PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Splitter entfernen



PeppiCorps
19.04.2009, 02:58
Moin Moin ^^
Jeder von euch kennt sicher das unangenehme Gefühl, einen Kleinen Holz- oder Metalspliter unter der Haut zu haben, aber kein passendes Werkzeug (Pinzete, Nadel usw.) zum entfernen zur Hand zu haben ?
Kennt jemand von euch ihrgendwelche Hausmittelchen um so ein Dillema zu lösen ? ^^

Stickstoff
19.04.2009, 11:33
Ich denke das Hausmittel ist die Pinzette :rolleys:
Wenn ich keine Pinzette habe und mal einen Holzsplitter in der Hand stecken habe (passer relativ oft) nehme ich einfach meine Zähne um den rauszuziehen, geht glatt besser als mit der Pinzette :Gut:

Grüße

Wiper
19.04.2009, 13:36
Ein kleines Messer mit einer guten Spitze solle Mann oder Frau immer bei sich haben! Auch im normalen Leben. Der super duper durchdachte Notfallrucksack hilft dir leider nix wenn du ihn zuhause hast und 50 Km weiter weg auf der Arbeit bist.:weinen:

PeppiCorps
19.04.2009, 15:48
mhhh oke natürlich solte man immer ein Sackmesser dabei haben (hab mein grosses auch immer dabei ^^) aber es könnte ja sein das man mal alles vergisst oder es verliert und dan hat man die arschkarte gezogen :P ^^.
Hab mal in Montenegro am Meer so einen Trick gesehen (Scheiss Seeigel sind dort überall *g*) einfach den Fuss oder den Körperteil so lange im Wasser oder Essig einweichen bis die Haut schrumpelig wird dass soll anscheinend Helfen (könnte mich auch täuschen das sind Erinerungsartefakte :P) ^^
Ich werdes nächstes mal Probieren ^^

Cya

Stickstoff
19.04.2009, 16:01
Soll das jetzt bei Seeigelstacheln helfen oder wie?
Mensch man braucht doch nichts extra für einen kleinen Splitter, die bekommt auch so alle raus.
Und bei einem kleinen Splitter hilft mir dann mein Messer mit einer eventuellen Klinge von 10cm auch nicht viel....

User-ID-77
19.04.2009, 16:45
Moin Moin ^^
Jeder von euch kennt sicher das unangenehme Gefühl, einen Kleinen Holz- oder Metalspliter unter der Haut zu haben, aber kein passendes Werkzeug (Pinzete, Nadel usw.) zum entfernen zur Hand zu haben ?
Kennt jemand von euch ihrgendwelche Hausmittelchen um so ein Dillema zu lösen ? ^^

Sers Peppi,

willkommen auch von mir.

Vielleicht ein wenig weg von Deinem Thema aber es ist ja auch nicht ganz einfach erstmal einen Splitter zu finden ich glaube mal gelesen zu haben, dass die Ärzte mit einem Glasinstrument im Gewebe danach suchen. Ich glaube es stand im Medizinbuch von Nehberg.

Gruß Bonobo

PeppiCorps
19.04.2009, 23:33
@ Stickstoff meine Frage hat sich drauf bezogen wie man es ohne jegliche Materialien wie Pinzette, Sackmesser uns so schaft ^^ Kann ja mal passieren das man was vergisst oder so was verlegt ^^

@Bonobo Moin Moin danke für das Herzlich Willkommen ^^
Weist du zufällig wie es heisen könnte ?

User-ID-108
20.04.2009, 15:36
Moin

Was bonobo meint ist eine Sonde.
Das ist nix anders als ein Stäbchen mit abgerundesten Enden. Und das kann aus Titan, Stahl oder Glas sein.
Damit sucht man in der Wunde z.b. nach Glassplittern, da man die ja u.U. nicht sehen kann.

Im Übrigen verstehe ich Dein Frage nicht wirklich.

Wenn ich ohne alles in der Badehose mir im Wald einen Splitter einziehe, dann ist das eigentlich nicht mein Hauptproblem:grosses Lachen:

Aber da es Dich ja scheinbar mächtig beschäftigt:
Such Dir irgendwas mit kräftigen Dornen (Robinie, Feuerdorn z.B.) und popel den Splitter mit so einem Dorn raus.

Gruß
chamenos


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch