PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cola als Reinigungsmittel



ID 7590
18.11.2014, 20:41
Hallo Leute,

ich bin vor einiger Zeit mal auf einen Zeitungsartikel gestoßen in dem Coca Cola als Reinigungsmittel angepriesen wurde. Kann ich nur bestätigen!

- Rost auf Klingen oder Werkzeug lassen sich super beseitigen <--- Muss man nur ne Nacht einlegen
- macht feste Verschraubungen wieder locker <--- schneller und besser als WD 40
- Löst eingebranntes wieder (Wen man die Cola kocht) <--- Meine Pfanne sah extrem schlimm aus nun nicht mehr :grosses Lachen:
- versiegelt Oberflächen (liegt wohl an dem Phosphat) <--- kommt mir zumindest so vor, meine Geräte waren sonst regelmäßiger Instandsetzungsreif
- löst sogar Kalk von Oberflächen vorzugsweise Chrom <--- eher durch Zufall raus gefunden
- beseitigt Urinstein und Ablagerungen in Klo und Waschbecken <--- und auch noch Umweltfreundlicher, als alles was auf dem Markt ist

Tja mehr gibt es nicht zu sagen, viel Spaß beim ausprobieren und Freuen auf saubere Sachen...

Würde mich über neu gefundene Anwendungsbereiche freuen wen jemand mehr kennt.

ID 7590
02.12.2014, 20:25
Moin mal wieder was zum Thema Cola als Reinigungsmittel, hab heute die Feldflasche, das Kochgeschirr und das Essbesteck gereingt. Leider habe ichvergessen Fotos zu machen. Folgen beim nächsten mal. Fazit: Blitzeblank.

ksbulli
02.12.2014, 20:37
...
- beseitigt Urinstein und Ablagerungen in Klo und Waschbecken <--- und auch noch Umweltfreundlicher, als alles was auf dem Markt ist
...

Einspruch Euer Ehren!

Essigsäure ist da ebenso effizient und durchaus umweltfreundlicher (weil in entsprechender Verdünnung biologisch abbaubar) als die amerikanische Brause.
Entweder kauft mensch Essigessenz mit 25% im Einzelhandel oder 90% im Großhandel und verdünnt entsprechend runter. Kann man auch den Boden mit wischen, ist billiger als Essigreiniger und hat vor Cola den Vorteil, nicht so unter den Schuhen zu kleben.

CU
Christian

olafwausr
02.12.2014, 20:37
Das was an der Cloa reinigend wirkt ist die Phosphorsäure, die findest
du auch in Rostlöser. Oder aber Phosphorsäre kaufen und entsprechend verdünnen.

Beste Grüße, Olaf

ID 7590
03.12.2014, 13:32
Für den Fussboden? Kann das nicht finden! Ne Scherz beiseite für den Fussboden absolut ungeeignet. Beste Wirkung ist und bleibt wohl Metalloberflächen wie Chrom, Aluminium, Eisen und Kupfer / Bronze. Da kommt auch nicht der Essigreiniger ran. Probiere grad ne Mischung aus Borax und Cola. Die Zeltplane ist schon mal komplett Schimmel und Stockflecken frei.
Lg Anubis83

Smileyneu
03.12.2014, 18:00
In der Serie "Mythbusters" gab es auch mal das Thema "Cola als Reinigungsmittel". Dort schnitt Cola nur teilweise gut ab

nashua
03.12.2014, 19:08
Ich finde es toll das Anubis uns an seinen Erfahrungen teilhaben lässt.

Cola gibt es nicht nur von Coca, auch Billigmarken stellen das Getränk her. Oft hat man auch Reste von Cola und braucht sie so nicht in den Ausguss zu schütten.

Schade finde ich, das seine Erfahrungen negiert werden und sofort mit besseren Mitteln aufgetrumpft wird. Der Titel des Threads heißt doch NICHT:
Was sind bessere Reinigungsmittel als Cola?

sondern
Cola als Reinigungsmittel

ksbulli
03.12.2014, 23:09
Hallo Anubis,

schön, dass Du den Gag (Fußboden) verstanden und aufgefangen hast!So machen Diskussionen doppelt Spass...

Das mit der Cola/Borax-Mischung und den Stockflecken finde ich spannend. Mehr Details bitte!!!

CU
Christian

ID 7590
03.12.2014, 23:20
Borax bekommt man nur noch in der Apotheke hier in Hamburg, D, wurde von der EU als Gefahrstoff weg vom Markt gesperrt.
Im Grunde haben Unsere Mütter und Oma's das schon gewusst mit dem Borax. (Perborat = das Per leitet sich .... Achtung jetzt kommt's von PERSIL ab) Ist heute nicht mehr drin. Ich habe Borax Quasi wiederentdeckt für mich, ne halbe Waschmittelkappe voll mit in die Maschine und selbst die Verfärbten weißen Sachen meine kleinen Tochter sehen nach einem Unglück wieder strahlend weiß aus.
Zu Zeiten als ich noch ein Jüngling bei Bund war ( :Ironie:) gab mir ein Feldwebel mal den Tipp das Zeugs mit Wasser zu einer Paste machen und einstreichen auf Stockflecken ... ziehen lassen ca. 30 min dann Waschen. gegebenenfalls wiederholen.

Habe einen Link gefunden der das was ich kenne weitestgehend bestätigt. http://borax.de/borax-im-haushalt/

Isuzufan
04.12.2014, 06:12
Hallo Leute,
Würde mich über neu gefundene Anwendungsbereiche freuen wen jemand mehr kennt.

Mit Captain Morgan verdünnt kann man es sogar trinken!

LG Wolfgang

ID 7590
05.12.2014, 08:43
Du hast recht. Back Tor Topic.

role74
05.12.2014, 15:57
Hallöle!

Cola, warum nicht?!

Zum Borax, das Zeug bekommt man auch im Schreinerzubehör zum abbeizen oder im Schmiedebedarf!
Dictum in Metten oder Angele Schmiedebedarf!

Grüsse, role

ID 7590
05.12.2014, 19:33
Dafür nicht. Hätte das Thema verfehlt, und wie schon erwähnt zum eventuellen Streit geführt. Lieben Nikolaus und gut gefüllte Stiefel.


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch