PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Karten drucken



BrainBuck71
10.09.2016, 18:53
Für alle die sich gerne ihr Kartenmaterial selber zusammenstellen gibt es jetzt in den USA folgenden Service von NatGeo

https://offgridweb.com/preparation/natgeo-offers-free-usgs-topographic-maps/

leider nur für die USA,

da frage ich mich"gibt es sowas ähnliches für Deutschland / Europa ?

Wenn jemand so eine Seite kennt bitte posten.

Danke

BrainBuck71

Snowhawk
10.09.2016, 19:08
Also ich hab das Kartenmaterial für die Schweiz als Karte gekauft und in einer wasserdichten Hülle drinn.
Da sieht man Strassen, Topologie, Flüsse etc...

Gedruckte Sachen verbleichen mit der Zeit oder wenn das Papier minderwertig ist verschmiert es bei einigen Tropfen.
Ich bin halt ein Karten-Fan :)

http://www.orellkarto.ch

Wenn man Karten selbst drucken will gibts ja Google-Maps oder Twix Tel für die Schweiz.
Oder Google-Earth :)

Ansonsten bin ich noch für Deutschland / Österreich / Schweiz etc. auf DAS hier gestossen:
http://www.outdoor-blog.com/kostenlose-digitale-karten-wandern/

Denke das damit deinen Spass hast :)

Bärti
10.09.2016, 19:14
http://www.openstreetmap.org/#map=5/50.416/11.294

Hoschy
10.09.2016, 19:28
Wenn man Wert auf Topografische Karten legt:

http://www.opentopomap.org/#map=11/51.8273/11.3214

moleson
10.09.2016, 20:27
Also bitte in der Schweiz haben wir vom Bund alles gratis geliefert.

https://map.geo.admin.ch/?topic=ech&lang=en&bgLayer=ch.swisstopo.pixelkarte-farbe&layers=ch.swisstopo.zeitreihen,ch.bfs.gebaeude_wohnungs_regi ster,ch.bav.haltestellen-oev,ch.swisstopo.swisstlm3d-wanderwege&layers_visibility=false,false,false,false&layers_timestamp=18641231,,,

und da kannst du alles haben bis 1:500

el presidente
10.09.2016, 21:09
Ich bevorzuge auch originale Karten und bestelle sie direkt beim Schweizer Hersteller in Wabern.
Beim Link von Moleson habe ich schon oft Ausschnitte ausgedruckt, die mir in der Sammlung fehlen. Dort kann man auch historische Karten anschauen, wenn man will auch im Zeitraffer oder direkt Messungen/Markierungen vornehmen und in der Karte eintragen.

Solarfuzzi
11.09.2016, 20:59
Habe gerade mal opentopomap geprüft: Sieht ja so ganz gut aus, aber natürliche Trinkwasserquellen fehlen. Die sind in meinen Wanderkarten drin. Für Notfälle nicht zu verachten.

Hoschy
11.09.2016, 22:06
Habe gerade mal opentopomap geprüft: Sieht ja so ganz gut aus, aber natürliche Trinkwasserquellen fehlen. Die sind in meinen Wanderkarten drin. Für Notfälle nicht zu verachten.
Bei Opentopomap sind auch Quellen eingezeichnet, allerdings weit nicht alle. Es kommt immer darauf an wie gut gepflegt das Kartenmaterial in der Gegend in der du Unterwegs bis ist.

Ich handhabe das oftmals so das ich mir für mich wichtige Punkte die auf der Karte fehlen einfach nachtrage. Den egal welches Kartenmaterial man verwendet irgendwie fehlt immer etwas.


Service für Gäste-a2: www.team-pak.ch