Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 36

Thema: Was geht mit ATV`s (Quad)?

  1. #1
    User-ID-506
    Gast

    Beitrag Was geht mit ATV`s (Quad)?

    wer einen kleinen Überblick darüber bekommen möchte was man mit ATV`s so alles treiben kann(zb Landwirte oder Holzfäller),
    kann im aktuellen(3/2010) Quad-Magazin (3,90€) einen 20Seitigen Sonderbericht lesen.

    Stalkerunit

  2. #2
    StefanS
    Gast

    Standard

    Ein Kollete hier hat einen Arctic Cat mit 40 PS, Allrad, Winde und Hänger - der zieht gut und gerne 1 Tonne aus dem Wald, bei fast jedem Gelände. Geniales Teil. Neupreis 8000, nach einem Jahr für die Hälfte erstanden.

    Nur laut sind se...

  3. #3
    User-ID-506
    Gast

    Beitrag

    Die Bilder im Magazin zeigen deutlich,daß es hier nicht nur um Spaßgeräte geht,sondern das sie eine Alternative für die im Forum oft besprochenen Kleinstbauernhöfe sind(Versorgung der familie=zu groß für Handarbeit-zu klein für großen Traktor).

    Stalkerunit

  4. #4
    StefanS
    Gast

    Standard

    Das Arctic Cat ist auch kein Spaßgerät - das Ding nehme ich sehr ernst. :)

    Natürlich kann man für'n John Deere auch mehr als das vierfache ausgeben. Wenn man muss.

  5. #5
    User-ID-112
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stalkerunit 66/1 Beitrag anzeigen
    ... Alternative für die im Forum oft besprochenen Kleinstbauernhöfe sind(Versorgung der familie=zu groß für Handarbeit-zu klein für großen Traktor).
    naja, wenn man sich JETZT gezielt für den Zweck ein Zuggerät sucht, ist man dann nicht mit nem (alten) Kleintraktor oder Einachser besser bedient???

    aber sollte man im Hinterkopf behalten, wenn man sich irgendwann mal im Zuge eines akuten Zusammenbruchs der Versorgungsstrukturen in letzter Minute ein Stück Acker und das benötigte Gerät anschaffen muß ...

    "richtige" Kleintraktoren sind dann wohl nicht zu bekommen

    ATV = Spaßfahrzeuge für Möchtegernbiker ohne Einser-Führerschein könnten dann dutzendweise als Notverkauf auf den Markt fliegen :rolleys:

  6. #6
    User-ID-506
    Gast

    Reden

    Mit Spaßgerät meinte Ich nichts abwertendes.Es steckt blos einfach mehr Arbeitsgerät drin als man annimmt.Das einzige was mir da noch mißfällt ist,daß es noch keine Selbstzünderfraktion gibt.

    Stalkerunit

  7. #7
    KUPFERSALZ
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von StefanS Beitrag anzeigen

    Natürlich kann man für'n John Deere auch mehr als das vierfache ausgeben. Wenn man muss.
    Gibt es eigentlich ATVs mit Ober- u. Unterlenker und Zapfwelle damit man sie zur Feldarbeit einsetzen kann?

    Gruß KUPFERSALZ

  8. #8
    Dagmar
    Gast

    Standard

    Hallo,

    ich denke die Einsatzbereiche von Kleintraktoren und Quads sind doch unterschiedlicher Natur. Quads sind eher Spaßfahrzeuge mit denen man auch einiges erledigen kann, aber nur im begrenztem Umfang. Kleintraktoren habe ähnliche Möglichkeiten wie Große, nur in geringerem Umfang. Ich kann eben keinen 5 Schar Wendepflug an einen kleinen Traktor hängen, aber schon einen 1Scharpflug sinnvoll in einer kleinen Hobby-Landwirtschaft sinnvoll einsetzen.

    So hat z.B. mein kleiner Kubota mit einer Endgeschwindigkeit von 12 km/h pro Stunde sechs Vorwärtsgänge. Da kann man sich ja schon vorstellen wieviel Zugkraft die hervorbringen. Habe letzte Woche einen vollen kleinen Holzanhänger - so ca. 600 KG - durch eine vollständig versumpfte Wiese gezogen. Hat dem nichts ausgemacht.

    Dazu noch die Zapfwelle und die Dreipunkthydraulik. Also ich würde mir ein Quad schenken lassen und das dann schnellstmöglich eintauschen gegen einen kleinen Traktor.:lachen:


    Dagmar

  9. #9
    Techniker
    Gast

    Rotes Gesicht

    Selbstzünderfraktion ???

  10. #10
    hammer
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Techniker Beitrag anzeigen
    Selbstzünderfraktion ???
    Vermute mal Diesel

  11. #11
    User-ID-506
    Gast

    Reden

    Yip,Genau.
    Bei den Mopeds gäbs da zb die "Diesel462" von der Fa.Sommer(500er Hatz-Motor in Enfieldrahmen)
    Nur 2Liter/100Km.Hät` Ich mehr Geld+Platz wär sie schon lang da.
    Ein Prepmobil!(mit kleinem Anhänger natürlich).

    In den ATV`s ist`s doch platzmäßig noch leichter unterzubringen?

    Stalkerunit

  12. #12
    Techniker
    Gast

    Rotes Gesicht

    arrg finde kein Bild davon

  13. #13
    Stickstoff
    Gast

    Standard

    Es gibt doch auch ATV's mit Überrollbügel oder heißen die etwas anders?
    Zusätzlich kann man ja auch eins mit Doppelachse hinten nehmen...

    Soll sogar spezielle Ausführungen für beispielsweise den Forstbereich geben mit passendem Ladeanhänger und Greifer.

    Wir hatten doch schonmal ein Bild von solch einem Teil hier im Forum.

    Und wer es ganz hart haben will, kann auch ein solches Gerät mit Ketten nehmen :rolleys:

    Ob natürlich der Sinn bestehen bleibt.... ist fraglich

    Grüße

    PS: Nettes Spielzeug, doch für mich viel zu viel "Gerät" und kleine verwundbare Technik, mir würde ein Einachser oder gar eine unmotorisierte Radhacke reichen.
    Ich habe aber natürlich auch nicht so viel Fläche zu bestellen...
    Geändert von Stickstoff (14.04.2010 um 19:21 Uhr)

  14. #14
    KUPFERSALZ
    Gast

    Standard

    Ich hab mir mal gerade die Zeitschrift gekauft. Die Fahrzeuge sind meines erachtens nach kein ersatz für einen kleinen Traktor oder einem Einachser. Die Agregate zur Feldbearbeitung wirken nicht wirklich für den Dauereinsatz gedach. Wenn ich dann auch noch eine Scheibenegge sehe die deutlich schmaler als die Spurbreite des ATV ist na ja ich weiß nicht.
    Zum transportiere von Ausrüstung und Material sind sie bestimmt super. Das sie aber gut einen voll beladenen Rungenkorb mit Holz ohne großen Flurschaden zu verursachen transportieren können bezweifel ich mal ein wenig, sieht zwar auf den Fotos nett aus mit den 8 Birkenstangen hinten drauf aber ich würde mir kein ATV dafür zulegen.
    Wenn man schon ein ATV besitzt ist es sicher eine Überlegung wert sich einen Anhänger und eine Egge zu kaufen aber extra dafür würde ich mir so ein teil nicht anschaffen.

    Außerdem wirken viele Bilder in der Zeitschrift arg arrangiert.

  15. #15
    User-ID-506
    Gast

    Beitrag

    @Techniker
    google einfach"Diesel Motorrad Sommer",da gibts sogar Video

    @Stickstoff
    desswegen eigentlich die Heftempfehlung-Schaufeln/Hänger/Pflüge/Mäher/Schneeschilde/Kettenantriebe/Düngeraufsätze/Feuerwehrtechnik-alles was das Herz begehrt.
    Wobei ein gutes Moped-ATV schon ab 7000.-€ Neu zu haben ist.
    Die Sidebyside ATV mit Lenkrad kosten gleich das doppelte.
    Mein Bekannter hat das Yamaha Rhino zum Holzmachen im Wald.
    Was soll Ich sagen-NEID,NEID,NEID!!!

    Stalkerunit

  16. #16
    Techniker
    Gast

    Standard

    http://data.motor-talk.de/data/galle...aerversion.jpg

    aaah ja

    kommt mir bekannt vor :rolleys:

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Amatzeurfunk / Bauanleitung / 1/2 Quad - Antenne für 20 m Band
    Von Udo (DL 8 WP) im Forum Funk & Kommunikation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 08:01
  2. Coleman LED Quad Lantern
    Von ID 2743 im Forum Licht & Wärme
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2013, 11:54
  3. Super Quad für 2
    Von Largo im Forum Mobilität
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 23:13
  4. Diesel Quad 1l/100km ?
    Von Cephalotus im Forum Mobilität
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 21:20

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichwörter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •