PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : S: Quelle für die Militär Brille der Schweizer Armee



Sam Hawkins
29.01.2016, 18:32
Als Linsen und Brille tragender Mensch bin ich natürlich auch für diese Thematik auf der Suche nach einer feinen Lösung. Bis jetzt gefällt mir die Schweizer Armee Brille von allem was ich kenne am besten. Da ich jedoch nach ähnlichem Gusto wie bei den Lampen vorgehe -> Eine ist keine, suche ich eine Quelle für eben diese Brille.

Vorschläge?

noxis
29.01.2016, 18:40
Vielleicht findest du sie ja in einem Zeughaus der Armee.

Aber mal eine ganz grundsätzliche Frage:
Was ist an einer Militärbrille so besonders?
Was macht diese Brille besser als eine ganz normale Brille?

Das ist das erste mal, dass ich überhaupt jemals etwas davon lese.

Sam Hawkins
29.01.2016, 18:52
Ich mag die Brille aus verschiedenen Gründen:

- Sie ist robust (Habe sie zumindest noch nicht kaputt gekriegt)
- Gefällt mir der Retro Style
- Sonnenbrillengläser zum anklipsen
- Ist durch die Grösse der Gläser eine gewisse Schutzfunktion gegeben so fern man ins richtige Material investiert

PS: Im Zeughaus kriegt man sie als ehemaliger AdA nimmer.

noxis
29.01.2016, 19:06
Wenn du mit einer Second-Hand-Ware zufrieden bist, wäre das vielleicht eine Bezugsquelle:

http://www.tutti.ch/zuerich/kleidung-accessoires/accessoires-beauty/angebote/militaerbrille-mit-etui_9080905.htm

Die Schutzfunktion schätze ich an einer Brille auch. Das war für mich der Hauptgrund, warum ich bei der Arbeit immer eine Brille tragen wollte, und keine Linsen.
Meine Brille aus TitanFlex kriegte ich bis jetzt auch noch nicht kaputt. Wobei ich auch schon als Kind bei einigen Brillen praktisch draufgestanden bin, und sie wieder zurecht biegen konnte.
Sonenbrillengläser zum anstecken, habe ich auch immer eine im Rucksack und im Auto.


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch