Seite 3 von 290 ErsteErste 123451353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 4628

Thema: Der große "Was habe ich Heute für meine Preparedness getan?" Thread

  1. #33
    Adriano
    Gast

    Standard

    Danke für den Tipp Nashua! Hab einen fast bei mir um die Ecke

  2. #34
    In Memoriam Avatar von Keusen
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    47906 Kempen
    Beiträge
    841

    Standard

    Aber von den Einlegeböden vorher die Ecken etwas abraspeln,
    sonst brechen diese beim Einlegen leicht ab -> AEG Aus Erfahrung Glug

    Eugen j.keusen

  3. #35
    Previval-Anfänger Avatar von Gegenfeuer
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    Ich habe am Wochenende mal wieder eine größere Quantität Wax-Pads hergestellt. Super Teile, zünde damit auch meinen Ofen in der Hütte an; ich kaufe keine Anzünder mehr.
    Ich habe mit im Angebot bei C&C Scharper 10kg Reis gekauft (8,99€) und in PET-Flaschen abgefüllt und mir einen 10kg Eimer Salz gekauft -> treffe mich am Mittwoch mit einem Freund zum "Trockenpökeln", mal sehen wie es funktioniert. Außerdem war ich mit meiner Angebeteten die umliegenden Wälder erkunden und Pilze sammeln. Nein, nicht á la "Scheiss Pilze, jetzt stillt se" :lachen: , sondern richtig Pilze sammeln. Haben fast zwei Kilo Maronen und Steinpilze gefunden, die Stelle haben wir uns im GPS-Gerät gespeichert .

    Heute will ich mich an den Ausbau unseres alltags-Fluchtfahrzeugs (Dacia Duster) machen. Ich muss eine erhöhende Konstruktion im Kofferaum bauen, da die Rückbank sich nicht bodentief versenken lässt. Mal sehen wie ich das löse.

    Alles in Allem habe ich festgestellt, dass mich das Preppen viel aktiver macht und ich ein nahezu buddhistisches Grinsen bekomme, weil es beruhigt und fröhlich macht, obgleich es ja ein sehr ernstes Thema ist.

    Ich wünsche allen einen schönen Start in die neue Woche !

    LG

    Gegenfeuer

  4. #36
    flywheel
    Gast

    Standard

    Es wäre toll wenn Du das pökeln dokumentierst und hier veröffentlichst. Selbst wenn etwas schiefgeht !!!

    Wir sind gestern unseren IR4 (Innerer Ring 20 Km in 5 Gebiete eingeteilt) abgefahren und haben den Reifegrad verschiedener Früchte und des Wildgemüses gecheckt. Wir haben eine Karte erstellt und für uns nützliche Plätze notiert. Manches ist bei uns rar und zum Glück gut versteckt z.B. Bärlauch.
    Fazit, es wird ein fettes Jahr und wir benötigen mehr EK Gläser.
    Geändert von flywheel (26.08.2013 um 11:00 Uhr)

  5. #37
    Previval-Interessierter
    Registriert seit
    28.03.2013
    Ort
    Erding
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von nashua Beitrag anzeigen
    Dann musst du unbedingt in den Toom- Baumarkt

    Da sind Schwerlastregale vom 24.08. - 30.08.2013 im Angebot:

    http://www.toom-baumarkt.de/sucherge..._indexedsearch[sword]=Schwe#tabOut1
    Bei den Regalen muss man höllisch aufpassen, die Metallkanten sind ganz schön scharf.
    Hab mir beim zusammen bauen, diverse Schnitte geholt.
    Auch beim rausnehmen schön öfters hängen geblieben und geschnitten.
    Also am besten mit ner Feile bearbeiten.

    Gruß Chris

  6. #38
    nashua
    Gast

    Standard

    O.T.

    ha ha

    ausgerechnet du!!!
    Wer geht denn ganz viel wandern und backt viel Brot und bereitet seine werktägliche Auswanderung in die Schweiz vor?

  7. #39
    Adriano
    Gast

    Standard

    Gerade das Buch von James Wesley Rawles "Überleben in der Krise" gekauft. Bin mal gespannt...

    dass mich das Preppen viel aktiver macht und ich ein nahezu buddhistisches Grinsen bekomme
    Geht mir auch so!

  8. #40
    trainman
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Gegenfeuer Beitrag anzeigen
    Heute will ich mich an den Ausbau unseres alltags-Fluchtfahrzeugs (Dacia Duster) machen. Ich muss eine erhöhende Konstruktion im Kofferaum bauen, da die Rückbank sich nicht bodentief versenken lässt. Mal sehen wie ich das löse.
    Wenn Du die Möglichkeit hast, schau Dir mal den doppelten Ladeboden im Oktavia an. So kannst Du das evtl auch machen. Bin am kommenden Wochendende wieder zu hause, dann könnte ich auch mal 2-3 Fotos machen.

    Gruss trainman

  9. #41
    Previval-Anfänger Avatar von Gegenfeuer
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    Vielen Dank für den Tipp!

    Ja, so habe ich mir das auch ca gedacht, allerdings mit Konstruktionshölzern und mehr Verstrebungen, damit man auch schwere Dinge draufstellen kann und vielleicht drauf schlafen kann. Außerdem wirds zwei klappen geben, die einzeln mit Vorhängeschloss verschließbar sein sollen (zB. Waffentransport).

  10. #42
    Previval-Anfänger Avatar von Gegenfeuer
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    70

    Standard

    Ein guter Tipp hierfür sind Aluprofile. Gibt es eigentlich in jedem Baumarkt
    Da habe ich noch überhaupt nicht dran gedacht! Klasse Idee! Da werd' ich wohl mal in den Baumarkt fahren und mir das mal anschauen.

  11. #43
    Kesselbrut
    Gast

    Standard

    Aluprofile gibt es auch bei Metallhändlern, da meist sogar billiger und größere Auswahl, ich denke wenn ich die EK richtig in Erinnerung hab dann kostet ein 3m Alu U-Profil mit 15x15x2 um die 10€...

    Alternativ wenn es nur kleine Stücke sein sollen, wir haben bei uns im Betrieb immer mal Reststücke...

  12. #44
    roteto
    Gast

    Standard

    Hallo Gegenfeuer,
    Im Daciaforum habe ich solche Ausbauten schon gesehen, zumindest für den Logan.
    http://www.dacianer.de/forum/

    Roman

  13. #45
    trainman
    Gast

    Standard

    Der Ladeboden des Oktavia ist komplett aus Holz und rausnehmbar. Da muss man nichts am Auto festschrauben. Und stabil ist der auch. Ich habe damit schon einige Bananenkartons voll Bücher transportiert.

    Gruss trainman

  14. #46
    InTime
    Gast

    Standard

    Ihr macht mir alle ein ganz schleches Gewissen - habe schon lange nichts mehr getan!

  15. #47
    Nomex
    Gast

    Standard

    Hab mir bei Landi wiedermal 2 gute alte Schleifsteine gekauft =) Messer schärfen sich ja nochnicht von selbst

  16. #48
    Previval-Großmeister
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    5.885

    Standard

    Zitat Zitat von Nomex Beitrag anzeigen
    Hab mir bei Landi wiedermal 2 gute alte Schleifsteine gekauft =) Messer schärfen sich ja nochnicht von selbst
    Auch das Kaufen der Schleifsteine hilft nicht. Nur ihre meditative und ausdauernde Anwendung. Messerschärfen ist keine Sprintdisziplin sondern ein Ausdauersport - zumindest wenn es richtig scharf werden soll

    Meint

    Matthias

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2015, 14:27
  2. ZDF-Programm heute: "Billigprodukte" und "Blackout"
    Von ID 3304 im Forum Filme, Serien & TV-Beiträge
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 10:36
  3. Film : "380.000 Volt - Der große Stromausfall"
    Von Survival_Micha im Forum Filme, Serien & TV-Beiträge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 09:47
  4. "Ich habe von der Krise schamlos profitiert" - Interview mit Max Otte in der SZ
    Von Sunnhild im Forum Nachrichten & aktuelle Medienberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 18:40

Stichwörter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •