Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Welches Nhwerkzeug brauche ich fr Lederarbeiten (Nhen) ?

  1. #1
    Ghost Account (Nicht mehr aktiver Account)
    Registriert seit
    28.08.2015
    Ort
    In der Nhe von Bern
    Beitrge
    23

    Standard Welches Nhwerkzeug brauche ich fr Lederarbeiten (Nhen) ?

    Hallo!

    Gerne wrde ich Lederteile nicht nur mit Nieten und Klebstoffversehen verbinden, sondern sie mit Nadel und Faden zusammenfgen. Wer hat damit Erfahrung und kann mir mitteilen, welche Werkzeuge ich frs Nhen bruchte? Welches Nhset wrde ihr mir empfehlen und was gehrt zur Grundausstattung in der Lederverarbeitung. Werkzeuge zur Lederverzierung sind fr mich sekundr.



    Bisher habe ich mit diesen Werkzeugen gearbeitet:

    - Teppichmesser
    - Lochzange
    - Kantenglanz
    - div. Nieten
    - Klebstoff

    Im Voraus danke fr eure Antworten.

  2. #2
    Jaws
    Gast

    Standard

    Also ich verwende fr starkes Leder gerne eine Lochahle sowie Takelgarn. Sicherlich nicht das, was Sattler so verwenden. Aber die Ahle hilft auch bei strrischen Segel, frunzt auch bei Leder. Das Takelgarn verwende ich in der gewachsten Version, es ist sehr reissfest, "flutscht" einigermassen gut durch und wenn es Salzwasserfest ist wird's wohl auch fr Leder gehen. Gibt's einfach nicht in Flecktarn....

    Fr dnneres Leder hilft mir eine 50-jhrige Husqvarna.... (Nein, ist keine schwedische Putzkraft)
    Gendert von Jaws (14.07.2016 um 01:19 Uhr)

  3. #3
    Previval-Anfnger
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beitrge
    73

    Standard

    Als ich eine Lederscheide fr mein Messer gemacht habe hat es sehr gut geklappt, mit meinem Proxxon die Lcher fr die Naht vorzubohren. Danach tut es eine ganz normale Nhnadel. Ich besitze nmlich keine Spezialnadel fr Leder. Das Leder das ich verwendet habe ist SEHR fest und dick (solange es trocken ist). Ein Dremel geht vermutlich genauso gut. Wie Profis das so machen weis ich nicht - fr mich hat es gepasst und die Naht hlt nun schon einige Monate.
    Gru
    Bilbo3000

  4. #4
    Sam Hawkins
    Gast

    Standard

    Um einen regelmssigen Lochabstand hinzukriegen nutze ich ein Ravioli- / Maultaschenrad um die Naht abzufahren.

    So was in der Art

    https://www.amazon.de/72-070-05-Teig...74NQJB7AAGG496

  5. #5
    StefanS
    Gast

    Standard

    Diese Rder gibts tatschlich auch originr fr die Lederverarbeitung. Ich steche mit Ahle vor und nhe dann meistens mit Sticknadeln, die sind stumpf und folgen den Lchern, anstatt neue zu stechen. Auerdem haben sie groe hre, da geht auch starkes Garn durch. Als Garn nehme ich 3/30er Leinen oder Drachengarn. Letzteres knotet sich allerdings nicht gut, es ist besser, die Enden zu verschmelzen.

    Fr Schuhnhte nehme ich deutsche Ahle und Stahlborsten mit selbstgedrehtem Pechdraht. Allerdings nur fr historische, wendegenhte Schuhe...
    Gendert von StefanS (14.07.2016 um 11:02 Uhr)

  6. #6
    draussen
    Gast

    Standard

    Fr den Anfang reicht auch eine Gabel mit geeignetem Zinkenabstand um ein gleichmssiges Lochbild zu erreichen.

    Gruss
    draussen

  7. #7
    Previval-Mitstreiter
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Bochum Langendreer
    Beitrge
    151

    Standard

    Beim Schuster kann man gewachsten Schusterzwirn bekommen. Frher gab es den auch farbig sortiert auf kleinen Pappkrtchen.
    Zum Lcherstanzen benutze ich Hammer und Nagel und einen Schusterambo.
    zum Nhen eine Ledernadel (vorne dreikantig geschliffen) und einen Fingerhut.

  8. #8
    Ghost Account (Nicht mehr aktiver Account)
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Eerfgbhuhzbfbz
    Beitrge
    15

    Standard

    Noch ein kleiner Trick: die o.g.Ledernadel (in . "Krschnernadel") auf einem feinen lstein nachschrfen,
    dann aber bitte nicht abrutschen- die geht durch Haut und Fleisch, dass man groe Augen kriegt.
    LG Svenson

  9. #9
    Miesegrau
    Gast

    Standard

    Eine dauerhafte Naht in Leder erhlt man:

    1. Die Nahtlinie im feuchten Leder mit dem Eisen tiefer legen (punzieren)
    So rubbelt sich spter das Garn nicht durch.

    2. Die Lcher mittels Ahle vorstechen, nicht bohren.
    Das Leder zieht sich nach dem trocknen wieder fest zusammen und verhindert das Eindringen von Dreck und Feuchtigkeit.

    3. Mit zwei! stumpfen Nadeln gegenlufig nhen. In jedes Loch einen Knoten mit hineinziehen.
    Dreikantige scharfe Nadeln schneiden das Leder. Der Faden kann sich in die Schnitte hinein arbeiten und diese vergrern. Gar nicht gut.

    4. Mit dem Schlusstich ein Loch zurck gehen und ebenfalls einen Knoten mit hinein ziehen. Hlt.

    Gendert von Miesegrau (23.01.2017 um 21:22 Uhr)

  10. #10
    Ghost Account (Nicht mehr aktiver Account)
    Registriert seit
    18.01.2017
    Ort
    Eerfgbhuhzbfbz
    Beitrge
    15

    Standard

    Wow, das ist ja professionelle Sattlerarbeit- sehr schn !
    Ich bei bei meinem Grtel-Steck-Handy -Etui einen weit niedrigeren Anspruch-
    schn muss es nicht sein, nur den Zweck erfllen.
    LG Svenson

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Was brauche ich: 25 km per Funk berbrcken
    Von mueller im Forum Funk & Kommunikation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 17:24
  2. Stabdosimeter - brauche Hilfe
    Von Anomen im Forum Ausrstung & Material
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 23:11
  3. Hilfe! Wrde mir gerne ein Tarp nhen lassen
    Von ID 5359 im Forum Ausrstung & Material
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 02:56
  4. Wunden selbst nhen
    Von Tomy85 im Forum Gesundheit, Medizin & Chemie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 08:25

Stichwrter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •