PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage Baustellenradio



Bärti
19.03.2015, 15:06
Hat hier jemand von euch ein Baustellenradio und kann über seinen Typ über die Zuverlässigkeit und den klang Auskunft geben? Hintergrund ist, dass ich bei mir auf der Terrasse gerne ein robusteres Radio haben will, was bei einer Party auch mal runterfallen kann oder wenn man zu angeschäkert ist auch über Nacht bei Regen Draußen verbleiben kann. Von dieser Art Radios gibt es ja von diversen Anbietern (von China-Schrott bis Markenware) etliche verschiedene Modelle. Gut sollen wohl die Dinger von Makita, Metabo, Bosch und PerfectPro sein.

Ich tendiere zur Zeit zu dem Makita-Radio, dass hat wenn man Rezensionen liest sehr gute Bewertungen bekommen.

http://www.amazon.de/product-reviews/B000JO07P0/ref=cm_cr_dp_see_all_btm/277-2610384-6622035?ie=UTF8&showViewpoints=1&sortBy=bySubmissionDateDescending

Finde ich auch für den Strand oder den Badeseeausflug gut. Hat einer von euch so ein Gerät oder ein ähnliches und kann sagen ob die Dinger wirklich so viel abkönnen?

AndreasH
19.03.2015, 15:25
Nimm das Gerät von Makita,wir haben so eins in der Firma,es hat schon " alles " mitgemacht,was "alles" heisst kannst Dir ja bei einem Laden wie unserem vorstellen :))) Selbst der Absturz in einen Bottich mit Altöl hat der Funktion nicht geschadet !

Nachteil : Die Eingebaute Ausziehantenne ist empfindlich,die hatte sich nach ein paar Wochen erledigt,seither tut ein ca. 1 m langer Kupferdraht den Job ;)

DrRalle
19.03.2015, 16:24
Also kann das Mikata-Radio auch empfehlen, super klang und sehr robust.
Allerdings solltest Du bedenken, wenn Du es über Akku betreiben willst, dann sollte schon ein Ladegerät vorhanden sein.
Der Akku wird nämlich nicht über das Radio geladen.

Bärti
19.03.2015, 16:53
Ich hab zum Glück andere Makita-Geräte, da ist das Akku-Laden gesichert.....aber danke für den Hinweis!

Tsrohinas
19.03.2015, 17:06
Ich habe auch das Makita Radio.

Einer meiner Söhne nimmt das Teil immer mit an den Fluß zum Baden und beschallt seine Kumpels....

Das Gerät hat auch einen Klinkenstecker Anschluss. Da läuft dann die Mucke vom Smart Phone.

Gutes Gerät!

Tsrohinas

trekkman
19.03.2015, 18:07
Hi,

zu den Makita-Akku-Geräten muss nichts mehr gesagt werden (jetzt habe ich es ja doch getan).
Das Radio ist Top! Wir habe so ein Teil in der Produktionshalle – ist schon robust. Sound ist auch O. K.
Man benötigt allerdings die Makita-Akkus und das Ladegerät.
Privat nutze ich ein Miniradio mit AA-Akkus (die ich zur Not auch mit Sonnenlicht aufladen kann).
Sound ist eher bescheiden aber für Nachrichten/Wetter/Infos oder ein wenig Gedudel reicht es mir.

Gussnipfel
19.03.2015, 18:21
Also wir benutzten den Milwaukee Baustellen Radio
der Kleine
guter Klang
handlich
akkus halten lange
findet in jedem Baustellen auto platz
Aux anschluss
der Grosse
recht gross macht was her
hat einen Bieröffener auf der Rückseite :verliebt: (natürlich erst nach der Arbeit naja meisten jedenfalls)
Akku oder 230V Stecker
es passen die grossen und kleinen Milwaukee akkus
guter Klang
hat platzt zum Natel/Walkman/MP3 Player sicher zu verstauen und per AUX anszuschliessen
Wenn du jedoch keine Bohrer, Flex etc von dieser Marke hast würde ich dir zu einem anderen Raten.
Ebenfalls empfehlen kann ich den Bosch Baustellen Radio der mit Fernbedinung kommt besitzte ich selber nicht jedoch nimmt ein kollege ihn immer mit wens irgendwo nach draussen geht

playmo
19.03.2015, 19:35
Kann das Makita Gerät nur empfehlen.. Haben es schon lange im Einsatz unter schwierigsten �� Bedingungen.. Läuft einfach..
die kalaschnikow unter den Baustellen Radios.

C71
19.03.2015, 21:15
Die Lautsprecher im Makita sehen nach Breitbändern von Vifa aus
http://www.lautsprechershop.de/chassis/images/vifa_9bg119_08.jpg (http://www.lautsprechershop.de/chassis/images/vifa_9bg119_08.jpg).
http://baustellenradio-shop.de/wp-content/uploads/2011/12/51Z0050sIxL._SL500_AA300_Makita-BMR-101.jpg
Im Vergleich zu all dem was in einem Media Markt steht ist das also mal was Gutes (Ich selbst besitze noch den Vorgänger mit gelber Glasfasermembran)

Peterlustig
20.03.2015, 22:26
Ich kann das Makita auch sehr empfehlen!
das ist super robust und hat guten Klang und Empfang.

Punkto robust, auf der Makita Facebook Seite war neulich ein Kundenbericht, da stand dieses Radio in einer Scheune die brannte.
die Feuerwehr hat sich bedankt für die Musik beim löschen... Foto war auch dabei recht geschmolzenes Gehäuse aber angeblich noch Funktion.

Wenn Du schon Makita Akkus hast, nimm einen davon mit wenn du das Radio kaufst, je nach Serie von Akku und Radio sind die nicht immer kompatibel, bei mir laufen die 10V Akkus aber die 18V komischer Weise nicht.

Bärti
20.04.2015, 16:11
So ist jetzt ein Makita-Radio geworden. Und dabei noch riesen Glück gehabt, ein Kumpel von mir bekommt ab einer gewissen Einkaufsmarge bei Makita-Werkzeug die Dinger als kostenlose Dreingabe und so bin ich auch umsonst zu so einem schönen Gerät gekommen. Gut das die jetzt Gummiantennen haben, die können nicht abbrechen. Und der Klang für die kleinen Lautsprecher ist sau geil. Gartenschlauchtest wegen Spritzwasser hat es auch schon überstanden.

25698 25699

C71
20.04.2015, 18:51
Glückwunsch! Aber zu viel Wasserexperimente solltest Du Ihm nicht zumuten (z.b. Untertauchen odet so) die Membran ist zwar aus Glasfaser, aber die Staubschutzkalotte (also das schwarze in der Mitte) ist nur beschichtetes Papier. Etwas Spritzwasser dürfte den Lautsprechern aber nix ausmachen denk ich.

ID 1370
20.04.2015, 19:57
Makita Radio wollt ich mir zu meinen Makita Maschinen anschaffen aber leider läuft das Radio nur mit Akku oder mit Netztstrom.
Nun...wenn ich Netzstrom zur Verfügung hab brauch ich keine Akkumaschinen, wenn ich keinen Netzstrom zur Verfügung hab brauch ich jeden Akku und kann keinen fürs Radio entbehren!

Wenn ich schon mal Netzstrom fürs Radio hab würd ich auch gerne meine Akkus im Radio laden!!

...aber nach der Mondlandung ist das 2. größte Problem der Menscheit, ein robustes Baustellenradio zu bauen das mit Netzstrom und mit Akku läuft und auch bei Verfügbarkeit von Netzstrom die Akkus laden kann?!

urbanrolli
20.04.2015, 21:41
also ich habe auch ein baustellenradio, es ist robust, ist klar einzustellen, laut genug,
einfach praktisch für grobmotoriker.es hat was.
nun guten klang, meins ist knallgelb, also gut zu finden...
es ist preislich im guten bereich...

wenn ich alleine unterwegs bin, nehme ich lieber mein solarradio mit.
aber für mehrere....lohnt es sich auch.


das hier abgebildete gerät sicht schon sehr robust aus...

lg urban-rolli

Buschmann
30.04.2015, 16:54
Noch ein kleiner Hinweis bzgl. Makita Radio:

Wir hatten schon mehrere davon in Betrieb und beim Thema Robustheit kann ich absolut nichts meckern. Auch schon mehrere Meter vom Dach gefallen, ein abgebrochener Tragehenkel war der schlimmste Schaden.

Nur: Empfangsstärke kann ich bei dem Gummiantennenmodell nicht bestätigen. In der Nähe von Sendern, in Großstädten usw. sicherlich i.O., auf dem Lande selbst auf Dächern ohne Verbauung miserabel.

Trotzdem viel Spass beim Tanzen auf dem Balkon;)

LG Buschmann


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch