Seite 101 von 322 ErsteErste ... 519199100101102103111151201 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.601 bis 1.616 von 5145

Thema: Der große "Was habe ich Heute für meine Preparedness getan?" Thread

  1. #1601
    Survival Verstehender
    Registriert seit
    07.01.2014
    Beiträge
    317

    Standard

    Hallo @ll,

    Bei Halsweh gibts bei mir Minzöl,ein Tropfen auf die Zunge,brennt zwar im ersten Moment,aber Hilft mir sehr.

    Abends dann eine Schüssel mit heissem Wasser,darin 3-4 Tropfen Minzöl zum Inhalieren,Handtuch über den Kopf und für 10 Minuten durch die Nase einatmen,durch den Mund ausatmen.

    Anschliessend ein Kamillentee mit Honig,nebenbei eine rohe Zwiebel in Scheiben und die auf´s Nachttischchen über Nacht da stehen lassen,fenster im Schlafzimmer auf kipp...am nächsten Morgen kannst wieder Bäume rausreissen

    Gruss Kraftwerk...der keine Medis nimmt,nur das

  2. #1602
    Survivor
    Registriert seit
    13.09.2014
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    796

    Standard

    Das Minzöl mag ich auch sehr und ist sehr angenehm. Aus praktischen Gründen lutsch ich dann meißt nebenbei Fishermans, aber auch immer schön durch den Mund atmen.
    Um die 10 Packs liegen davon auch im Vorrat.

  3. #1603
    Moderator Avatar von lord_helmchen
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    Im schönen Taunus in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    2.991

    Standard

    Leg doch mal jemand bitte einen Halsweh-Thread an.

    I feel a disturbance in the force...

  4. #1604
    Previval Spezialist Avatar von eraperp
    Registriert seit
    08.03.2014
    Ort
    Norden/Ostsee
    Beiträge
    1.645

    Standard

    Ruhig Brauner… :rolleys:

    Heute den Landy wieder hübsch gemacht (öl und abgeschmiert).

    Das neue Holzlager zu 3/4 gedeckt (das Dach) trotz Halsweh.
    Das Lager fasst insgesamt 32 Raummeter. Leider muss ich es mir mit dem Nachbarn teilen...

    cu Tom

  5. #1605
    aktiver Fori Avatar von Sova
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    CH-BE
    Beiträge
    59

    Standard

    Hi Foris

    Ich habe gestern Abend voller Begeisterung mal versucht ein verrostetes Teil per Elektrolyse zu entrosten. Ich habe das vorher noch nie probiert, aber gestern habe ich es mal aufgebaut und was soll ich sagen, ich bin begeistert. Was vorher Drahtbürste und Rostentferner nicht schafften hat die Elektrolyse geschafft.
    Leider hab ich in meiner Euphorie vergessen ein "vorher" Bild zu machen, aber es hatte einen wüsten Rost-Fleck ca. 5mm2 gross über die Stirnseite die nicht zu entfernen war, von der gerändelten Oberfläche spreche ich schon gar nicht.. Und nun:
    IMG_1471.jpg


    Grüsse Sova
    SI VIS PACEM PARA BELLUM

  6. #1606
    Survival Verstehender Avatar von Chuck Noland
    Registriert seit
    05.01.2013
    Ort
    Mittelland
    Beiträge
    460

    Standard

    Ich habe mir heute das Buch "pflanzliche Notnahrung" von Joe Vogel bestellt. Ich erhoffe mir durch das Studium nach und nach die essbaren Pflanzen meiner Umgebung zu kennen und auch mal ohne Notsituation zu verarbeiten.
    Und weil es gerade ein Bundle-Angebot gab, habe ich die "tierische Notnahrung" gleich mitbestellt. Ich habe zwar nicht vor, irgendwelches Kleingetier zu jagen, doch das Buch ist sicherlich eine unterhaltsame Lektüre...

  7. #1607
    Moderator Avatar von lord_helmchen
    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    Im schönen Taunus in der Mitte Deutschlands
    Beiträge
    2.991

    Standard

    Heute habe ich aus meinem großen Test-GHB wieder meinen normalen GHB gemacht. Angereichert mit ein wenig mehr Isolation weil ja jetzt der Winter kommt. Alles passt, wie geplant, in einen 35 Liter Rucksack. Mit 3 Liter Wasser sind es 12 Kg.

    Anschließend sollte dann der 2-Tage-Test statt finden. Heute also los gelaufen und dann aber nach ca. 8 Km wieder heim gelaufen. Die 12 Kg waren gut zu tragen. Nur nicht mit dem Rucksack. Die Schultern schmerzten so stark dass ich abbrechen musste.

    Merke: Schmerzende Schultern verursacht durch einen ungeeigneten Rucksack sind viel schlimmer als müde Beine verursacht durch einen schwereren aber geeigneten Rucksack.

    Ich brauche einen neuen Rucksack.
    Geändert von lord_helmchen (01.11.2014 um 00:10 Uhr)

    I feel a disturbance in the force...

  8. #1608
    Survival Verstehender Avatar von Gnomkeller
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Biel/Bienne
    Beiträge
    329

    Standard

    Heute bin ich in der französischen Schweiz einkaufen genangen, unter anderm im MilitaryShop. Sehr gutes Preis-Leistung aber relativ kleine Auswahl. Nur bedingt empfehlens wert.
    Mein Motto: KISS (Keep it simple and stupid)

  9. #1609
    Krisenbewältiger
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    260

    Standard

    Gestern an einer Fortbildung zum Thema Blutstoppung vorgenommen. Praktischen Anwendung von Israeli-Bandage, Celox, QuickClot, Torniquet und iTClamp Wundklammer wurde gezeigt und teilweise auch geübt.

  10. #1610

    Standard

    Heute am Faulenzen ;)

    Gestern alle Accus der Hand Funk Geräte neu gekauft & komplett erneuert. Man weiss ja nie

    Sowie ein Accu Ladegerät Tensai Genius zum gleichzeitigen Laden/Entladen von 12 stk AAA + AA Zellen (und 12 Volt Eingang eingebaut..) gekauft.

    3 Stk CB am/fm ( usb/lsb) Alan Geräte...3* 10 Stk Sanyo AA 2700 mAh

    3 Stk Hytera 2m/70 cm Analog / Dmr 3* 7,4 LiPo 1700 mAh

    3 Stk 2m/70cm Baofeng... 2* 1400 mAh + 1 * 3400 mAh

    Dann habe ich noch die Ladeschalen für die Baofeng umgebaut.Standardmässig laufen die mit Eingangsspannungen von etwa 8.4 Volt..
    Einen 9 Volt Spannungsregler ( 1 Amp) eingebaut, damit man sie mit KFZ Kabel oder 12 Volt Ext Accu zw 10-30 Volt nun aufladen kann

    Gestern kamen noch ein paar Kg Haltbare Konserven uvm...

    Und gleich noch ein paar Kg Lebendsmittel Einvakuumisieren...


    Sonne scheint. Solarmodule reinigen is noch angesagt..


    Gruss & Schönes Wochenende.


    Anhang 21215Anhang 21214Anhang 21213Anhang 21212

    Orginal Ladeschale 8,4 Volt Eingang
    Anhang 21217


    Modifizierte Lade Schale für 9-30 Volt Eingang (Kosten 1 Spannungsregler 9Volt -1 Eur , 2 Kondensatoren 0.1myF 10 cent, 10 min + 10 cm Kabel )

    Anhang 21216
    Geändert von . (01.11.2014 um 14:50 Uhr)

  11. #1611
    Previval Spezialist Avatar von eraperp
    Registriert seit
    08.03.2014
    Ort
    Norden/Ostsee
    Beiträge
    1.645

    Standard

    Gebrauchten Zylinderkopf geholt, damit mein BOV nächste Woche nicht mehr so viel Wasser säuft.

  12. #1612
    ist jemand der mitmacht
    Registriert seit
    22.06.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    Heute wegen Halsschmerzen (Halsschmerzthread? ) das Üben von Feuer machen unterlassen und stattdessen was ganz Profanes auf dem Sofa gemacht: Wollmütze aus Merinowolle gehäkelt.
    Beherrsche damit aber wieder eine (wenn auch kleine) weitere hilfreiche Technik - ist sogar sehr ansehlich geworden, das Stück wird auf jeden Fall getragen.
    Vielleicht sollte ich mich mal an einem Camou-Muster versuchen

    Viele Grüße,
    Alge

  13. #1613
    Survivor Avatar von Fischer
    Registriert seit
    21.11.2011
    Ort
    Am Inn, an der Grenze zu Niederbayern
    Beiträge
    515

    Standard

    Habe mir einige Fläschen Propolistropfen vom Imker geholt, damit beuge ich Endzündungen im Hals und Mund vor.
    Ebenso werden damit kleinere Schnittwunden oder Kratzer behandelt .

  14. #1614
    Survivor
    Registriert seit
    13.09.2014
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    796

    Standard

    Zitat Zitat von *********** Beitrag anzeigen
    Sonne scheint. Solarmodule reinigen is noch angesagt..
    Ist das die Jahresreinigung oder machst du das mehrfach im Jahr? So viele Blätter und sonstiger s
    Schmutz wie jetzt im Herbst durch die Stürme unterwegs sind würde ich das lassen. Zudem Regnet es ja
    auch immer mal kräftig (hier jedenfalls).

    Außerdem gibts im Winter ohnehin weniger SOnne. Ich habe die erste Reinigung für das Frühjahr angedacht.

    Gruß Avec

  15. #1615

    Standard

    Zitat Zitat von Avec Beitrag anzeigen
    Ist das die Jahresreinigung oder machst du das mehrfach im Jahr? So viele Blätter und sonstiger s
    Schmutz wie jetzt im Herbst durch die Stürme unterwegs sind würde ich das lassen. Zudem Regnet es ja
    auch immer mal kräftig (hier jedenfalls).

    Außerdem gibts im Winter ohnehin weniger SOnne. Ich habe die erste Reinigung für das Frühjahr angedacht.

    Gruß Avec
    Ich habe eine kleine 200 Watt Testanlage auf der Terasse ...Die sind fast Waagrecht aufgebaut. Und eine Menge Laub liegt drauf und viel Tauben Kot...Da spült der Regen leider nichts weg

    Bei der grossen Anlage brauch ich das nicht, weil sie etwa 45 Grad Neigung hat und der Regen allen Unrat wegspült.

    Gruss
    Geändert von . (02.11.2014 um 15:25 Uhr)

  16. #1616
    aktiver Fori Avatar von SAP
    Registriert seit
    25.05.2014
    Ort
    In den Bergen
    Beiträge
    81

    Standard

    Hallo zusammen
    Gestern war ein strenger Tag.Neun Bäume gepflanzt,Zwei Birnen Vier Apfel Zwei Zwetschgen und Ein Kirschbaum.Hoffe nur das uns die Mäuse nicht zu viel Schaden machen.Solde wens klappt ein Teil der Selbstversorgung Werden.Einkellern Kuchen Konfitüre Saft und Schnaps wären das Ziel.

    Gruss Sap

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.03.2015, 17:39
  2. ZDF-Programm heute: "Billigprodukte" und "Blackout"
    Von ID 3304 im Forum Filme, Serien & TV-Beiträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 10:36
  3. Film : "380.000 Volt - Der große Stromausfall"
    Von Survival_Micha im Forum Filme, Serien & TV-Beiträge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 09:47
  4. "Ich habe von der Krise schamlos profitiert" - Interview mit Max Otte in der SZ
    Von Sunnhild im Forum Nachrichten & aktuelle Medienberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 18:40

Stichwörter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •