Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: Gesucht: Gel zur Brandwundenversorgung

  1. #17
    Moderator Avatar von HenryWinter
    Registriert seit
    22.12.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    406
    Themenstarter

    Standard

    Zitat Zitat von TheHamster Beitrag anzeigen
    Ich habe, aber das habe ich da nicht lang ausgehalten
    Verstehe ich. Schwere Brandverletzungen sind mein Alptraumszenario. Sowas jeden Tag, grade mit jungen Patienten... grausig.

    Zitat Zitat von TheHamster Beitrag anzeigen
    Das Octenisept eignet sich nur für Brandwunden 2.Grades (lt. Zulassung) und 3. Grades (Off-Label-Use aber geht bei weitestgehend geschlossener Haut)... bei Verkohlungen und 4.Gradigen Sachen kommst du i.d.R. nicht um chirurgische Therapie rum. Da kannst du mit Salbe gar nix machen
    OK... ist verstanden. 2. Grad Octenisept-Gel, 3. Grad bei weitestgehend geschlossener Haut geht auch, alles drüber: Lass sein. Wenn verfügbar, macht dann Flammazine statt Octenisept Sinn, oder ist das Jacke wie Hose?

    Für 4. Grad plane ich nicht... da gibt's auf meinem Ausbildungsstand einfach nichts zu retten. Streng genommen schon bei 3. Grad nicht, zumindest bei allem, was über Handflächengröße hinaus geht.

    Generell, wie oft sollte man den Verband erneuern? Und wenn ich weder Mepitel noch Kolloidale Verbände im Bestand habe, wären Aluderm und Metalline gleichermaßen Mittel der Wahl oder wäre eins von beiden zu bevorzugen? Ich frage weil ich tatsächlich beides im Haus habe, Aluderm als Verbandspäckchen und Metalline als Kompresse...
    Haben ist besser als brauchen.

  2. #18
    Survivor Avatar von TheHamster
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    Rhein Sieg
    Beiträge
    938

    Standard

    Die Patienten haben mich nicht fertig geacht, dazu bin ich zu stabil psychisch... Aber 35 Grad und Kittel mit Kopfhaube etc ist einfach auf Dauer nicht meins.... Ich schwitzeschon bei 22 Grad :D

    Wenn Flamazine verfügbar kann man die nehmen. Wie immer gilt aber auch hier: Sobald die Haut eröffnet ist hat da keine Salbe was zu suchen (Also bei Eröffnung dutch mehr als 2 Hautschichten..)
    Flammazine hat nur einen Nachteil. Es ist ne Sauerei und muss abgewaschen werden. Außerdem sind Nebenwirkungen möglich.

    Aluderm und Metalline sind ähnlich. Metalline gibt es auch in 180cm x 80cm als Ganzkörperkompresse und anderen Größen. Mit Aluderm habe ich keine Erfahrung aber müsste in der Wirkung ähnlich sein.

Ähnliche Themen

  1. Peilantenne gesucht
    Von Brathähnchen im Forum Funk & Kommunikation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 22:06
  2. Schlafsack gesucht
    Von Sidge im Forum Outdoor
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.09.2016, 12:11
  3. AA Akku's gesucht
    Von Miesegrau im Forum Akkus und Batterien
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.07.2015, 16:22
  4. Meindlerfahrungen gesucht
    Von Buddelbär im Forum Kleidung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 10:52
  5. Insel gesucht
    Von Jack78 im Forum potentielle Fluchtländer
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 16:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •