PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gruppe Kräutermedizin



MissSaigon
03.02.2011, 18:42
Hallo zusammen,

immer wieder werden hier gute Tips gegeben, wie man kleinere und größere Wehwechen mit reiner Pflanzenkraft lindern oder gar heilen kann.

Da das ganze in der Vielzahl von Postings untergeht gibt es nun eine Gruppe zum Thema "Kräutermedizin".

Wer also einen reichen Erfahrungsschatz hat und den mit uns teilen möchte oder wie ich komprimiert lernen will - Ihr seit willkommen!

Missy

User-ID-1130
12.02.2011, 13:25
Hallo MissSaigon!

Ist wirklich eine tolle Idee von Dir, habe erst jetzt Zeit gefunden, etwas dazu zu sagen; habe mich aber schon in Deine Gruppe eingetragen und freue mich sehr, dort mitzumachen und so manches von dieser Gruppe zu lernen.:lächeln:
Da ich sozusagen noch mit dem Wissen aus unserer Gegend aufgewachsen bin und so manches Hausrezept an mir getestet wurde, hoffe ich doch, ein paar Tipps geben zu können.

Als Kind habe ich meiner Mutter oft geholfen, in den Bergen Kräuter und Beeren zu sammeln, diese wurden dann aufbereitet zu Tees, Tinktuern, Salben.

Heute ist das Sammeln in der Natur oft nicht mehr möglich, da fast überall Naturschutzgebiete entstanden sind und das finde ich auch wichtig. Wenigstens bei uns noch den Rest an Rückzuggebieten für gefährdete Pflanzen zu erhalten.

Mittlerweile ist es so, dass es Landwirte gibt, die sich durch Kräuteranbau ein Zubrot verdienen.

Falls Euch interessiert, wie ein Biosphärenpark funktioniert, würde ich Euch einen kurzen Besuch auf folgendem Link vorschlagen:

http://www.grosseswalsertal.at/

Ich bin hier aufgewachsen und sehr stolz darauf, dass mein Heimattal diese Projekt gestartet hat und mittlerweile sehr erfolgreich führen kann.:lächeln:
Ich hoffe nicht, dass das hier als Werbung interpretiert wird, es soll Euch lediglich informieren.

Deshalb ein Hinweis auf ein tolles Schweizer Projekt: http://www.biosphaere.ch/de/welcome.cfm :Gut:



LG

handyman

MissSaigon
12.02.2011, 14:27
Hallo Handyman,

sowohl Dir als auch allen anderen selbstverständlich ein herzliches Willkommen in der Gruppe Kräutermedizin.
Einiges wurde schon geschrieben, ich hoffe, es geht so interessant weiter!

Freu mich darauf!
Eure Missy

User-ID-1442
18.02.2011, 12:13
Gute Idee!
Eine Frage: Wie trägt man sich hier in Gruppen ein? ;)

User-ID-1130
18.02.2011, 13:13
Gute Idee!
Eine Frage: Wie trägt man sich hier in Gruppen ein? ;)

Servus!

hier den link nehmen,

http://www.survivalforum.ch/forum/group.php?cat=1

draufklicken und der Gruppe Kräutermedizin beitreten

LG

handyman


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch