PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Benzinbetriebener Ofen vs. Petroleum-Ofen



ID 3605
17.07.2012, 12:57
Hallo zusammen,

in meinem Equipment-Regal für Notfall / Freizeit / Beruf findet sich derzeit u.a. ein Coleman Benzinkocher und eine Coleman Northstar Benzinlampe. Als Ergänzung denke ich jetzt über eine Heizmöglichkeit nach. Auflagen sind kompakte Maße zur Verwendung in einem einzelnen Raum bzw. im / ums Zelt / Unterschlupf.
Einen offensichtlich recht ordentlichen Petroleumofen habe ich hier gefunden:
http://www.amazon.de/gp/product/B003UPC6RW/ref=s9_simh_gw_p200_d0_g200_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1TQXSE898QJZMBMRSHKG&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128

Im Sinne des erstrebten "single-fuel-concepts" -auch das SEA wird mit Benzin betrieben- wäre natürlich ein vergleichbarer Ofen mit Benzinbetrieb interessant.

Gibt es dazu Vorschläge oder Erfahrungen?

Vielen Dank,
Matthias

Keusen
23.07.2012, 19:15
UNd funktiooniert dazu noch wirklich prima
dazu dann noch einen Kochaufsatz und wir
sind nahe an der Eierlegenden Wollmilchsau

Aber bitte daran denken ALLE Dichtungen
vor der benutzung mit Benzin gegen wirklich
Benzinfeste Versionen zu tauschen

Grüße

Eugen j.keusen

Udo (DL 8 WP)
23.07.2012, 20:20
Hallo zusammen,

dieser kleine Ofen erscheint mir interessant.

http://www.survivalforum.ch/forum/showthread.php/26355-Kleiner-Katalyt-%28-%29-Heizer-der-d%C3%A4nischen-Armee

Den habe ich nir vor ein paar Wochen besorgt, habe ihn jedoch noch nicht betrieben.

Allerdings gilt wohl auch bei dem wie bei anderen Benzin betriebenne Geräten:

Draußen geht das durchaus mit Autobenzin, drinnen würde ich Alkydbenzin (z.B. von Aspen, gibts im Bauhaus, Rasenmäherabteilung) verwenden , das stinkt dann nicht so.
Diese Erfahrung habe ich mit einer Benzin Petromay ex CH Armee gemacht und auch mit einem 2 flammigen Coleman Kocher.

Den Ofen gibts hier:

http://www.philipp-trucks.de/home.html

unter Fahrzeuge , dann Zubehör bis ca. Mitte scrollen.

Kostet da 30 €. Philip versendet aber nicht, da muss man selbst hinfahren und abholen...

Auch die kleinen TURM Petroleum Öfen der schweizer Armee sind interessant

Guckst Du mal hier:

http://www.survivalforum.ch/forum/showthread.php/5635-Marke-Turm-kleiner-Petrolrumofen-wer-kennt-sich-aus

Aber bitte die Tips von Ernst beachten !

Das Petroleum dürfte etwas billiger sein als Alkydbenzin.

Petroleum findet man gut in Frankreich im Supermarkt.

Gruss,

Udo (DL 8 WP)


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch