Seite 335 von 396 ErsteErste ... 235285325333334335336337345385 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.345 bis 5.360 von 6324

Thema: Bilder eurer letzten Anschaffung

  1. #5345
    Rugo
    Gast

    Standard

    ...... auf einem Oldtimer-Teilemarkt erbeutet.
    Der Verkäufer hatte 2 Karton´s und verkaufte einzelne für 1,50.
    Dem org. 50er Karton für einen Fuffziger konnte ich nicht widerstehen.



    5 Stück gewogen: 203 bis 210 gr. ?
    Geändert von Rugo (20.10.2015 um 22:11 Uhr)

  2. #5346
    Tomy85
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von martl Beitrag anzeigen
    Mein neues BoV:

    Anhang 29690

    Eine KTM Freeride 350. Ein Mix aus Enduro und Trial-Motorrad. Nicht Fisch, nicht Fleisch, Aber genau das macht sie so interessant. Mit einem vergleichsweise geringem Geräuschpegel, einem Gewicht von weniger als 100kg und einem Handling, dass mir als Enduro-Neuling sofort Vertrauen gegeben hat. Was für Hänge, Treppenstufen und Co ich nach nur einer Woche schon hoch und runter gefahren bin, hätte ich vorher nie für möglich gehalten.

    Einziger Haken: Die Reichweite von nur 80 - 150 Km, je nach Geländetyp. Aber da mein SO nur 50 Km Luftlinie entfernt ist, sollte das selbst dann machbar sein, wenn ich einen Umweg durch schwerstes Gelände machen muss. Zur Not gibt es ja noch Mini-Kanister wie den Fuel-Friend.


    Glückwunsch sehr schönes Gerät. Besitze selbst eine 350 EXC-F

    Gruß
    Thomas

  3. #5347
    KUPFERSALZ
    Gast

    Standard

    Das ist ok die scheinen noch nicht eingetrocknet zu sein. Ich habe schon mal Notkocher 71 in der Hand gehabt die ungeöffnet 136 g gewogen haben.
    Geändert von KUPFERSALZ (21.10.2015 um 08:24 Uhr)

  4. #5348
    Steiner
    Gast

    Standard

    Ich haben mir mal das Dental Notfall Set gegönnt.

    Ist zur provisorischen Befestigung von Brücken,Kronen, Inlays oder abgebrochene Zähne etc.

    Falls jemand damit Erfahrung hat und so ein Notfall Set schon mal nutzen musste , freue ich mich über eine Info/Tips dazu.

    Ach so Haltbar bis 07/2018

    Gruß Steiner



  5. #5349
    Boxer
    Gast

    Standard

    @ Steiner

    Mit so einem Set habe ich keine Erfahrung. Wusste gar nicht, dass es sowas gibt.

    Aber ich hab schon einiges an Zähnen etc "repariert" mit Haftcreme.
    Genau diese Haftcremes die es für Gebisse gibt.
    Da nimmt irgendwas das ultra oder superstark heißt, und pappt sich das Teil wieder in den Mund.
    Je nachdem was es ist hält es eine geraume Zeit.
    Einmal eine Brücke meiner Frau 2 Wochen lang bis zum Arztermin.

    meint
    der Boxer

  6. #5350
    Steiner
    Gast

    Standard

    @Boxer

    das Dental Set ist auch wie Haftcreme laut Beschreibung, 2 Komponenten-Kleber nenne ich es mal.

    An Haftcreme für die "dritten Zähne " habe ich noch gar nicht gedacht. Ist auch eine Alternative.

  7. #5351
    Hunted
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Steiner Beitrag anzeigen
    Ich haben mir mal das Dental Notfall Set gegönnt.

    Ist zur provisorischen Befestigung von Brücken,Kronen, Inlays oder abgebrochene Zähne etc.

    Falls jemand damit Erfahrung hat und so ein Notfall Set schon mal nutzen musste , freue ich mich über eine Info/Tips dazu.

    Ach so Haltbar bis 07/2018

    Gruß Steiner


    Ich hab von Zahnmedizin keine Ahnung, würde aber noch ein paar Euro ausgeben und mir die enthaltenden Instrumente in hochwertig holen. Z.B. der Spiegel ist so nicht zu gebrauchen. Der muss gewinkelt sein. Sonst sieht man nichts. Beim Zahnhaken (nennt man das so?) ebenfalls.
    Dürfte es auch als günstige "Einmal"Instrumente aus Metall geben.

  8. #5352
    Steiner
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hunted Beitrag anzeigen
    Ich hab von Zahnmedizin keine Ahnung, würde aber noch ein paar Euro ausgeben und mir die enthaltenden Instrumente in hochwertig holen. Z.B. der Spiegel ist so nicht zu gebrauchen. Der muss gewinkelt sein. Sonst sieht man nichts. Beim Zahnhaken (nennt man das so?) ebenfalls.
    Dürfte es auch als günstige "Einmal"Instrumente aus Metall geben.

    Bei dem Spiegel hast du Recht , der kann lt. Beschreibung angewinkelt werden.

    Da gibt es eine Beschreibung "die richtige Verwendung des Spiegels".

    Ob es die Einwegsachen in Metall gibt kann ich nicht sagen.

  9. #5353
    Ghost Account (Nicht mehr aktiver Account)
    Registriert seit
    11.07.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    821

    Standard

    24 Einheiten Langzeitlagerbarer Ahornsirup, durch BEVA bei Lidl abgeschleppt.

    ForumRunner_20151022_100007.jpg

    War im Angebot...
    [COLOR=#006400][/COLOR]

  10. #5354
    Ghost Account (Nicht mehr aktiver Account)
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Die Pfannkuchen sind gerettet!

  11. #5355
    woli
    Gast

    Standard

    Ist zwar schon einige Tage her, als ich mir HIER eine kleine beleuchtete Lupe (Mini-Mikroskop) kaufte. Angeblich 60x Vergrößerung. Ja, ich konnte es auch kaum glauben, 2,13€ inkl. Versand! Keine Ahnung, wer da noch Geld mit verdienen kann...
    So sieht sie aus: mit Etui .jpg beleuchtet .jpg
    Ich hatte keine großen Erwartungen an das Teil, wollte doch nur gelegentlich meine Klingen damit prüfen. Zum Beispiel meinen Brieföffner:

    Brieföffner (1).jpg und durch die Lupe mit dem Handy fotografiert: Brieföffner .jpg

    Für den Brieföffner reicht die Schärfe, doch an ein Messer stelle ich andere Anforderungen:

    messer.jpg mit dieser Schärfe: scharf.jpg

    Für den gewünschten Zweck völlig tauglich (ja, das Messer auch... :rolleys:) und für alle anderen Zwecke, wo man eine starke Lupe braucht, ebenso. Leichtgewicht, wiegt mit Etui 22g.

    Nachteil: braucht 3x LR1130-Knopfzellen. Sind mit dabei, wenn sie mal leer sein sollten, werde ich berichten... Bei Tageslicht braucht man natürlich keine Zusatzbeleuchtung.

    2ct vergr.jpg Rückseite der 2 Ct-Münze... Ihr könnt ja zum Vergleich mal die Brille aufsetzen...

    Fazit: sehr empfehlenswert, wobei ich wegen des Preises immer noch nachdenklich bin...

    Wolfgang
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #5356
    Maxe
    Gast

    Standard

    Das habe ich auch über Amazon gekauft. Mehr als 6 Wochen Lieferzeit, aber bei dem Preis macht man wirklich nichts falsch.

  13. #5357
    Previval-Mitstreiter Avatar von Einzelkämper
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    seit kurzem LK Hannover (vorher Nürnberger Land)
    Beiträge
    113

    Standard

    Umhängetasche als Ergänzung zum Tagesrucksack im Winter


    Als Ergänzung für außergewöhnliche Ereignisse, bei Wetterlagen mit Schnee und Kälte habe ich mir die Kameratasche Lowepro Nova 140 AW zugelegt.

    Diese gibt es mit integrierter 360° Regenschutzhülle in zwei verschiedenen Farben (schwarz und oliv) und fünf verschiedenen Größen, von denen ich mir die kleinste Tasche mit 17 x 10 x 17 cm Innenmaß und 21 x 17 x 22 cm Außenmaß ausgesucht habe.


    Regenschutz

    regenschutz-vorne_lowepro_nova_140_ekp.jpg regenschutz-hinten_lowepro_nova_140_ekp.jpg


    Hauptfach

    deckel-aufgeklappt_lowepro_nova_140_ekp.jpg hauptfach_lowepro_nova_140_ekp.jpg hauptfachunterteilungen_lowepro_nova_140_ekp.jpg


    Nebenfächer

    frontfach_lowepro_nova_140_ekp.jpg deckelinnenfach_lowepro_nova_140_ekp.jpg

    ----------

    Verwendung (voraussichtlich)

    zweck_kameratasche_lowepro_nova_140_ekp.jpg

    (Links führen ins HSP-Forum.)

    Der Ausrüstungsinhalt (welcher auf den Bildern aber nicht vollständig zu sehen ist) ist von meiner „Basic Survival Gear“ abgeleitet.

    Damit kann ich mich bei Bedarf auch bei meiner EDC-Ausrüstung, ein wenig für den 6. Schritt (Feuer & Hygiene / Wärmeerhaltung und Krankheitsvermeidung) vorbereiten, wie in meiner „Illustration: Verhalten - Von allgemeinen Gefahrenlagen bis Katastrophen“ beschrieben.

    Anders ausgedrückt ist die Tasche ein alltagstauglicher „GHB light“ für den Einsatz in städtischer Umgebung, wenn man so will.

    ----------

    Eine ausführliche Dokumentation erfolgt spätestens im Frühjahr (außer es fällt kein Schnee :P).

    Nur schon mal ein Hinweis vorab: Die US Staubschutzbrille (optional dabei) kann fast passgenau unter dem Deckel der Nova 140 verstaut werden (siehe Bild: zweck_...jpg) und ist neben ihrem eigentlichen Zweck auch zusammen mit der Jackenkapuze, einer Sturmhaube und einem Schal ein notgedrungener Schutz gegen eisigen Wind und Schneeverwehungen. Außerdem schützt sie auch einigermaßen vor Rauch und Aschepartikel am Feuer.


    Gruß Einzelkämper

  14. #5358
    Maxe
    Gast

    Standard

    Was für eine coole Idee! Kann man die Tasche auch als Gürteltasche tragen / an den Gürtel hängen? Das ist auf den Bildern nicht erkennbar. Hier ein Amazon-Link:
    http://www.amazon.de/Lowepro-Nova-14.../dp/B0016J8PQA

    Leider bin ich kein User des HSP-Forum ....

  15. #5359
    Previval-Mitstreiter Avatar von Einzelkämper
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    seit kurzem LK Hannover (vorher Nürnberger Land)
    Beiträge
    113

    Standard

    Zitat Zitat von Maxe Beitrag anzeigen
    Kann man die Tasche auch als Gürteltasche tragen / an den Gürtel hängen?
    Jup, die beiden "Querstreifen" hinten auf dem einen Bild sind die Gürteldurchführungen, für theoretisch 7cm breite Gürtel passend.


    Gruß Einzelkämper

  16. #5360
    Macohe
    Gast

    Standard

    Ich hab heute mal ein wenig im Outdoorladen gestöbert und zufällig die Lösung für ein eigentlich nicht sonderlich nennenswertes Problem gefunden und gekauft: das Esbit Titan Klappmesser. Wiegt nur 14,5g und kostet so um die 10 Euro.

    Esbit Klappmesser Titan.jpg

    Hatte bisher immer ein Edelstahl-Klappbesteck im Rucksack. So eins, bei dem Messer, Löffel und Gabel ähnlich wie bei einem Schweizer Messer zusammengesteckt und -geklappt werden können. Ihr wisst schon: so'n weit verbreitetes, recht schweres Teil. Das Messer an dem Klappbesteck ist spitz (und nicht mal richtig scharf) und somit ist es mühsam, damit Butter, Margarine oder einen sonstigen Brotaufstrich aufs Brot zu schmieren. Da ich mir letztes Jahr einen Spork von Light My Fire (titan) zugelegt habe, ich eh immer irgendein Taschen- bzw. Outdoor-Messer dabei habe (alle natürlich spitz), brauche ich dieses schwere Klappbesteck gar nicht mehr und eigentlich auch kein anderes Besteck. Nur die Schmiererei wollte ich etwas komfortabler haben und das möglichst ohne viel unnötiges Zusatzgewicht. Da lief mir heute dieses Klappmesserchen über den Weg. Durch den verschiebbaren Steg am Griff ist das Messer viel stabiler, als ich bisher immer dachte. Drum durfte es mit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Bilder eurer Taschenlampe
    Von Stickstoff im Forum Licht & Wärme
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 25.07.2016, 20:44
  2. Eure nächste Anschaffung
    Von Daniel im Forum Ausrüstung & Material
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 12:33
  3. Bilder eurer Notunterkünfte
    Von Stefan im Forum Bushcraft & Wildnistechniken
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 13:02
  4. Bilder und Rezepte eurer Outdoor Gerichte
    Von Daniel im Forum Rezepte & Lebensmittelverarbeitung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 09:46

Stichwörter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •