Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 42

Thema: aktuelle Schnäppchen/Angebote (on- und offline)

  1. #1
    Maresi
    Gast

    Standard aktuelle Schnäppchen/Angebote (on- und offline)

    Hi!

    Ich möchte den Versuch machen, einen generellen Schnäppchen-Sammelthread einzuführen.
    Warum? Derzeit gibt es immer wieder mal einen "Aldi-Schnäppchen", "Amazon-Schnäppchen", usf. Thread.
    Der Nachteil dabei: Bin ich nicht aktiv im Forum unterwegs sehe ich ihn ggf. zu spät.

    Habe ich aber den allgemeinen Thread abonniert bekomme ich ja ziemlich zeitnahe eine Verständigungsmail wenn wieder was eingestellt wurde. Somit kann ich schneller reagieren bevor die guten Sachen alle aus sind...
    Zudem hilft es mit, das Forum etwas schlanker zu gestalten da nicht sinnlos hunderte (schnell verwaisende) Threads losgetreten werden!

    Und hier gleich das erste Schnäppchen: Abverkauf beim Triebel-Shop: 25-60% Rabatz!

    LG,

    Maresi

  2. #2
    Maresi
    Gast

    Standard

    Zur Info für alle die keinen Campz-Newsletter haben: Die hanen gerade WSV, gerade bei Winterkleidung sind ein paar gute Angebote dabei.

    LG,

    Maresi

  3. #3
    Previval-Experte
    Registriert seit
    03.07.2014
    Ort
    Zentralschweiz
    Beiträge
    901

    Standard

    Hab den Thread in die Kategorie "Hinweise auf aktuelle Angebote" verschoben.
    Hier passt er deutlich besser ;)

    Gruess, Anti

  4. #4
    Previval-Anfänger
    Registriert seit
    10.02.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    61

    Standard

    Bei Aldi-Nord gab es heute drei verschiedene Sorten Dosenbrot: Pumpernickel, Roggenvollkorn und Sonnenblumenkernbrot. Je 1,59 Euro pro 500g. Sonnenblumenkern hatte ein geringeres MHD als die beiden anderen.

    Beim Roggenvollkorn steht 6.18 drauf, also die zwei Jahre, die sie maximal aufdrucken dürfen. Dennoch sollen sie sich ja wesentlich länger halten.

    IMG_3106.jpg

  5. #5
    Previval-Neuling
    Registriert seit
    16.08.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    Bei autarka.de gibt es noch bis 04.05 5% Rabatt auf Artikel aus den Bereichen "Outdoor" und "Nahrung". Vielleicht ist ja für den ein oder anderen etwas dabei.

    Ich habe dort z.B. NRG5 Riegel gekauft (Preis entspricht dem bei Idealo gelisteten niedrigsten Preis).
    Auch gibt es dort die Petromax Feuerbox FB2 für aktuell 119,97 - von dem Preis gehen dann auch noch mal 5% ab!

    (Auf der Startseite steht zwar der 05.05 als Enddatum für die Rabattaktion, bei den einzelnen Artikeln steht aber immer der 04.05)
    Geändert von Arcania (03.05.2016 um 11:12 Uhr) Grund: Hinweis zur Rabattdauer ergänzt

  6. #6
    urbanrolli
    Gast

    Standard

    bei aldi-süd gibts im moment schlafsäcke,zelte, einen gerollten alutisch, camping stühle faltbar, grillzeugs,isomatten, fahrradtaschen.

    lg urban-rolli

  7. #7
    woli
    Gast

    Standard

    Ab morgen bei Aldi Süd:

    - Solardusche 25 L
    - faltbarer Wasserkanister 15 L
    - Campingspüle 10 L

    alles für je 4,99 €. Klingt günstig.

    Wolfgang

  8. #8
    Rocky
    Gast

    Standard

    Hi,

    ab 06.06.16 gibts bei Norma Angelausrüstung, Messer u.ä.
    Sicher nichts für den passionierten Fischereischeininhaber, aber fürs Angeln im Urlaub oder für den E-Fall iO.
    http://www.norma-online.de/de/angebo...gel-set-i-9122
    http://www.norma-online.de/de/angebo...sen-set-i-9088
    http://www.norma-online.de/de/angebo...kescher-i-9098
    http://www.norma-online.de/de/angebo...-messer-i-9108


    Gruß

  9. #9
    Chuck Noland
    Gast

    Standard

    Im Lidl (Schweiz) gibt es momentan dieses Solar-Ladegerät, welches ich mir für unsere Wanderungen gerne zulegen würde.

    Was halten die erfahrenen "Experten" von diesem Angebot?
    Passt es von Preis-Leistung oder soll ich es sein lassen?
    Ladegerät.JPG

  10. #10
    Xeore
    Gast

    Standard

    Hallo Chuck
    Zitat Zitat von Chuck Noland Beitrag anzeigen
    Was halten die erfahrenen "Experten" von diesem Angebot?
    Passt es von Preis-Leistung oder soll ich es sein lassen?
    Bin kein Experte, aber das Angebot ist so günstig, dass es einen Test wert ist.

    Gruss Xeore

  11. #11
    Previval-Mitstreiter
    Registriert seit
    13.10.2015
    Beiträge
    172

    Standard

    Auch kein Experte, aber 13W klingen nicht verkehrt. Allerdings sehe ich nicht, wie das dingen angeschlossen werden soll. Da Solarstrom ja wankt würd ich noch einen Regler zwischenschalten oder Solar-Packs damit laden wollen, wie zB von Goal Zero. Da ich ein Powerpack von Goal Zero habe, würd ich zugreifen.

  12. #12
    Chuck Noland
    Gast

    Standard

    Als ich heute im Geschäft vor dem Ladegerät stand, hat mir mein Bauchgefühl gesagt, dass ich es lieber nicht nehmen soll.

    Da ich dieses Ladegerät nicht zwingend benötige, kann ich auf ein Angebot warten, bei dem nicht noch ein Regler oder ein Akkupack angehängt werden muss.

    Nächsten Donnerstag soll ja bei Aldi-Suisse etwas ähnliches im Angebot sein, leider nicht faltbar und mit weniger Watt, dafür mit einem integrierten (ich glaube) 5000 mAh Akku. Ma' guggn...

    Mein Ziel wäre ja irgendwann eine kleine MISA, etwa in der Art, wie sie Miesegrau für sich verwirklicht hat, zusammenzustellen. Leider sind da noch andere Dinge von grösserer Priorität.

  13. #13
    tomduly
    Gast

    Standard

    Hallo,

    das faltbare Solarmodul geht schon in die richtige Richtung. Die Leistungsangabe "bis zu" sollte man so verstehen, dass hier die Idealwerte der verbauten Solarzellen, die unter Laborbedingungen erreicht werden können, angegeben sind. In der Praxis würde ich mal von 50% der angegebenen Leistung ausgehen. Den Angaben nach, hat das Modul 2 USB-Ausgänge. Das deutet darauf hin, dass zumindest ein Spannungsregler eingebaut ist, der die 5V an den USB-Buchsen sicherstellt. Weiters werden "bis zu 2A" an den USB-Buchsen versprochen. Und da liegt der Schwachpunkt: ein direktes Laden von iPhones, iPads und Co. dürfte nur unter sehr guten Sonnenbedingungen funktionieren - speziell die stromhungrigen Geräte unter den Smartphones und Tablets zicken gerne an zu schwachen Ladegeräten.
    Hier macht es Sinn, mit dem Solarmodul eine USB-Powerbank aufzuladen und dann daraus erst die Smart-Geräte.

    Ein Faltmodul mit integriertem Akku/Powerpack ist nicht so optimal. Die Solarzellen wollen möglichst viel Sonne, die Akkus lieben es möglichst kühl und altern bei Hitze sehr stark. Das ist ein klassischer Zielkonflikt.

    Da der Preis des Faltmoduls durchaus akzeptabel ist (und man offenbar 3 Jahre Garantie bekommt), könnte man den Kauf durchaus riskieren, sollte aber zusätzlich eine Powerbank einsetzen. Sinnvoll ist es auch, extra dicke USB-Ladekabel zu verwenden, USB-Datenkabel haben einen zu hohen Spannungsabfall aufgrund der hauchdünnen Drähtchen und man verschenkt nennenswert Leistung, sobald mal 2A fliessen.

    Grüsse

    Tom

  14. #14
    dor642
    Gast

    Standard

    Hy, schau dich mal hier um. ( https://www.wattgeizer.com/de/solar-...t-watt-04.html )

    ich habe jetzt aufgerüstet und mir dieses zugelegt.
    Ein seriöser Shop den man anschreiben kann und dort bekommt man auch eine Empfehlung, wenn man seine Anforderungen schildert.

    Man sollte definitiv immer eine Powerbank damit laden um dann das entsprechende Gerät konstant und schnell zu laden.

    Diese Solarzelle hat heute bei Bewölkung immerhin meine Power core 10000 noch mit 120 mAh geladen.

    Werde die Tage mal mein Konzept mit Solarzelle, Powerbanks, Akkus und passendem Akkuladegerät ( USB ) vorstellen ;)

    Gruß Marcus

  15. #15
    Previval-Interessierter
    Registriert seit
    02.06.2016
    Beiträge
    14

    Standard

    Ich hab mir dieses hier
    http://m.ebay.de/itm/ALLPOWERS-Solar...139?nav=SEARCH
    Zugelegt.
    Durch die 18V bin ich flexibler, falls ich auch mal ne Autobatterie laden muss...ein eingebauter Spannungsregler schützt die zu ladenden Akkus...

  16. #16
    Previval-Interessierter
    Registriert seit
    03.10.2013
    Beiträge
    29

    Standard

    Am Montag, 13.06.16, gibt es bei Aldi Süd

    Dosenbrot (Pumpernickel, Vollkornbrot oder Sonnenblumenbrot), 500g für 1,45 EUR

    sowie verschiedene Campingartikel, darunter einen Trekking-Rucksack, Ultraleicht-Schlafsack, LED-Campinglaterne etc.
    Details siehe: https://www.aldi-sued.de/de/angebote...ontag-13-juni/

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ALDI SÜD (D) - Aktuelle Angebote
    Von Rubra im Forum Hinweise auf aktuelle Angebote
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 01:59
  2. Globetrotter (D) - Aktuelle Angebote
    Von mattsilb im Forum Hinweise auf aktuelle Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 16:33
  3. Voelkner (D) - Aktuelle Angebote
    Von mattsilb im Forum Hinweise auf aktuelle Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2015, 14:58

Stichwörter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •