Seite 394 von 396 ErsteErste ... 294344384392393394395396 LetzteLetzte
Ergebnis 6.289 bis 6.304 von 6324

Thema: Bilder eurer letzten Anschaffung

  1. #6289
    Macohe
    Gast

    Standard

    Nette Idee, aber 25€ dafür?!!! Wäre es mir niemals wert.

  2. #6290
    Timmy
    Gast

    Standard

    Er ist daha!! :D
    030.jpg

  3. #6291
    Previval-Anfänger Avatar von Mösi
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Emmental
    Beiträge
    87

    Standard

    DSC_0373.jpg


    Gerettet vor dem einschmelzen.


    DSC_0386.jpg


    Mein Alleskönner wird restauriert.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #6292
    Previval-Interessierter Avatar von Elchdoktor
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Schweiz, Obwalden, nahe Sarnen
    Beiträge
    39

    Standard Trangia Kochsets

    In den letzten Monaten bin ich aufgrund von viel Arbeit leider nicht dazu gekommen, im Forum zu schreiben. Aber heute möchte ich zumindest über meine letzte Neuanschaffung berichten.

    Da ich schon immer gerne das praktische mit dem nützlichen verbinde, habe ich mir zwei Trangia Kochsets gekauft:
    Trangia.jpg

    Einmal das kleinere 27er, und einmal das grosse 25er. Dazu noch für beide Kochsets den passenden Tragbeutel.
    Brennspiritus habe ich ohnehin immer genug im Haus.

    Im Fall eines zum Beispiel Stromausfalles kann ich damit zuhause kochen, und unterwegs habe ich jeweils zwei Kochtöpfe, eine Bratpfanne und einen Teekessel dabei.

    Grüsse,
    Wolfgang
    Geändert von Elchdoktor (29.12.2016 um 21:28 Uhr)

  5. #6293
    Previval-Fortgeschrittener Avatar von Chevron
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    310

    Standard

    Meine neuste Anschaffung.

    Ein "neuer" Laptop. Ich wollte einen guten Laptop - ähnlich in der Qualität wie mein vorheriger fast 10 Jähriger Lenovo - also kommt kein Billigprodukt in Frage.
    Eine einigermassen brauchbare Ausstattung - Core I5 oder I7 muss es sein, genügend Arbeitsspeicher und eine schlaue Festplatte
    Dann sollen die Maustasten richtige Tasten sein und nicht einfach eine nicht erkennbare Stelle auf der Touchscreenfläche sein.
    Der Bildschirm sollte matt sein, nicht so klar wie bei den heutigen Standardlappis die dermassen Spiegeln, dass man sich selber fast besser erkennt als den eigentlichen Text dahinter - ganz Schlimm wenn die Sonne scheint.

    Das HP Elitebook erfüllt die ganzen Kriterien. Es bietet im grossen Gehäuse die Möglichkeit aufzurüsten und sogar eine zweite Festplatte könnte man einbauen.

    Einzig der Preis von 4 K-CHF ist mir etwas zu hoch. Doch glücklicherweise gibt es auch Occasionshändler, die solche Geräte mit 3-monatiger Garantie verkaufen.

    WP_20161230_23_34_17_Rich.jpg

    Nun habe ich meinen ersten Beitrag auf dem neuen Laptop verfasst. :lächeln:

  6. #6294
    Previval-Interessierter Avatar von Ewig
    Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    47

    Standard

    Hallo zusammen

    Habe mir bei Obi STRETCHFOLIE-VERPACKUNG-FOLIE-PLASTIKFOLIE-Rolle für Chf.10.-- zugelegt. Die ist für x-Sachen praktisch.
    Bsp:
    - Kartonschachteln gegen Feuchtigkeit "versiegeln"

    - allg. Lagerware gegen Feuchtigkeit, Staub, (Hygiene) usw. "versiegeln"

    - zerbrechliche Sachen werden zusätzlich geschützt.

    - zerbrochene Fensterscheiben (zBsp. durch Druck-, und Zugspannungen bei Erdbeben) können notbehälfsmässig um den Fensterflügel eingepackt werden. Schützt auch etwas vor weiteren Glasssplitter die noch im Fensterrahmen verbleiben, zugleich wird das Fenster im Falz zusätzlich noch dichter.

    - usw.

    Verpackungsfolie hält
    Ewig

    20161231_093714-1.jpg20161231_093704.jpg

  7. #6295
    Xeore
    Gast

    Standard

    Hallo
    Ich wünsche euch allen einen guten Start ins 2017.

    Gestern gekauft und heute bereits im Einsatz.
    IMG_5711.jpg
    Von rechts: Meine alte Camelbak Chute 1.0l, dann meine neue Nalgene 1l und ganz rechts die neue Camelbak Chute 0.75l meiner Freundin.
    Die Flaschenöffnungen der 1.0l Chute und der Nalgene passen genau zu den Übergängen meiner Wasserfilter. Die Nalgene habe ich mir auf raten einiger Foris zugelegt. Happy Hiking!

    Gruss Xeore

  8. #6296
    Macohe
    Gast

    Standard

    Die Nalgene Flasche ist ja recht beliebt. Ich frage mich allerdings, warum sie so gern gekauft wird und wenn, dann bevorzugen scheinbar viele diese graue Flasche. Wenn schon Geld ausgeben für eine Kunststoffflasche von Nalgene, dann würde ich die klare Flasche nehmen. Denn man kann die Farbe des Wasser so besser sehen und notfalls kann man evtl. auch mal die Keime im Wasser reduzieren, indem man so eine klare, transparente Wasserflasche in die Sonne legt. Sowas dauert selbst mit einer klaren Flasche einige Stunden. Bei eingefärbtem Flaschenmaterial dauert das mit Sicherheit nochmal erheblich länger.

    Wenn schon Nalgene, dann würde ich eher die Edelstahl Weithalsflasche nehmen, denn notfalls reicht die als alleiniges Gefäß, um Wasser zu transportieren und auch darin abkochen zu können. Hatte ich mir kurz auch mal überlegt, habe mich dann aber für die 1l Flasche von 360° Degrees entschieden, weil die halb so schwer ist. Als Titan-Fan hätte ich ja gern eine Titanflasche, aber die sind einfach zu teuer. Dann hab ich gern noch 2-3 leichte 0,5l Mehrwegflaschen aus klarem, transparentem PET dabei, weil sich so je nach Bedarf das Gewicht besser verteilen lässt im Rucksack. Und sollte je mal eine kaputt gehen - Ersatz findet man wohl in vielen Mülltonnen und teilweise auch mitten in der Natur herumliegen. Und dann hab ich zu meinem Sawyer Filter (der auf jede handelsübliche PET Flasche aufschraubbar ist) einen 1l Wasserbeutel dabei. Der hat leer zusammengerollt ein sehr kleines Packmaß und wiegt kaum was.
    Geändert von Macohe (01.01.2017 um 19:59 Uhr)

  9. #6297
    Previval-Anfänger Avatar von trekkman
    Registriert seit
    13.12.2013
    Ort
    Ostwestfälische Prärie
    Beiträge
    71

    Standard

    Habe auch die graue Nalgene-Flasche. Ist wohl eher eine optische Entscheidung.
    Sieht für viele besser aus. Und so dunkel ist die nicht. Wasser ist immer noch gut zu erkennen ob es verunreinigt
    oder mit Algen, Wasserflöhen und so versetzt ist. In die Sonne legen geht auch – dauert nur etwas länger. Die Edelstahl habe ich auch.
    Mit der kann man richtig heiß kochen. Beide Flaschen stecken in großen, spielfreien Tassen auf denen man auch kochen kann.
    Hauptsache Weithals...
    ...stimmt, Titan ist teuer – und kann sich bei großer Hitze auch schon mal verziehen.
    Habe so eine von VARGO – ist aber dennoch voll funktionsfähig.

  10. #6298
    Previval-Interessierter Avatar von Ewig
    Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    47

    Standard

    Ist zwar bei mir nicht die neuste Anschaffung, habe aber mit dem Stichwortsuche "Schwabelscheibe" bzw. "Schwabbelscheibe"
    in den Foren nix gefunden.

    Diese Scheibe macht, stumpfe Messer (mit oder ohne Wellenschliff) Beile, Stechbeitel usw. rasiermesserscharf!

    Was brauch ich dazu:
    - Stationäre Schleifmaschine
    - event. Verlängerungsdorn für die Schwabbelscheibe
    - Polierpaste, diese ist das A&O zur Scheibe!!! (ich hab so einen hellblauen Block)
    - Schutzbrille, Handschuhe

    Wenn dein Werkzeug nur stumpf ist und keine Hicke hat brauchst du nie an den Stein zu gehen, sondern immer direkt auf die Schwabelscheibe (immer zuvor die Paste an die drehende Scheibe halten sonst geht nix!)
    Ihr werdet euren Bluttropfen nicht glauben wie scharf das wird.

    ACHTUNG:
    - Fern von Kinder und langen Haaren !!!!
    - NIE Klinge gegen den Drehlauf halten ( das ist nicht wie beim Stein), das Messer fliegt euch um die Ohren!!

    - Nach Gebrauch Verlängerungsdorn demontieren!

    Scharf für
    Ewig
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #6299
    jp10686
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von tomrc46 Beitrag anzeigen
    Den Fire Cube ...
    Zwei Blatt zusammengeknülltes Klopapier, mit ein paar Tropfen Pflanzenöl aus der Küche oder auch Grillanzündeflüssigkeit angefeuchtet, tun den Job genauso ...

  12. #6300
    Suvo01
    Gast

    Standard

    IMG_2207.jpg

    Sooorry für die Schräglage.:schmeichel:

    Endlich haben wir die perfekten Beintaschen gefunden.
    Hersteller: MFH
    Modell: MFH Hip Bag Security Bein und Gürtelbefestigung
    Preis: 59.-Chf ( ja, ich weiss im Netz hätte ich sie günstiger gekriegt. Aber ich halte nichts davon, sich betaten zu lassen und dann Online zu kaufen.)

    Eigentlich wollten wir in den Militarymegastore im Grützepark Winterthur.
    Den gibt es dort aber nicht mehr. Dafür befindet sich an der Stelle nun der Rangerstore.
    Ein echt gutes Sortiment und ein voll motivierter Verkäufer, der wirklich auf seine Sachen steht.
    Also sehr gefährlich für die Brieftasche.

    So fängt das neue Jahr gut an.

    @Macohe
    Habe oben ergänzt. Perfekt ist wahrscheinlich zu früh geurteilt. Da wir sie natürlich zuerst testen müssen.
    Die Verarbeitung ist nach optischer Beurteilung gut und das Material sehr robust.
    Der Tragekomfort ist super und es gibt viele Befestigungsmöglichkeiten und genug Stauraum um die Kleinigkeiten zu verstauen, welche wir bis jetzt in Jacke und Hose mit dabei hatten.

    Grüsse Susanne
    Geändert von Suvo01 (02.01.2017 um 13:35 Uhr) Grund: Ergänzung

  13. #6301
    Macohe
    Gast

    Standard

    Von welchem Hersteller sind die Beintaschen, wie heißt das Modell und was kostet es? Und vor allem: was macht sie Für Dich so perfekt?

  14. #6302
    Previval-Interessierter Avatar von Elchdoktor
    Registriert seit
    12.01.2013
    Ort
    Schweiz, Obwalden, nahe Sarnen
    Beiträge
    39

    Standard

    Zitat Zitat von Macohe Beitrag anzeigen
    Von welchem Hersteller sind die Beintaschen, wie heißt das Modell und was kostet es? Und vor allem: was macht sie Für Dich so perfekt?
    Der Hersteller der MFH-Produkte ist die

    Max Fuchs AG (klickbarer Link links)
    Eine Firma mit Sitz in Ostbayern. Ob die Firma selber produziert oder in Fernost produzieren lässt, das weiß ich aber nicht.

    Und hier der Link zu einem bei YouTube gefundenem Video über die Tasche:
    Vorstellung der MFH Hip-Bag Hüfttasche

    Die Tasche macht jedenfalls einen praktischen Eindruck...

    Grüsse, Wolfgang

  15. #6303
    derrabe
    Gast

    Standard

    Ewig mal ne frage hast du eine spezielle paste dazu zu der Wabbelscheibe

    - - - AKTUALISIERT - - -

    Hast du dafür ne spezielle paste
    Zitat Zitat von Ewig Beitrag anzeigen
    Ist zwar bei mir nicht die neuste Anschaffung, habe aber mit dem Stichwortsuche "Schwabelscheibe" bzw. "Schwabbelscheibe"
    in den Foren nix gefunden.

    Diese Scheibe macht, stumpfe Messer (mit oder ohne Wellenschliff) Beile, Stechbeitel usw. rasiermesserscharf!

    Was brauch ich dazu:
    - Stationäre Schleifmaschine
    - event. Verlängerungsdorn für die Schwabbelscheibe
    - Polierpaste, diese ist das A&O zur Scheibe!!! (ich hab so einen hellblauen Block)
    - Schutzbrille, Handschuhe

    Wenn dein Werkzeug nur stumpf ist und keine Hicke hat brauchst du nie an den Stein zu gehen, sondern immer direkt auf die Schwabelscheibe (immer zuvor die Paste an die drehende Scheibe halten sonst geht nix!)
    Ihr werdet euren Bluttropfen nicht glauben wie scharf das wird.

    ACHTUNG:
    - Fern von Kinder und langen Haaren !!!!
    - NIE Klinge gegen den Drehlauf halten ( das ist nicht wie beim Stein), das Messer fliegt euch um die Ohren!!

    - Nach Gebrauch Verlängerungsdorn demontieren!

    Scharf für
    Ewig
    Geändert von derrabe (03.01.2017 um 19:34 Uhr)

  16. #6304
    Previval-Interessierter Avatar von Ewig
    Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    47

    Standard

    Screenshot_2017-01-03-21-30-02-1.jpgScreenshot_2017-01-03-21-22-45-1.jpgSilverline 107879 Polierpaste, blau 500 g

    Hallo derrabe

    Paste, ja das ist so ein länglicher Block ca. 50×50×120mm hellblau. Die ist aber schon einige Jahre alt, weiss nicht ob genau die noch erhaltlich ist, ich müsste mal mein Kleinhirn aktivieren woher ich diese hatte.
    Aber eins ist sicher, ohne Paste ist die Schwabbelscheibe nix wert!

    Es Past für
    Ewig

    - - - AKTUALISIERT - - -

    Hallo derrabe
    Ergänzung zu oben:
    Hab hier was gefunden:
    Gib bei www.amazon.de die Stichwort oben ein

    Wenn du die Rezensionen vergleichst, siehst du das nicht alle gleich begeistert von der Paste sind, aber dass kommt halt ganz auf die Anwendung an, zum Schärfen aber absolut genial
    Ich hab aber nicht wie in den Rezensionen eine Filzscheibe, sonder eben eine Schwabelscheibe mit einzelnen Stoffscheiben. Könnte mir noch vorstellen, dass Stoff gerade auch für Wellenschliff besser geeignet ist (?)

    Der richtige Stoff für
    Ewig
    Geändert von Ewig (03.01.2017 um 23:01 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 5)

Ähnliche Themen

  1. Bilder eurer Taschenlampe
    Von Stickstoff im Forum Licht & Wärme
    Antworten: 307
    Letzter Beitrag: 25.07.2016, 21:44
  2. Eure nächste Anschaffung
    Von Daniel im Forum Ausrüstung & Material
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 13:33
  3. Bilder eurer Notunterkünfte
    Von Stefan im Forum Bushcraft & Wildnistechniken
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 03.01.2015, 14:02
  4. Bilder und Rezepte eurer Outdoor Gerichte
    Von Daniel im Forum Rezepte & Lebensmittelverarbeitung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 10:46

Stichwörter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •