Seite 221 von 290 ErsteErste ... 121171211219220221222223231271 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.521 bis 3.536 von 4628

Thema: Der große "Was habe ich Heute für meine Preparedness getan?" Thread

  1. #3521
    Macohe
    Gast

    Standard

    Ich würde die mal mehere Tage draußen stehen lassen.

    Eigentlich gilt ja: je kälter das Wasser, umso besser kann es die Kohlensäure halten. Was beim Einfrieren allerdings mit der passiert, weiß ich nicht.

  2. #3522
    mirfälltnixein
    Gast

    Standard

    Gestern nach dem Lesen des "Kfz-Winter-Threads" dankbar den Tipp angenommen, die Türgummis gegen Festfrieren mit Vaseline einzureiben. Natürlich gleich umgesetzt. :lächeln:

  3. #3523
    Macohe
    Gast

    Standard

    Oh Mensch, das wollte ich ja auch noch machen. Wird heute erledigt. Hab mich nämlich erst vorgestern genervt, dass meine Autotüren teilweise schon etwas angefroren waren.

  4. #3524
    witchcraft
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Macohe Beitrag anzeigen
    Ich würde die mal mehere Tage draußen stehen lassen.

    Eigentlich gilt ja: je kälter das Wasser, umso besser kann es die Kohlensäure halten. Was beim Einfrieren allerdings mit der passiert, weiß ich nicht.

    Die Kohlensäure ist nicht in der Flüssigkeit aufgelöst, sondern lediglich damit vermischt. Da die Kohlensäure also nicht in dem Wasser aufgelöst ist, bleiben die Luftblasen nur darin, solange sie getrennt bleiben. Wenn sich die Bedingungen verändern und die Luftblasen sich miteinander verbinden, spalten sie sich von der Flüssigkeit ab und streben nach oben, da sie eine geringere Dichte haben als die Flüssigkeit. Beim Einfrieren von Limonade, Bier oder Sprudel können sich die Luftblasen leichter miteinander verbinden und damit leichter entweichen, da das Wasser zu einem festen Aggregat wird und sich mit anderen Wassermolekülen verbindet. Durch diesen Vorgang werden die Luftblasen zusammengedrückt und damit aus der Mischung gedrängt.

    - - - AKTUALISIERT - - -

    Zitat Zitat von mirfälltnixein Beitrag anzeigen
    Gestern nach dem Lesen des "Kfz-Winter-Threads" dankbar den Tipp angenommen, die Türgummis gegen Festfrieren mit Vaseline einzureiben. Natürlich gleich umgesetzt. :lächeln:
    Noch besser ist etwas von dem Scheibenfrostschutzzeugs pur auf einen Lappen zu geben und damit die Dichtungen abzuwischen.
    Ergänzend ist auch Talkumpuder gut.
    Beides ist besser als die Schmiererei mit Vaseline.

  5. #3525
    Paddy
    Gast

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe mir erlaubt die Vorlage aus diesem Beitrag

    Zitat Zitat von StefanS Beitrag anzeigen
    Auf Betreiben der Frau mal eine Taschenkarte für Notfallerreichbarkeiten gezimmert, die gefaltet ins Portemonnaie passt. Das Ding ist angelehnt an den Vorschlag der FEMA (böse, böse!). Hier die Blankoform, das Logo ist natürlich beispielhaft und optional!

    Anhang 31265
    zu entmehmen (nochmals Danke an StefanS) und nach meinen Bedürfnissen anzupassen, u.a. habe ich die Größe der einzelnen Seiten auf Kreditkartengröße angepasst, so passt es noch besser in entsprechende Fächer im Geldbeutel.

    Jetzt will ich die geänderte Vorlage auch wieder hier bereitstellen:

    Taschenkarte blanko V2.zip

    Die kursiven Worte wären auszufüllen (bzw. unbenötigte Einträge zu löschen), beim Druck beidseitig hab ich "Seite nach oben spiegeln" (also Rückseite auf dem Kopf) gewählt, so sind nach der (zickzack) Faltung auf der Rückseite direkt die ICE Nummern. Es kann je nach Drucker sein, dass auf einer Seite der ganze gruppierte Inhalt etwas verschoben werden muss damit es passt.

    Gruß,
    Paddy

  6. #3526
    Baddy
    Gast

    Standard

    Ich habe mir heute einen Sawyer Mini Wasserfilter bestellt!
    Ich bin seit längeren der Meinung das ich in meinen Bekanntenkreis wahrscheinlich der einzige ohne Wasserfilter bin, daher musst jetzt einer her!

  7. #3527
    Previval-Interessierter Avatar von Player188
    Registriert seit
    21.03.2015
    Ort
    Thurgau
    Beiträge
    30

    Standard

    Pfefferspray für meine Bella und für mich das neue Trijcon MRO bestellt.
    Bin zwar der Meinung, dass der Pefferspray im Notfall nicht rechtzeitig zur Hand ist.
    Besser ein Tritt in die Kronjuwelen.
    Naja Pfefferspray ist ist IN...
    Geändert von Player188 (21.01.2016 um 21:47 Uhr) Grund: Anpassungen

  8. #3528
    Previval-Mitstreiter Avatar von Tutnix
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    Thurgau
    Beiträge
    160

    Standard

    Nabend

    Ich habe mir ein 15W Solar Ladegerät, dazu ein USB Strommesser und 2 Powerbank's gekauft! Eine kleine 3500 mAh und 20000 mAh beide mit eingebauter Taschenlampe. Die kleine ist für das EDC. Und die grosse weiss ich noch nicht, da sie 500g wiegt und die Masse ziemlich grandios sind. Ich denke ich werde sie als Backup nehmen falls es mal zum Blackout kommt. Da kann ich mein iPone ca 7-8 mal mit Laden.
    Leider war heute die Sonne schon weg als ich von der Arbeit nach Hause kam und ohne richtige Sonne konnte ich mit dem Solar Ladegerät nur mit 0,08A laden! Hoffentlich kann ich es am We draussen mal testen.
    Dann habe ich mit eine Ausweisshülle mit RFID Schutz gekauft, ob es funktioniert kann ich leider nicht testen mangels Lesegerät!

    Gruss

  9. #3529
    Hjördis
    Gast

    Standard

    Wir haben gestern eine Einkaufsliste zusammen gestellt und diskutiert, die speziell auf das Thema "Stromausfall" zugeschnitten ist.
    Wir konnten heute - dank meiner Schwester - 9 von den bei dm runtergesetzten Stumpenkerzen ergattern. Die schweren Dinger bescheren uns einige Stunden Licht und Wärme. Mit Mitarbeiterrabatt haben wir gerade mal 65 cent pro Kerze gezahlt. Ansonsten sind noch ein paar Vorräte wie Reis oder Mangopuree dazu gekommen.
    Und wir haben angefangen, einen Notfallplan zu besprechen, was im Fall der Fälle gemacht wird, wenn mein Mann auf der Arbeit und ich zu Hause bin. Der wird morgen weiter ausgearbeitet, heute sind wir zu müde.

    Edit: @survival Glückwunsch! Das freut mich sehr für dich, das ist ein wichtiger Schritt :)

  10. #3530
    Previval-Mitstreiter Avatar von Tutnix
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    Thurgau
    Beiträge
    160

    Standard

    Heute Nachmittag habe ich mir einen Rucksack zum Wandern gekauft, nix besonderes einen Moorhead 38L. Ich Habe ein paar ausprobiert und er sitzt ganz bequem und der Preis hat gepasst! Anschliessend waren wir bei DM,Edeka und Aldi, so konnte ich gleich etwas Gewicht in den Rucksack packen. Ich muss dazu sagen, dass Wandern nicht so meins ist, aber BEVA will mich unbedingt mitschleppen. Ich bin mehr mit dem Hund so im 20km Umkreis unterwegs, da hat bisher auch ein kleiner Rucksack gereicht um das nötigste mitzunehmen und etwas Geld für den Notfall.
    Ein weiterer Grund war, dass der Hund nicht mit in die Berge darf, sie hat schon 2 Kreuzbandrisse gehabt und BEVA erlaubt dass nicht. Sie hat angst um ihr BABY.
    Dann habe ich noch meine 20000 mAh Powerbank getestet, ich konnte knapp 15000 mAh entnehmen und musste sie wieder mit 16000 mAh aufladen. Währenddessen habe ich das 15 Solarladegerät bei leicht bewölktem Himmel kurz am iPhone getestet, leider ohne das Messgerät (hing ja an der Powerbank) innerhalb von 10 Minuten wurde es 2% aufgeladen bei eingeschaltetem Display.

    Heute Abend habe ich das Forum nach Akkus, Ladegeräten und Outdoornavis durchsucht. Da bin ich auch fündig geworden und meine Einkaufsliste erweitert.

    P.S. Leider habe ich keine Erbswurst bei Edeka gefunden um beim Fotowettbewerb teilzunehmen

    Gruss

  11. #3531
    Macohe
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Tutnix Beitrag anzeigen
    P.S. Leider habe ich keine Erbswurst bei Edeka gefunden um beim Fotowettbewerb teilzunehmen
    Die Dreiländereckgruppe hat spontan und breit grinsend vom Treffen in Frankreich aus gemeinsam am Wettbewerb teilgenommen. Hatten dazu 30 Erbswürste am Start. Wer bietet mehr?


    Zitat Zitat von Tutnix Beitrag anzeigen
    Heute Abend habe ich das Forum nach Akkus, Ladegeräten und Outdoornavis durchsucht. Da bin ich auch fündig geworden und meine Einkaufsliste erweitert.
    Wofür hast Du Dich schlussendlich entschieden?

  12. #3532
    Previval-Mitstreiter Avatar von Tutnix
    Registriert seit
    29.11.2015
    Ort
    Thurgau
    Beiträge
    160

    Standard

    Ich hab mich für Eneloop Akkus entschieden, da ich hier über viel positives Feedback glesen habe. Dazu ein Portapov Usb Lader und ein Technololine BC 700.
    Den USB Lader wollte ich für mein Solarladegerät oder an der Powerbank nutzen, das ist aber nur ein Backup falls mein Batterievorrat zur Neige geht.
    Beim Outdoornavi bin ich noch nicht 100% sicher ob mit Touchscreen oder ohne. Die Entscheidung werde ich auch nicht überstürzen.
    Gelesen habe ich über das Garmin 62 bzw den Nachfolger das 64s. Die Touch version wäre dann das Garmin Oregon 600/ 650. Ich werde dazu noch einmal Etwas recherchieren.

    Gruss

  13. #3533
    Gnomkeller
    Gast

    Standard

    Neue Akkus für meine 2 LedLenser M7R bestellt. Da ich die Lampen jeden Tag brauche wechsle ich das Material regelmässig aus.

  14. #3534
    Previval-Mitstreiter Avatar von Kradmelder
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    158

    Standard

    Moin zusammen,
    ich habe gestern und heute Nacht meine Notunterkunft im Wald auf Vordermann gebracht.Die Solarwillis gereinigt,Batterien geprüft,Stromaggregat probelaufen lassen,Vorräte durchgetauscht und eine 11m Funkanlage angeschlossen.Ferner die ganze Bude mal richtig "durchgeheitzt" , angegrillt ,
    alle Fensterläden verstärkt und geputzt.
    Heute ist noch Urlaub und morgen geht es beruhigt wieder in den Alltag.
    Gruss , der Kradmelder

  15. #3535
    Miesegrau
    Gast

    Standard

    Seid 8 Tagen esse ich keine Getreideprodukte mehr, kein Brot, keine Nudeln und auch keine Kartoffeln. Bärendiät: Grünzeug, Obst, Fleisch und Molkereiprodukte, die Kohlenhydrate fallen fast komplett weg. Lohn der Bemühungen sind ein Minus von 4,5 Kilo Kampfgewicht.:lächeln:

    Door Miesegrau

    Muss wohl jetzt eine Kuh preppern.......:lachen:

  16. #3536
    Adriano
    Gast

    Standard

    @Miesegrau: Das mit den Getreideprodukten finde ich einen guten Ansatz, mache das auch. ABER der Körper braucht Kohlehydrate zum funktionieren. Es kommt viel mehr darauf an wie viele Kohlehydrate man zu sich nimmt am Tag und welche und das ist bei den meisten das Problem. Es werden zu viele und die falschen genommen. Aber trotzdem sind sie notwendig.

    Ich esse nun mehr Kartoffeln und Reis und schaue das ich nicht über 200gr/Tag komme und habe gemerkt das mein Körper diese viel besser verträgt. Ausserdem kann es passieren das du deinen Stoffwechsel durcheinander bringst wenn du von 0 auf 100 die Kohlenhydrate weg lässt und viel Protein zu dir nimmst. Bei Obst solltest du auch aufpassen, schmeckt zwar verdammt lecker, wenn nur nicht der Fruchtzucker wäre. Ich esse max. 2 Früchte pro Tag. Wenn du mal Lust auf süsses hast, kann ich dir Datteln und Feigen empfehlen (aber auch nicht zuviele :rolleys:). Haben viele Ballaststoffe. Auch gut sind eine Handvoll Nüsse pro Tag, viele gute Fette. Und als letzter Tipp, vieeeel trinken (2 Liter sicher)! Ja am Anfang wirst du viel auf's Klo rennen, aber das legt sich wieder

    Wenn du deine Kalorien am Tag etwas tracken möchtest, kann ich dir die App myfitnesspal empfehlen (ja ich weiss, du hast es nicht so mit Smartfön). Bewegung und die App haben mir geholfen letztes Jahr rund 16 Kilo abzunehmen.

    Gruss

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2015, 13:27
  2. ZDF-Programm heute: "Billigprodukte" und "Blackout"
    Von ID 3304 im Forum Filme, Serien & TV-Beiträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 09:36
  3. Film : "380.000 Volt - Der große Stromausfall"
    Von Survival_Micha im Forum Filme, Serien & TV-Beiträge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 08:47
  4. "Ich habe von der Krise schamlos profitiert" - Interview mit Max Otte in der SZ
    Von Sunnhild im Forum Nachrichten & aktuelle Medienberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 17:40

Stichwörter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •