Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 49 bis 55 von 55

Thema: Biwak mit Anfängern - Ausbildungsinhalte?

  1. #49
    hicoton
    Gast

    Standard

    Hallo,

    das wär ja mal was! Die Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses (ist sowieso viel zu lange her und daher überfällig) bei einem "gemütlichen" Biwak, mit Tips aus dem realen Leben (also nicht nur nach Lehrbuch).

    Wäre ich sofort dabei.

    Hico

  2. #50
    Previval-Großmeister
    Registriert seit
    17.03.2011
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    5.885

    Standard

    Zitat Zitat von hicoton Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das wär ja mal was! Die Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses (ist sowieso viel zu lange her und daher überfällig) bei einem "gemütlichen" Biwak, mit Tips aus dem realen Leben (also nicht nur nach Lehrbuch).

    Wäre ich sofort dabei.

    Hico

    Hallo EH-Kurse kann man duchaus sehr realistisch machen.

    Ich habe eine fette Blutung, mit Theaterblut. Du darfst mich verarzten.

    Meint

    Matthias
    Geändert von Waldschrat (20.05.2015 um 22:15 Uhr)

  3. #51
    Previval-Experte
    Registriert seit
    03.07.2014
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    901

    Standard

    Hoi zäme

    Inhalte wie das Nachtlager möglichst gedeckt aufzubauen, allgmeine Tricks beim Lagerbau, Wärmereflektor usw. würden mich sehr interessieren.
    Meinen letzten EH-Kurs hatte ich zwar erst gerade, aber nochmals auffrischen schadet nicht.
    Das natürlich im Rahmen der Möglichkeiten, so wie Corvinjus gesagt hat scheint das schwieriger zu sein als "ich mach mal" (extra salopp ausgedrückt).

    Von mir aus müssen wir da auch nicht voll auf Ausbildung und Lernen gehen, sondern auch einfach Spass haben dabei :)
    Und die Halse mit unseren Bergsee-Flugzeugträgern können wir auch weglassen.


    Gruess, Anti

  4. #52
    Adriano
    Gast

    Standard

    Also wenn's vom Termin her passt bin ich auch gerne dabei. Bei was auch immer

  5. #53
    DerGerald
    Gast

    Standard

    Hallo,
    Anmeldung mit Unkostenbeitrag vorab. Dann kommen die Leute auch, oder zumindest sind die Unkosten gedeckt.

    Ich komm übrigens nicht :) Is mir zu weit weg.

    Gruß
    Gerald

  6. #54
    Macohe
    Gast

    Standard

    Leider hab ich den Trööt erst jetzt entdeckt.

    Schade, dass es an diesem Punkt hier nicht mehr weiterging. Ich hol den Faden daher nochmal hoch. Vielleicht geht ja doch noch was? Ich hätte nämlich auch Interesse dran.

  7. #55
    SLEX
    Gast

    Standard

    Ja, das würd mich auch reizen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht: Machete oder Beil beim One-Day-Biwak
    Von Booner im Forum Werkzeug & Geräte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 21:21
  2. Biwak im Steilhang
    Von ID 1208 im Forum Bushcraft & Wildnistechniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 07:29
  3. Biwak
    Von survivor im Forum Outdoor
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •