Seite 435 von 435 ErsteErste ... 335385425433434435
Ergebnis 6.945 bis 6.954 von 6954

Thema: Bilder eurer letzten Anschaffung

  1. #6945
    Krisenbewältiger Avatar von Suvo01
    Registriert seit
    09.08.2014
    Ort
    Raum Frauenfeld
    Beiträge
    255

    Standard

    IMG_2207.jpg

    Sooorry für die Schräglage.:schmeichel:

    Endlich haben wir die perfekten Beintaschen gefunden.
    Hersteller: MFH
    Modell: MFH Hip Bag Security Bein und Gürtelbefestigung
    Preis: 59.-Chf ( ja, ich weiss im Netz hätte ich sie günstiger gekriegt. Aber ich halte nichts davon, sich betaten zu lassen und dann Online zu kaufen.)

    Eigentlich wollten wir in den Militarymegastore im Grützepark Winterthur.
    Den gibt es dort aber nicht mehr. Dafür befindet sich an der Stelle nun der Rangerstore.
    Ein echt gutes Sortiment und ein voll motivierter Verkäufer, der wirklich auf seine Sachen steht.
    Also sehr gefährlich für die Brieftasche.

    So fängt das neue Jahr gut an.

    @Macohe
    Habe oben ergänzt. Perfekt ist wahrscheinlich zu früh geurteilt. Da wir sie natürlich zuerst testen müssen.
    Die Verarbeitung ist nach optischer Beurteilung gut und das Material sehr robust.
    Der Tragekomfort ist super und es gibt viele Befestigungsmöglichkeiten und genug Stauraum um die Kleinigkeiten zu verstauen, welche wir bis jetzt in Jacke und Hose mit dabei hatten.

    Grüsse Susanne
    Geändert von Suvo01 (02.01.2017 um 13:35 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. #6946
    Survivor Avatar von Macohe
    Registriert seit
    25.10.2014
    Ort
    zwischen Schönbuch und Schwäbischer Alb
    Beiträge
    725

    Standard

    Von welchem Hersteller sind die Beintaschen, wie heißt das Modell und was kostet es? Und vor allem: was macht sie Für Dich so perfekt?

  3. #6947
    Fori bleibt dran Avatar von Elchdoktor
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Schweiz, Obwalden, nahe Sarnen
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von Macohe Beitrag anzeigen
    Von welchem Hersteller sind die Beintaschen, wie heißt das Modell und was kostet es? Und vor allem: was macht sie Für Dich so perfekt?
    Der Hersteller der MFH-Produkte ist die

    Max Fuchs AG (klickbarer Link links)
    Eine Firma mit Sitz in Ostbayern. Ob die Firma selber produziert oder in Fernost produzieren lässt, das weiß ich aber nicht.

    Und hier der Link zu einem bei YouTube gefundenem Video über die Tasche:
    Vorstellung der MFH Hip-Bag Hüfttasche

    Die Tasche macht jedenfalls einen praktischen Eindruck...

    Grüsse, Wolfgang

  4. #6948
    ist jemand der mitmacht Avatar von derrabe
    Registriert seit
    02.10.2010
    Ort
    Nördlichste Grenze Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    137

    Standard

    Ewig mal ne frage hast du eine spezielle paste dazu zu der Wabbelscheibe

    - - - AKTUALISIERT - - -

    Hast du dafür ne spezielle paste
    Zitat Zitat von Ewig Beitrag anzeigen
    Ist zwar bei mir nicht die neuste Anschaffung, habe aber mit dem Stichwortsuche "Schwabelscheibe" bzw. "Schwabbelscheibe"
    in den Foren nix gefunden.

    Diese Scheibe macht, stumpfe Messer (mit oder ohne Wellenschliff) Beile, Stechbeitel usw. rasiermesserscharf!

    Was brauch ich dazu:
    - Stationäre Schleifmaschine
    - event. Verlängerungsdorn für die Schwabbelscheibe
    - Polierpaste, diese ist das A&O zur Scheibe!!! (ich hab so einen hellblauen Block)
    - Schutzbrille, Handschuhe

    Wenn dein Werkzeug nur stumpf ist und keine Hicke hat brauchst du nie an den Stein zu gehen, sondern immer direkt auf die Schwabelscheibe (immer zuvor die Paste an die drehende Scheibe halten sonst geht nix!)
    Ihr werdet euren Bluttropfen nicht glauben wie scharf das wird.

    ACHTUNG:
    - Fern von Kinder und langen Haaren !!!!
    - NIE Klinge gegen den Drehlauf halten ( das ist nicht wie beim Stein), das Messer fliegt euch um die Ohren!!

    - Nach Gebrauch Verlängerungsdorn demontieren!

    Scharf für
    Ewig
    Geändert von derrabe (03.01.2017 um 19:34 Uhr)

  5. #6949
    Fori bleibt dran Avatar von Ewig
    Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    40

    Standard

    Screenshot_2017-01-03-21-30-02-1.jpgScreenshot_2017-01-03-21-22-45-1.jpgSilverline 107879 Polierpaste, blau 500 g

    Hallo derrabe

    Paste, ja das ist so ein länglicher Block ca. 50×50×120mm hellblau. Die ist aber schon einige Jahre alt, weiss nicht ob genau die noch erhaltlich ist, ich müsste mal mein Kleinhirn aktivieren woher ich diese hatte.
    Aber eins ist sicher, ohne Paste ist die Schwabbelscheibe nix wert!

    Es Past für
    Ewig

    - - - AKTUALISIERT - - -

    Hallo derrabe
    Ergänzung zu oben:
    Hab hier was gefunden:
    Gib bei www.amazon.de die Stichwort oben ein

    Wenn du die Rezensionen vergleichst, siehst du das nicht alle gleich begeistert von der Paste sind, aber dass kommt halt ganz auf die Anwendung an, zum Schärfen aber absolut genial
    Ich hab aber nicht wie in den Rezensionen eine Filzscheibe, sonder eben eine Schwabelscheibe mit einzelnen Stoffscheiben. Könnte mir noch vorstellen, dass Stoff gerade auch für Wellenschliff besser geeignet ist (?)

    Der richtige Stoff für
    Ewig
    Geändert von Ewig (03.01.2017 um 23:01 Uhr)
    Da haben wir nun den ganzen Salat - ich bin Selbstversorger

  6. #6950
    Previval Spezialist Avatar von Jaws
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Am Vierwaldstättersee zwischen den Bergen
    Beiträge
    1.307

    Standard

    Im Vergleich zu einer Filzscheibe erwärmt eine Schwabbelscheibe aus Stoff das zu polierende Werkstück - in diesem Fall die Messerklinge - weniger. Somit besteht auch weniger Gefahr die Schneide bläulich zu verfärben, welches einer Überhitzung gleichkommt und die Härtung negativ beeinflussen kann.

    In diesen Pasten sind Schleifmittel, Fette / Öle sowie Bindemittel enthalten. Dabei fungieren die Fette / Öle auch als Kühlmittel.

    Welche Paste Du verwendest ist "Geschmackssache". So einen "blauen Block" ist auch im Hornbach erhältlich. Das Ganze gibt es auch noch als weissen Block, meines Empfindens die feinere Körnung als bei Blau, oder auch in einer rosa Variante, etwas gröbere Körnung.
    Zur Not geht auch Alupolitur oder für Hochglanz Autopolitur.

    Was immer Ihr nehmt, achtet darauf dass Ihr nicht zuviel Druck ausübt (Druck = Wärme) und auch darauf, dass die Klinge nicht zu warm wird. Auch den Schleifwinkel würde ich im Auge behalten. Auch an einer Schwabbelscheibe kann man (allerdings mit mehr Aufwand als an der Schleifscheibe) eine Klinge ruinieren.

    Wie immer ist auch hier das Nachschärfen eine Geduldsfrage. Aber mit Polieren kriegt man eine Klinge wirklich Superscharf hin.

    Gutes Gelingen!
    Geändert von Jaws (04.01.2017 um 00:24 Uhr)
    Die grösste Verwundbarkeit ist die Unwissenheit - Sun Tsu

  7. #6951
    ist jemand der mitmacht Avatar von Kradmelder
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    155

    Standard

    Moin,
    an dieser Stelle wünsche ich noch ein frohes neues Jahr.....
    So ein "Polier-Set" gibt es in jedem Baumarkt. Der Inhalt besteht aus einer Filzscheibe , einer Schwabbelscheibe , einer Aufnahme für jede Bohrmaschine ( Achtung Linksgewinde ) und zwei Blöcke von Schleif- und Polierpaste. Aber es taugt nur um ein Messer nach dem normalen schärfen noch einmal richtig abzuziehen . Wer ein Messer aus einem Stahl ähnlich einer Butter-Käse-Legierung besitzt wird auch hiermit nicht weiter kommer :lachen:

    Gruss vom "Polierweltmeister"
    Geändert von Kradmelder (04.01.2017 um 08:28 Uhr)
    Die 2. Maus bekommt den Käse......

  8. #6952
    aktiver Fori
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    Endlich mal ein nettes Weihnachtsgeschenk. Ich habe im Herbst meinen Schwiegereltern sehr von der Firma Petromax vorgeschwärmt und denen einen Katalog untergejubelt. Nun gab es endlich mal was Vernünftiges, ein Petromax Sandwicheisen für für meine Feuerstelle. Fehlt nur noch die Feuerstelle, welche ich jetzt im Frühjahr bauen möchte ;)

    8180026-petromax-sandwicheisen-11.jpg
    Geändert von Dude3 (10.01.2017 um 22:56 Uhr)

  9. #6953
    Anwärter zum Member
    Registriert seit
    10.04.2016
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von Dude3 Beitrag anzeigen
    Endlich mal ein nettes Weihnachtsgeschenk. Ich habe im Herbst meinen Schwiegereltern sehr von der Firma Petromax vorgeschwärmt und denen einen Katalog untergejubelt. Nun gab es endlich mal was Vernünftiges, ein Petromax Sandwicheisen für für meine Feuerstelle.
    Man sieht, alte Manipulationstechniken aus Kinderzeiten funktionieren auch noch im Erwachsenenalter...

  10. #6954
    Fori bleibt dran Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    15.11.2016
    Ort
    ZRH
    Beiträge
    37

    Standard

    A propos Weihnachtsgeschenk,

    meine Schwiegereltern haben ebenfalls gutes Gespühr gezeigt und mir einen klassischen Pfadi-Kessel geschenkt. Wir haben am Silvester gemütlich ein Feuerchen gemacht, Bierchen getrunken, den Nachmittag genossen und dann selbstgemachte Wildschweinwürstchen gebrötelt und einen Topf mit Hexenpunsch gewärmt. Darin war so Weihnachtstee, Zimtstengel, Orangenstücke, Zitronenstücke, etwas Ingwer, Nägeli (Nelken), Sternanis, ... (nein, kein Tabasco! ... LOL). Und ja, bis jetzt kein Tropfen Alkohol drin, denn die Idee war es, dass auch die Kids aus dem gleichen Topf vom Hexenpunsch geniessen können. Für die 'Grossen' gab es eine Auswahl an Starkström (Rhum, Chrüüter, Kirsch, Vodka), wo jeder nach Gutdünken seinen Hexenpunsch kampfwertsteigern konnte. War ein super Erfolg.

    20161231_171932.jpg

    Die Feuerschale ist übrigens von der süddeutschen Firma 'Denk'; hat sich sehr bewährt und wenn einmal Glut da ist, dann kann man wunderbar Marroni oder totes Tier oder auch Schlangenbrot etc. zubereiten! Schmeckt toll.

    Happy Wednesday!
    Gruss
    Nick
    Pa Capona! - LT St 7

Ähnliche Themen

  1. Bilder eurer Taschenlampe
    Von Stickstoff im Forum Licht & Wärme
    Antworten: 315
    Letzter Beitrag: 25.07.2016, 21:44
  2. Eure nächste Anschaffung
    Von Daniel im Forum Ausrüstung & Material
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 13:33
  3. Bilder eurer Notunterkünfte
    Von Stefan im Forum Bushcraft & Wildnistechniken
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 14:02
  4. Bilder und Rezepte eurer Outdoor Gerichte
    Von Daniel im Forum Rezepte & Lebensmittelverarbeitung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 10:46

Stichwörter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •