Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hersteller Bundeswehr Fertignahrung, wie z.B. Hühnerfleisch

  1. #1
    Rocky
    Gast

    Standard Hersteller Bundeswehr Fertignahrung, wie z.B. Hühnerfleisch

    Hi,

    weiß jemand, wer die Dosen für die BW mit dem gekochten Hühnerfleisch in klarer Brühe hergestellt hat? Die Dosen waren genauso groß wie die 500g-Dosen Roggenvollkornbrot und die 825g-Dosen Erbseneintopf-Konzentrat.
    Gibts noch Hühnerfleisch in Dosen (also jetzt nicht Fertiggerichte wie mit Reis oder Nudeln usw)?

    Die 500g-Dosen Roggenvollkornbrot sind von Christian Modersohn Lippstadt. Ich habe noch Dosen von 1988 und 1989. Die Fa. Modersohn gibts wohl nicht mehr, aber eine Hausnummer weiter fertigt heute Mestemacher und Meierbaer & Albro Dosenbrot (https://www.mestemacher.de/produkte/dosen/vollkornbrot und unter dem Label Goldähren von Meierbaer & Albro für Aldi).

    Die 825g-Dosen Erbseneintopf-Konzentrat sind von der Herta GmbH aus Herten (http://www.nestle-marktplatz.de/view/marken/herta). Ich habe eine Dose von 1997.

    Das BUSS viel der Fertignahrung wie die Assietten in den EPAs hergestellt hat, weiß ich.


    Gruß

    Rocky
    Geändert von Rocky (31.05.2016 um 22:41 Uhr)

  2. #2
    Rocky
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rocky Beitrag anzeigen
    ...Gibts noch Hühnerfleisch in Dosen (also jetzt nicht Fertiggerichte wie mit Reis oder Nudeln usw)?...
    Ich bin nach einiger Zeit Suche im Internetz hier fündig geworden:
    http://www.dreistern-genuss.de/de/so..._eigenem_saft/
    http://www.supermarktcheck.de/dreist...rven/haendler/
    Bei Norma habe ich heute Hähnchenfleisch im eigen Saft gekauft:
    http://www.dreistern-genuss.de/de/ar...nfleisch_400g/
    Im nächsten Campingurlaub wirds getestet.

    Gruß

  3. #3
    Rocky
    Gast

    Standard

    Dreistern war mir bisher nicht aufgefallen, da ich normalerweise um Atomessen einen Bogen mache.
    Lediglich für unsere Urlaube (früher Fernreisen und heute Camping) nehme ich Wurst und Fleisch in Dosen mit. Das hat einfache Gründe.
    Bis auf wenige Ausnahmen wie z.B. Schinken, Salami u.ä. in Italien und Spanien entsprechen die örtlichen Wurstsorten nicht meinem Geschmack. Aufgewachsen auf dem Dorf (wir haben bis kurz nach der Wende auch jährlich selbst 1...2 Schweine geschlachtet) im Südharz an der Grenze zu Thüringen (wo die besten Würste der Welt gemacht werden) bin ich da etwas verwöhnt.
    Ich kaufe auch im Urlaub Frischfleisch (es waren auch mehrfach noch 4 Beine dran und das Fleisch lief auf eigenen Beinen bis zu unserem Stellplatz), aber das sind Ausnahmen fürs Grillen usw.
    1...2h reine Kochzeit ist bei Fernreisen oder Camping für mich nicht optimal, daher greifen wir da auf Büchsenfleisch zurück. Sättigungsbeilagen wie Brot, Brötchen/Baguette, Fladen, Reis, Couscus/Graupen/Kascha, Kartoffeln, sonstiges Gemüse usw. bekommt man in Friedenszeiten weltweit.
    Brot nehme ich aber teils auch in Büchsen mit, da außerhalb von D Mischbrot oder Roggenbrot kaum zu bekommen sind, oder die sind süß oder mit viel Kümmel usw. Und 3 Wo Fladenbrot oder Baguette iss nicht so meins, nach ein paar Tagen schmeckt das mir dann wie Pappe.


    Gruß
    Geändert von Rocky (03.06.2016 um 09:39 Uhr)

  4. #4
    Rocky
    Gast

    Standard

    Erfahrungen mit Atomessen im letztem Campingurlaub:

    Halberstädter Wurstsoljanka
    Die Suppe ist viel zu dünn. Mehrere Wiener, 3EL gekörnte Brühe, 3EL Tomatenmark, 2EL Paprika edelsüß sind zur Aufwertung nötig.

    Halberstädter Rouladen
    Die Rouladen sind sehr klein, jedoch sehr schmackhaft, die Soße ist schön dick.

    Halberstädter und Weimaer Dosenwurst
    Ostdeutsche Wurst schmeckt nunmal gut, auch die aus der Dose.

    Goldähren Dosenbrot (Verkauf Aldi, Hersteller Mestemacher)
    Es ist ok, aber das Dosenbrot von Dauerland schmeckt mir besser.

    Dreistern Hähnchenfleisch 400g
    Eine fade, mit Gelatine oder Klebefleischenzymen hergestellte feste Masse. Für Suppen u.ä. wenig geeignet, besser als Scheiben aufs Brot.
    Geändert von Rocky (03.08.2016 um 19:24 Uhr)

  5. #5
    Rocky
    Gast

    Standard

    Erfahrung mit Atomessen


    Omi's Erbseneintopf von Buss:
    Sehr dick und sehr schmackhaft!
    Man kann ca. 0,5l H2O zugeben. Mit Gewürzen wie Salz, Pfeffer und viel Majoran wird es echt lecker!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. MRE / EPA/ Fertignahrung selber machen?
    Von DocAlmi im Forum Nahrung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2016, 14:04
  2. Werkzeug Hersteller
    Von Worber im Forum Technik & Handwerk
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 13:10
  3. Werkzeug von welchem Hersteller?
    Von mueller im Forum Werkzeug & Geräte
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 14:36
  4. Beef Jerky von Conower Jerky - Fertignahrung
    Von ID 1400 im Forum Nahrung & Vorräte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 11:43
  5. Suche den Hersteller der Bundeswehr-Wolldecken
    Von arni im Forum Ausrüstung & Material
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 20:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •