PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Massives Legionellenproblem in Warstein - Reisewarnung



tomduly
04.09.2013, 15:23
Hallo,

in der Stadt Warstein im Sauerland, D, raten die Behörden der Bevölkerung, den Aufenthalt im Freien zu vermeiden und Reisende sollen Warstein gar nicht erst besuchen. Der Grund ist ein schwerer Legionellenausbruch mit - Stand heute - 155 Erkrankten und zwei Toten. Vermutlich hat die kommunale Kläranlage einen Fluss mit Legionellen kontaminiert und vermutlich hat ein sog. Rückkühlwerk eines Gewerbebetriebs das verseuchte Flusswasser zu Kühlzwecken verwendet und ein legionellenhaltiges Aerosol in die Umgebungsluft geblasen. Die Behörden vermuten mittlerweile das Rückkühlwerk der Firma Esser im Warsteiner Ortsteil Belecke als Auslöser der Ansteckungswelle. Die Firma hat hierzu eine Stellungnahme (http://www.esser-werke.de/PDF-Files/20130904%20Press%20statement.pdf) veröffentlicht. Die kommunale Verwaltung Warsteins sprach eine "Reisewarnung" für ihre Stadt aus, die nach wie vor gilt.

Weitere Infos auch hier: www.derwesten.de (http://www.derwesten.de/staedte/warstein/legionellen-sollen-von-klaeranlage-ins-wasser-gelangt-sein-id8400299.html) und hier: www.warstein.de (http://www.warstein.de/)

Grüsse

Tom


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch