Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Petition für die Bienen

  1. #1
    DON
    Gast

    Standard Petition für die Bienen

    Auf der avaaz Plattform läuft zur Zeit eine Unterschriftensammlung zur Rettung unserer Bienen.Da unsere liebe Ilse Aigner mehr Lobbyisten- als Verbraucherschützerin ist,braucht die Dame einen Denkanstoß.Wäre schön wenn sich jeder an der Petition beteiligen würde.Und zwar unter......



    avaaz-bienen-petizion

    Danke

  2. #2
    gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Hinterthurgau
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Hallo Don

    Danke für Deine Stimme!

    Aber was möchte den die Petition genau? Wo setzt sie an und was macht sie dagegen.

    Dagegen .........., "gegen was"?

    Das Problem des Bienensterbens ist durch die Presse bekannt geworden.

    Es ist auch ein Problem.

    Aber das ist so vielschichtig, das lässt sich nicht in einigen wenigen Sätzen erklären.

    Schuldige gibt es viele ....., dazu gehören aber auch die Imker selber.

    WICHTIG finde ich, dass das Bewusstsein wieder zu den Menschen zurück kommt.
    Leute sich Gedanken machen was die Natur überhaupt ist.

    Und der Aldi, lidel und sonstwas -Honigkäufer den Film "More than Honey" anschaut und guckt wie der Honig gewonnen wird der nur 2 Euronen kostet

    Viele Grüsse, Ernst


    PS: Für Leute die mich nicht kennen eine kleine Erklärung. Ich bin selber Imker, bin Gesundheitsbeauftragter des Kantons (bundeslandähnlich) und bin Fachperson für Schulung von Jungimkern.

    Anmerkung Eterus: Ich kaufe seit Jahren nur noch den Honig von Ernst. Dieser ist bedeutend besser als der Honig aus unseren Märkten.
    Geändert von Eterus (26.04.2013 um 22:52 Uhr)
    Usque ad finem!

  3. #3
    50svent
    Gast

    Standard

    http://www.avaaz.org/de/save_the_bees/

    Wir rufen sie dazu auf, die Verwendung von Pestiziden der Gruppe der Neonicotinoide zu verbieten...
    In diesem Fall ist ein Schuldiger benannt, gegen den vorgegangen werden soll

    OK ein MÖGLICHER Schuldiger, das Zitat geht ja noch weiter

    Wir rufen sie dazu auf, die Verwendung von Pestiziden der Gruppe der Neonicotinoide zu verbieten, solange deren Sicherheit nicht durch unabhängige, wissenschaftliche Untersuchungen bewiesen ist.


    Zur Info: Ich bin kein Imker, arbeite aber an Plänen zur weitgehenden Selbstversorgung von Energie und Lebensmitteln incl Honig

    Und Eterus Anmerkung kann ich im Prinzip auch bestätigen
    Ich kenne zwar den Honig von Ernst nicht, aber "Imker-Honig" schmeckt auf jeden Fall besser als "Discounter-Honig"

  4. #4
    gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Hinterthurgau
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Hallo 50svent

    Wenn Du Dich für Bienenhaltung interssierst so empfehle ich einen Grundkurs bei einme örtlichen Bienenverein.

    Hier ein relativ gutes Werk, welches einiges beschreibt: Einführung in die Imkerei

    Viele Grüsse, Ernst
    Usque ad finem!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ich Biete: Bienen Bienenvölker Honig
    Von Nikwalla im Forum Suche & Biete
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 19:38
  2. Deutschland: Mitzeichnung Bundestags-Petition für Alarm-Infoseite bis 1.12.2014
    Von hinterwäldler im Forum Nachrichten & aktuelle Medienberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 10:58
  3. Petition gegen Saatgutverordnung der EU
    Von Nebelbier im Forum Garten Tutorials/Tipps & Tricks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2014, 14:08
  4. Waffengesetzverschärfung -E-Petition MITMACHEN !!!!!
    Von mam im Forum Ausrüstung & Material
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 00:04

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Stichwörter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •