Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 113 bis 116 von 116

Thema: Von Wölfen und Bushcraftern

  1. #113
    GrimmWolf
    Gast

    Standard

    Tödliche Wolfsattacken – oder auch: Wie viel Mensch frisst der Wolf?

    Ich sage ja nicht das nichts passiert. Und logisch ist jeder Verlust schlimm.

    Kurz :

    Die Zahl von 30 tödlichen Wolfsattacken auf Menschen in den letzten 60 Jahren in Westeuropa, Russland und Nordamerika bei einer geschätzten Wolfspopulation von deutlich über 100.000 Tieren zeigt auch, dass die Chance, außerhalb Russlands in der Natur durch einen Wolf zu Tode zu kommen im Bereich eines Sechsers im Lotto liegt – nur – Lotto spielt man freiwillig und mit Geld!

    Quelle :
    http://www.wolfszone.de/000main/texte/Wolfsattacken.pdf

    Natürlich darf man das nicht verharmlosen. Aber man soll es auch nicht überbewerten und hochspielen oder Panikmache betreiben.
    Das sind also 30 Todesfälle zuviel. Aber in 60 Jahren macht das 1 Opfer alle 2 Jahre !! Auf 3 Kontinenten !!! ( Ist im Asiatischen teil von RU )

    Da sterben jedes Jahr in CH-A-D mehr Leute durch Blitze oder Hundeattacken !!! Muss man jetzt auch alle Hunde töten ??
    ( Meine Lösung wäre ja nur die unfähigen Be ... ups, nein, das behalt ich lieber für mich )

    Man sollte schon etwas die Relationen sehen. Darum geht es mir hier.

    Geändert von GrimmWolf (04.02.2016 um 19:23 Uhr)

  2. #114
    gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Hinterthurgau
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Hallo zusammen

    Ich habe hier mal einen Schlussstrich gezogen!

    Denn das führt zu nichts!

    Denn nochmals, wir können mit der Natur halt nicht mehr umgehen!

    Grossherdenbesitzer haben Mühe ihre Tiere wie früher üblich in Ställe unterzubringen.

    Logo, das geht auf Grund der Gewinnmaximierung halt nicht mehr!

    Und jetzt schlägt die Natur zurück ......

    ......., das grosse Entsetzen!

    Viele Grüsse, Ernst
    Usque ad finem!

  3. #115
    gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Hinterthurgau
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Zitat Zitat von Frei's Petrollampen Beitrag anzeigen
    Schlussstrich
    Hallo zusammen

    Nochmals im Bezug auf das Thema! Es bringt auch nichts wenn Ihr mich per PN mit Schimpf und Schande eindeckt.

    Dafür bin ich schon zu lange Admin

    Das grösste Problem an diesem Beitrag waren halt all die Antworten wo gar keine Frage dazu gestellt wurde.

    Zudem war die Eingangsfrage ganz anders.

    Die lautete nämlich: "Problem der Präsenz des Wolfes vs. Bushkraften, also draussen sein"

    Und da sind halt nicht wenige abgeschweift. Auch ich liess mich hinreissen.

    Nun gut, lasst es uns eine Lehre sein und wieder mal darüber nachdenken ob wir doch die Eingangsfrage ALLE genauer lesen sollten?

    Viele Grüsse, Ernst
    Usque ad finem!

  4. #116
    Ghost Account (Nicht mehr aktiver Account)
    Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3.372

    Standard

    Zitat Zitat von Frei's Petrollampen Beitrag anzeigen
    ... Es bringt auch nichts wenn Ihr mich per PN mit Schimpf und Schande eindeckt.

    Sollte sich eine solche Kultur hier entwickeln oder Ansätze dazu, dann erwarte ich umgehende Kenntnisnahme, auch von Seiten Team.

    LG Eterus

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •