten mal was kaputtgeht, dann is aber polen offen, dann hat man garnix mehr... fazit: coole idee aber zu teuer

User-ID-78
17.06.2010, 20:19
Nun ja was für Produkte sind das ? Wenn ich überlege was ich an Mikrochips (nein die kann man nicht essen) als probe bekommen habe ...
Größtenteils beziehe ich bei Produzenten wie Deepeeka in Indien, wobei die mittlerweile einen deutschen Vertriebspartner haben der größere Mengen einkauft wie ich. Aber Muster von Neuheiten bekommen ich immer noch von dort, kleinere Teile für umsonst, größere Sachen zum Herstellpreis zzgl. Versand.
Wenn dich der Hersteller bzw. Händler nicht kennt ist das natürlich immer ein Glücksspiel und eine Frage wie gut man sein Anliegen verkauft um nicht den Eindruck zu erwecken das man nur günstig Material abgreifen möchte.
Ein eigener Laden inkl. Internetpräsentation ist dafür natürlich hilfreich.

gerdd1
29.06.2010, 15:36
hier auch ein vielzweckspaten - ursprünglich als tool für hubschrauberbesatzungen gedacht
http://www.kamv.no/English/demonstration/sos_rescue_tools_assebly_instructions.html

ich habe gerade mit denen telefoniert und mir mal den preis geben lassen: 190.- plus versand. morgen bekomme ich genauere angaben....

Ich werde mir das Tool kommen lassen und dann mal testen...

User-ID-118
29.06.2010, 17:42
Diese Rescue Tool gibt es auch hier: http://www.helpi.com/Feuerwehr/Ausruestung/Spezialwerkzeug.htm (ganz unten)

Der Preis liegt bei 309 Euro, daher hab ich auch nur einen BW Spaten und eine extra Brechstange für insgesamt 20 Euro im Auto! :rolleys:

Cool ist es trotzdem! :Cool:
Warum bin ich nicht Reich geboren? :Sagenichtsmehr:

Gruß
Nachtfalke

Techniker
30.06.2010, 02:57
SOS-TOOL ?? :biggrinjester:


Warum bin ich nicht Reich geboren?

wenn du es währst hättest du andere Probleme :devil:

gerdd1
02.08.2010, 17:42
Heute ist das SOS-Tool aus Norwegen gekommen. Sieht sehr stabil aus und massiv verarbeitet.

http://www.survivalforum.ch/forum/picture.php?albumid=70&pictureid=717
http://www.survivalforum.ch/forum/picture.php?albumid=70&pictureid=714
http://www.survivalforum.ch/forum/picture.php?albumid=70&pictureid=715
http://www.survivalforum.ch/forum/picture.php?albumid=70&pictureid=716


Falls jemand einen möchte, ich habe 2 bestellt. Alles weitere per PN.

KBS
08.04.2011, 10:45
Hi
Bin zwar neu hier und unerfahren da ein Bw Klappspaten aber zu den wenigen Aurüstungsgegenständen zählt die ich mein Eigen nenne, würde mich eine Ausbildung im umgang damit als Allzweck Werkzeug und Waffe sehr interessieren.

Lowfyr
08.04.2011, 13:56
Hmm als Waffe ... ausholen und deinem Gegner feste auf den Kopf hauen? Je nachdem wie wenig du ihn leiden kannst mit der flachen Seite, dann wird er wohl wieder aufwachen, oder mit der schmalen Kante, das führt eher dazu das er nicht mehr aufwacht.
Im 2. Weltkrieg haben einige Soldaten eine Kante ihres Klappspatens für den Nahkampf angeschliffen, das führte aber bei den Gegnern zu gewissem unwillen, bei den Engländern gab es meines Wissens nach die Anweisung, das jeder Deutsche mit einem angeschliffenen Spaten direkt erschossen wurde.
Als Allzweckwerkzeug ... Graben, Hacken und notfalls irgendwo draufhauen sollte damit gehen, vielleicht auch noch als Hebel.
Ich glaube nicht das es eine bestimmte Ausbildung für das Teil gibt.

KBS
08.04.2011, 16:31
ich schmeiß mich wech...

aber im Ernst...

finde einen Klappspaten wirklich guuuut...

wenn ich mal Zeit finde werde ich einen Wikiartikel darüber vefassen...
Die Bundeswehr hat uns gut am NVA Klapspaden ausgebildet (kein Mist:Gut:)
Die Frage mit der Ausbildung bezieht sich auf diesen eintrag. ( hatte die zitieren Funktion noch nicht entdecKt

Lowfyr
11.04.2011, 14:49
Da dürfte dann wohl eher ausgebildet worden sein wie man nen Schützegraben anlegt zB.
Dazu passend hätte ich die US Field Manuals, Bunkerbau ect ist da auch eins bei. Leider mit ca 10 MB etwas groß als Anhang, ich würde die pdfs aber für einen Downloadbereich zur verfügung stellen.


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch