PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Paracord



Transporter
31.08.2010, 10:21
würde gerne Paracord an diverse Messerscheiden, als Griffersatz etc. anbringen.

Welcher Durchmesser ist da am besten geeignet, und wo gibt es da eine gute Quelle?

Was für Anwendungsbereiche deckt ihr mit Paracord ab?
Ideen, Vorschläge für Anwendungen und EDC (Verwendung als Schnürsenkel z.B.) würden mich da sehr interressieren.

StefanS
31.08.2010, 10:36
Ich benutze 550er Paracord (Typ III, Bruchlast mindestens 2,49 kN) für alles mögliche - von der Zeltleine bis zum Schnürsenkel. Durchmesser sind 4-5 mm, je nach Aufbau - das Zeug hat zwischen 7 und 9 Kernlitzen. Ne gute Quelle ist thesupplycaptain in den Staaten oder JB's ProShop auf dem großen E. :)

Bärtram
31.08.2010, 11:04
Habe zuletzt 550er Paracord bei Globetrotter erstanden.
Qualität ist OK.
Ist bei mir in div. Verwendungen, z.B. zum Sichern von Ausrüstung im Fluchtrucksack, an Taschenlampen, etc.

luisa
31.08.2010, 11:44
Habe eine Anleitung (http://www.ausgeruestet.com/2009/07/anleitung-survival-armband.html) für ein Survival-Armband aus Paracord gefunden.

Und auch noch weitere Tipps (http://www.ausgeruestet.com/2009/07/paracord-tipps.html)auf der Seite.

LG luisa

hammer
31.08.2010, 11:56
Hallo

In unserem Linkverzeichnis haben wir auch eine Anleitung, halt nur in Englisch.
Da habe ich schon schöne Sachen drin gefunden.
http://www.instructables.com/id/Paracord-bracelet-with-a-side-release-buckle/
LG hammer

StefanS
31.08.2010, 12:00
Wenn Ihr die schmalen Quick-Release-Buckles braucht, da hab ich noch Hunderte von im Keller - 3/4 Zoll, in beige (tan).

pirkheimer
31.08.2010, 18:18
Diese Seite ist auch interessant in Hinsicht was man alles mit Paracord machen kann.

http://stormdrane.blogspot.com/

User-ID-927
31.08.2010, 18:22
Da habe ich auch noch was :
Youtube-Kanal wo die einzelnen Flechttechniken erklärt werden.
Klick mich... (http://www.youtube.com/profile?user=TyingItAllTogether#g/u)

woodsdemon
04.09.2010, 18:57
Hallo,
schau mal hier: http://www.riversandrocks.com/shop/ausruestung/paracord/p5196_paracord.html
Hier kauf ich immer ein. Es werden sehr viele Farbvarianten angeboten.

Vincent
30.11.2011, 23:38
Hallo zusammen,

hier sind meine beiden Ersatzschnürsenkel für die Lederstiefel: :lächeln:

http://www.survivalforum.ch/forum/attachment.php?attachmentid=6655&stc=1&thumb=1&d=1322692008 (http://www.survivalforum.ch/forum/attachment.php?attachmentid=6655&d=1322692290)


Verarbeitet habe ich 2 mal 3 Meter Multicord für 2,70 € und 2 Steckschlösser für 0,95 € von Globetrotter. Die 4 Reste a 50 cm wandern als Fangriemen oder Schlaufen in die Werkzeugtasche. Arbeitszeit pro Band ca. 20 Minuten. In dem Link von Luisa wird empfohlen den Hauptstrang etwas länger zu machen als der erwünschte Endumfang. Ich habe mich für 3 cm Zuschlag entschieden plus 1 cm vom Schloss und bin damit gut gefahren. Danke an alle für die guten Tipps.

Gruß
Vincent

therealsilencer
05.01.2012, 16:40
Servus,

lange Zeit war ich auch Fan der 550er. Mittlerweile hat sich das etwas gelegt. Wenn man nicht gerade unbedingt die 7 oder 9 Fäden innen haben muss, kann man auf günstigere und mindestens ebenso festes Schnurmaterial vom Fachhandel zurückgreifen. Es gibt einige Spezialversandhäuser im Net, die hervorragende Produkteschreibungen haben und wo man von PE über PET, PA, etc. alle möglichen Schnürl als Meterware oder Rolle, geseilt oder geflochten kriegt.
Schön und zünftig und in 1001er Farbe, klar, die 550er, aber in den großen Mengen, die man braucht, wenn man sie wirklich für alles benutzt, zu teuer.

Therealsilencer, der seine Seile meist als 200 m Coil kauft (PE-Split)


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch