PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Petroleum als Heilmittel?



Roger
30.03.2015, 19:29
Bisher verwendete ich Petroleum nur gelegentlich im Kocher oder in einer Sturmlaterne. Entgegen der üblichen Lehrmeinung scheint Petroleum auch als Medizin brauchbar.

http://www.politaia.org/umwelt-und-gesundheit/petroleum-als-krebsheilmittel/
http://www.health-science-spirit.com/Petroleum.pdf

Basmyr
30.03.2015, 20:53
Falsches Forum.
Frage bitte deinen Hausarzt.

Aber meine Meinung dazu: Vergiss den Mist! Das ist einfach nicht klein zu bekommen, weil irgendwelche Esoterikspinner sich profilieren wollen. Der gesunde Menschenverstand sagt einem schon: das KANN nicht gesund sein... Und die übliche Lehrmeinung hat ja zumeist auch einen wissenschaftlichen Hintergrund.

Grüße
Basmyr

Miesegrau
30.03.2015, 21:06
Ok, ich schau mal in meine Glaskugel.:devil:

Tu es nicht!:tot:

Door Miesegrau

Tuts inne Lampe.......:grosses Lachen:

frieder59
30.03.2015, 21:23
Steinöl, das jetzt nicht unbedingt mit Petroleum gleichgesetzt werden kann, findet auch heute noch Anwendung als Zugsalbe .

Alles, was jetzt nicht in den letzten 70 Jahren von Bayer, Hoechst und Co als Arzneimittel patentiert wurde , jetzt mit Globuli gleichzusetzen , ist vielleicht doch etwas zu kurz gegiffen .


frieder

Frei's Petrollampen
30.03.2015, 21:40
Hallo zusammen

WANN versteht Ihr denn eigentlich wenn Halbwissen und Scharlatanerie die Überhand gewinnen

In der heutigen gut informierten Zeit graust es mich was da alles zu Tage kommt!

Falsches Forum, falsche Frage!

Ernst


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch