Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 33 bis 42 von 42

Thema: Schimmel im Honig?

  1. #33
    Grübler
    Gast

    Standard

    Harte Kristalle und Geschmackstest haben gezeigt, dass es Zucker ist.

    Unter dem Microskop sieht man nicht viel, da die Kristalle zu groß sind. Lupe finde ich im Moment nicht und mein Fotoapparat stellt im Makrobereich nicht scharf.
    Also leider kein Foto davon...

  2. #34
    Previval-Mitstreiter Avatar von Kradmelder
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    158

    Standard

    Moin,
    Junge,Junge.......da habt ihr aber ein Fass von aufgemacht.......Microskop , Lebensmittelpolizei , Selbstmord Gedanken u.s.w...........Es war doch nur ein Glas Honig .....Tonne auf und weg damit.Ich finde das genzt schon an Wehrkraftzersetzung einen 3 Seitigen Fred um ein Glas Honig zu machen . Immer daran denken : Echte Prepper essen keinen Honig , echte Prepper essen Bienen...die schimmeln auch nicht ,

    Gruss , der Kradmelder

  3. #35
    Previval-Experte
    Registriert seit
    13.09.2014
    Ort
    Nordschwarzwald
    Beiträge
    822

    Standard

    Hattest du zwischenzeitlich den Hersteller kontaktiert? Hast du eine Antwort bekommen?

    Danke für die Rückmeldung :lächeln:

  4. #36
    Grübler
    Gast

    Standard

    Nein, Hersteller hab ich nicht kontaktiert. Das hätte ich jetzt nur im Fall von Schimmel gemacht.

    @Kradmelder:

    Jeder hat so seine Prioritäten was wichtig ist und was nicht :rolleys:

  5. #37
    jp10686
    Gast

    Standard

    Manche Honigsorten neigen zum Auskristallisieren, wegen den im Nektar enthaltenen Zuckerarten. Andere, z.B. "Waldhonig" (was Honigtau von Blatt- bzw. Nadelläusen ist) bleiben ziemlich dünnflüssig.

    Zum Untersuchen von solchen Dingen ist ein Mikroskop nicht das Richtige. Besser geht es mit einer Stereolupe. Die haben grosse Tiefenschärfe und vernünftige Vergrösserungen (4x - ca. 60x). Damit findet man auch die ekelhaften kleinen Stacheln in der Hand, die man so nicht sieht.

    Ein Hersteller oder Verkäufer kann eine verdorbene oder kaputte Sache nicht zurückweisen, weil die Verpackung geöffnet ist. Wie sonst soll der Kunde das sonst feststellen können.

  6. #38
    Previval-Interessierter
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    36

    Standard

    Jetzt habe ich auch mal eine Frage an die Imker hier:

    Ich habe letztens ein Glas Lindenblütenhonig von einem Imker aus unserer Gegend bekommen. Als wir es jetzt geöffnet haben und eine Salatauce damit gesüßt haben, hatten wir den Eindruck, das Ganze schmeckt seltsam. Als ich dann mal am Honig gerochen habe, hatte ich den Eindruck, der Honig riecht leicht phenolisch. Nur ein halber Hauch, aber wahrnehmbar. Kann das sein, ohne dass der Honig verunreinigt ist? Könnte in dem Honig natürlicherweise Phenol oder etwas ähnliches drin sein?

    Grüße

    bosselerodr

  7. #39
    Previval-Interessierter
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    36

    Standard

    Ich nochmal:

    Hallo, ist hier kein Imker, der mir zu meiner Frage vom 12.6. eine Auskunft geben kann? Phenolischer Geruch/Geschmack im Lindenhonig, kann das sein, ohne dass eine Verunreinigung von Außen in den Honig gekommen ist?

    Grüße

    bosselerodr

  8. #40
    gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Hinterthurgau
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Hallo bossel

    Doch hier ist ein Imker!

    Die Frage die sich mir stellt ist, was verstehst Du unter "phenolisch"?

    Warum gehst Du nicht zum Imker woher Du den Honig hast?

    Schildere ihm Deine Vermutung und Deine Eindrücke.

    Lasse Dir seine Verarbeitung des Honigs zeigen und erklären.

    Da kommst Du sicher weiter ........, denn wir können hier vieles.

    Nur keine Gerüche wahrnehmen.

    Viele Grüsse, Ernst
    Usque ad finem!

  9. #41
    Previval-Interessierter
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    36

    Standard

    Zitat Zitat von Frei's Petrollampen Beitrag anzeigen
    ...

    Die Frage die sich mir stellt ist, was verstehst Du unter "phenolisch"?

    ...
    Viele Grüsse, Ernst
    Hallo Ernst,
    "Phenolisch" ist eigentlich ein ziemlich charakteristischer Geruch. Geht so in Richtung "Krankenhaus", "Desinfektionsmittel".

    Klar kann ich zu dem Imker gehen, ich will ihm halt nur nicht auf den Schlips treten, falls sowas bei bestimmten Honigarten normal sein sollte. Mein Verdacht war halt spontan, dass da möglicherweise Reinigungsmittelrückstände aus dem benutzten Equipment in den Honig geraten sein könnten. Da ich aber mittlerweile im Internet auch Informationen zu Honig gefunden habe aus denen hervorgeht, dass in Honig auch Phenol enthalten sein kann, hatte mich halt interessiert, ob das soviel sein kann, dass man das riecht.

    Gruß
    bosselerodr

  10. #42
    witchcraft
    Gast

    Standard

    Wir stellen synthetisches Phenol her...für Kunstharze...das pflanzliche Phenol (natürliches Phenol) ist ein Aromat..ähnlich wie das verwandet Tannin im (Rot)-Wein.
    Im Grunde ist dein Phenol im Honig eine Phenolsäure. Ethyphenol ist auch ein Geschmacksträger und Aromaträger im Whisky zum Teil mit dem verwandten Vanillin.
    Wer eine gute Nase hat kann den schon rausriechen den Phenolgeruch.
    Wenn wir Papiere bekommen die auch nur für 10 Minuten in der Phenolhalle waren, können wir im Büro erkennen, wo die herkommen. Der Geruch ist nicht unangenehm stark, aber absolut typisch.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Honig als Langzeit-Notvorrat?
    Von Roger im Forum Vorräte
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 21.07.2015, 00:33
  2. Ich Biete: Bienen Bienenvölker Honig
    Von Nikwalla im Forum Suche & Biete
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 19:38
  3. Schimmel an den Wänden / Lösung: Sumpfkalkputz
    Von Bärti im Forum Haus Tutorials/Tipps & Tricks
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 23:34
  4. Kann Honig verderben?
    Von karpatenwolfes im Forum Nahrung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 20:37
  5. Honig
    Von tecneeq im Forum Nahrung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 09:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •