Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Überleben

  1. #1
    Previval-Mitstreiter Avatar von Museveni
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    138

    Standard Überleben

    Überleben,die wahre Geschichte eines Flugzeugabsturzes in den Anden das Buch lag schon länger bei mir zuhause und ich habe es die letzten Tage durchgelesen absolut empfehlenswert.
    Ich kannte den Film schon länger da ich einen direkten Bezug zum Absurzdatum den 13(Freitag).10.1972 habe sozusagen mein 20 April :lachen:

    Das Buch schildert wozu Menschen bereit sind um das eigene Überleben zu sichern,und wie man auch ohne Super High Tech Ausrüstung bei eisigen Temperaturen überlebt,man friert schon beim Lesen.
    Insbesondere wird auf die Ethik eines der grössten Tabus eingegangen.
    Auch wird deutlich wie wichtig jede noch so kleine Vorsorge ist,auch bei Flugreisen bei denen in der heutigen Zeit durch die vielen Sicherheitsauflagen Enge Grenzen gesetzt wurden

    Am 12. Oktober 1972 stürzt eine Chartermaschine mit einem uruguayischen Rugbyteam sowie deren Freunden und Angehörigen an Board mitten in den schneebedeckten Gipfeln der Anden ab. 3657 Meter über dem Meeresspiegel müssen die Überlebenden den Kampf gegen den Tod aufnehmen - ohne Nahrungsmittel und ohne Hoffnung auf Hilfe. Sie müssen eiskalte Temperaturen und tödliche Lawinen überstehen, um dann zu erfahren, dass die Suche nach ihnen aufgegeben wurde. Daraufhin wagen drei von ihnen den lebensgefährlichen und heimtückischen Abstieg, um doch noch Hilfe zu finden. Währenddessen müssen die Zurückgebliebenen eine unfassbare Entscheidung treffen, um das eigene Überleben zu sichern...
    Ok in der Amazon Beschreibung steht etwas vom 12 Oktober aber laut Wiki und anderenQuellen war es am 13

    https://de.wikipedia.org/wiki/Fuerza...guaya-Flug_571

    http://www.amazon.de/%C3%9Cberleben-wahre-Geschichte-Flugzeugabsturzes-Anden/dp/3868832629/ref=sr_1_3?s=books&ie=UTF8&qid=1458145986&sr=1-3&keywords=%C3%BCberleben




  2. #2
    Boxer
    Gast

    Standard

    Ich habe das damals praktisch Live mit bekommen.
    Sehr starker Tobak!

    Später habe ich dann das Buch gelesen.
    Für mich Prädikat: Sehr empfehlenswert, aber nichts für zart besaitete...

    meint
    der Boxer

  3. #3
    Previval-Interessierter Avatar von blende8
    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    33

    Standard

    Dazu passt auch:
    "Flug in die Hölle"
    Hans Bertram

    53 Tage verschollen im australischen Busch (1932)

  4. #4
    Unabhäniger
    Gast

    Standard

    Hallo zusammen


    Überlebt, tolles Buch, welches auf einer wahren Begebenheit beruht.

    Ein Überlebens Bericht der es in Sich hat.

    Es zeigt aber auch die Diskrepanzen zwischen Moral, Ethik und dem Überlebenswillen.

    gruss unabhäniger

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Überleben in der Großstadt
    Von Anubis im Forum Ausrüstungskonzepte
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 19:56
  2. Überleben aus der Gamelle
    Von Unabhäniger im Forum Outdoor
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 11:07
  3. Leben im Überleben
    Von ID 3304 im Forum Selbsttest & Erfahrungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2012, 18:25
  4. Informationen zum Überleben - PDF
    Von Sandra im Forum Bushcraft & Wildnistechniken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 21:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •