PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was sollte in einen Notfallkoffer oder Rucksack,für den Fall einer Katastrophe?



K700
06.09.2014, 19:38
Hallo,
ich bin gerade dabei einen Notfall Koffer und Rucksack,für einen evtl. Katatrophenfall zusammen zu stellen.
Das Problem ist,ich habe dort zuwenig Platz,wenn ich da an die Waldläuferpioniere denke welche mir ganz einfachen Dingen monate lang in Wälder überleben konnten.Sicherlich waren sie ein einfaches Leben gewöhnt,abgehärtet und hatten ein sehr großes Wissen über die Natur.
Sie wußten wie sie einen Schlafplatz mit einfachen Ästen errichten konnten,kanten genießbare Pflanzen,wußten wie man Fleisch durch trocknen ,genießbar halten konnten,welche Insekten sie essen konnten und waren sehr zeh.#
Aber wie würde es uns heute ergehen,wenn Beispielsweise ein Meteroit einschlagen würde und wir bei den überlebenden wären.
Ich denke das wichtigste wäre Wasser,gefolgt von Feuer und geniessbaren Lebensmitteln und seien es Insekten und Würmer. Solch eineSituation kann immer und jederzeit auftreten,daß haben wir schon oft
erleben müßen,also ist der Gedanke an eine Vorsorge gar nicht so abwegig.Es gibt sogar Seiten im Netz welche sich mit "Krisenvorsorge"
beschäftigen und manche Vorschläge sind gar nicht so schlecht .
Ich denke ich werde diesen Gedanken umsetzen.Vielleicht finde ich ja auch hier noch einige brauchbare Gedanken.
Sicher ist(besonders bei dieser Weltsituation),ich verwirkliche meinen Plan.
LG
Klaus

trainman
06.09.2014, 19:46
Schau mal hier im Forum nach den Begriffen "BOB" oder "Fluchtrucksack". Da wirst Du schon eine Menge Anregungen finden.

Gruss trainman

Papa Bär
06.09.2014, 20:06
also ist der Gedanke an eine Vorsorge gar nicht so abwegig.Es gibt sogar Seiten im Netz welche sich mit "Krisenvorsorge"
beschäftigen und manche Vorschläge sind gar nicht so schlecht

Abgesehen von dem Politikgeschwafel, was in letzter Zeit wieder ein bißchen überhand genommen hat, ist eigentlich das ganze Forum voll davon:rolleys:

drudenfuss
06.09.2014, 20:12
Aber wie würde es uns heute ergehen,wenn Beispielsweise ein Meteroit einschlagen würde und wir bei den überlebenden wären.
...Solch eineSituation kann immer und jederzeit auftreten,daß haben wir schon oft
erleben müßen

Naja, Großmeteoriten die ganze Landstriche verwüsten waren in letzter Zeit ziemlich selten.

PS: Bitte verwende das "ß" nicht so inflationär. Ist nicht böse gemeint.

Sandra
06.09.2014, 21:20
Vielleicht wäre ja das etwas kompaktes?

http://nation.time.com/2013/02/21/youre-a-seal-stranded-in-hostile-territory-whats-in-your-survival-kit/

ID 6436
07.09.2014, 00:24
Also mein Tipp für eine sehr gute Plattform zum Thema Krisenvorsorge, ist:
www.survivalforum.ch

Sorry aber der musste sein...

ACD

melusine
07.09.2014, 09:07
Hallo K700 (wie Du auf diesen Nick gekommen bist, würde mich echt mal interessieren),

falls Du das Gefühl bekommen solltest, hier von der Informationsfülle erschlagen zu werden, kannst Du Dich ja mal z.B. auf dieser Seite umsehen: http://survival.4u.org/ausruestung/

Damit habe ich angefangen, zu planen. Auch in unserem "Schwesterforum" ( Klick mich (http://www.human-survival-project.de/html/forum.html) ) findest Du viele gute Informationen, auch wenn mir das ganze mittlerweile zu militäerlastig ist, so rein ausrüstungsmässig betrachtet. Ich mag halt nicht gern in Tarnklamotten rumschleichen.

Aber selbstverständlich gibt es nur hier bei uns (http://www.survivalforum.ch/forum/forumdisplay.php/183-Ausr%C3%BCstung-Material) die bestesten Tipps und Informationen zum Thema Nofallrucksack! :biggrinjester: :rolleys:
(Einfach runterscrollen; die Stichpunkte BOB und Fluchtrucksack als erste Orientierungshilfe wurden ja schon genannt.)

lg
melusine

K700
07.09.2014, 15:49
Hallo Melusine,
mit dem NicK das ist ganz einfach,ich wollte eine e-mail addy neu machen k7 ging nicht dann habe ich erst eine 0 angehängt dann zwei und das ging dann und ist leicht zu merken,richtig heiße ich klaus

- - - AKTUALISIERT - - -

sorry wo bleiben meine manieren,vielen Dank liebe Melusine,Danke für Deine Hinweise.
LG
Klaus

melusine
08.09.2014, 07:18
Nur mal als Hinweis in eigener Sache:


...vielen Dank lieber Melusine...
LG
Klaus

Ich nix Frau, ich Mann (naja, zumindest Männchen :grosses Lachen:). Ich nehm's aber keinem übel, der auf Grund meines Nicks etwas anderes denkt!

lg
melusine

Peterlustig
08.09.2014, 07:33
Nur mal als Hinweis in eigener Sache:



Ich nix Frau, ich Mann (naja, zumindest Männchen :grosses Lachen:). Ich nehm's aber keinem übel, der auf Grund meines Nicks etwas anderes denkt!

lg
melusine

vielleicht sollten wir mal einen Treat "wie kommt ihr zu euren nicknames" aufmachen ;)


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch