PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PowerPax Battery Carry - Batterie/Akku Transport mal anders



Merc
09.07.2010, 00:15
Hallo,

ich möchte mal fragen, ob einer von euch Erfahrungen mit dem Battery Carry der Firma Powerpax (http://www.powerpax.net/) hat? Ich persönlich finde diese Art des Batterie/Akku Transports vor allem in Bezug auf Flucht im C-Fall bzw. heutige Outdoor Aktivitäten recht genial.

Eventuell könnte man ja eine Sammelbestelung machen, oder jemand aus dem Forum hat Zugriff auf eine APO, das würde natürlich die Gebühren für Einfuhrumsatzsteuer und evtl. Zoll sowie die International Shipping Costs einsparen.

Merc

User-ID-118
10.07.2010, 04:29
Tipp
Nimm einen alten Fahrradschlauch, schneide diesen auf die gewünschte Länge ab, maximal 15cm.

Anschließend kannst du deine Batterien in den Fahrradschlauch senkrecht "einklemmen". Sieht am Schluss wie ein eingeschweißter Akkupack aus. Bei Bedarf eine Batterie einfach wieder raus drücken.

Die Verpackung kostet nix, ist robust, leicht und nimmt keinen Platzweg wenn du die Batterien entsorgen konntest. Und deine Kontakte sind sehr gut isoliert und recht gut vor Wasser geschützt.

Gruß
Nachtfalke

moosbüffel
10.07.2010, 12:05
....Battery Carry der Firma Powerpax (http://www.powerpax.net/)

Hallo,

für mich ist sowas unnützer überflüssiger Zivilisationsschrott.
Schade ums Geld.
Gerade als Survivelist oder Prepper sollte man auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit besonderen Wert legen.
Ich denke unsere Welt wird schon genügend mit überflüssigen Dingen eingemüllt.

Gruß Moosbüffel

Eterus
11.07.2010, 01:32
Hallo,

für mich ist sowas unnützer überflüssiger Zivilisationsschrott.
Schade ums Geld.
Gerade als Survivelist oder Prepper sollte man auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit besonderen Wert legen.
Ich denke unsere Welt wird schon genügend mit überflüssigen Dingen eingemüllt.

Gruß Moosbüffel

Gehört für mich auch in die Kategorie: Dinge, die die Welt nicht braucht.:lächeln:

Schliesse mich obigem Zitat von Moosbüffel an.:lächeln:


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch