Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Brauche dringend Hilfe! (Bushcrafting Wochenendausflug in der Schweiz)

  1. #17
    Previval-Neuling
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    9
    Themenstarter

    Standard

    Also als erstes bedanke ich mich erst mal für eure Vorschläge.

    Wir haben uns letztendlich für den Schwarzwald entschieden, werden aber auch das mit der Schweiz noch ausprobieren, sobald der Moment passt. wolpertinger, bekommst gleich noch ne PM von mir, mit weiteren vorgehensfragen. :)

  2. #18
    Varminter
    Gast

    Standard

    Kleiner Hinweis: Herbst = Jagdzeit. Es kann lebensgefährlich sein, in Tarnkleidung und in Bodennähe an Saukirrungen aufzutauchen. Auf Sauen wird in der Nacht gejagt und eine bodennahe, nicht aufrechte Silhoette sieht verflucht nach Wüldschwein aus.

  3. #19
    Previval-Großmeister Avatar von Udo (DL 8 WP)
    Registriert seit
    17.06.2011
    Ort
    S/W Deutschland
    Beiträge
    2.145

    Standard

    He Jungs,

    wie ist das denn gelaufen bei Euch ?

    Gruss, Udo (DL 8 WP)

  4. #20
    gesperrt
    Registriert seit
    10.04.2009
    Ort
    Hinterthurgau
    Beiträge
    5.311

    Standard

    Hallo zusammen

    Jetzt macht Ihr aber einen riesen Zauber aus ein wenig "pennen im Wald"!

    Die Sauen wissen wo ihr seit ...., umgekehrt eher weniger!

    Was die Jäger betrifft! Ja nun gut, das kann vorkommen dass einer seinen Kollegen für eine Wildsau hält.

    Könnte an seinem Verhalten liegen "grins"!

    Alle Waffenträger kennen die grundlegendsten 4 Regeln, eine davon ist "seines Zieles sicher sein"

    Doof ist dann nur wenn Kollegen, Motormäher und anderes Gerät in Mitleidenschaft gezogen werden.

    Aber das ist ein anderes Thema ........., Sorry bin abgeschweift!

    Ernst
    Usque ad finem!

  5. #21
    Previval-Neuling
    Registriert seit
    26.09.2016
    Beiträge
    9
    Themenstarter

    Standard

    Hallo miteinander,

    um unsere Tour nochmals zu beschreiben,

    wir waren jetzt letztendlich im Schwarzwald, und haben es uns in einer Schutzhütte oben am Bernstein gemütlich gemacht.
    Es ist alles wunderbar verlaufen, auch wenn sie die Brennholzsuche am zweiten Tag als etwas schwierig erwiesen hat, da es ja geregnet hat, haben wir dennoch auch unser Feuer nach einer weile zum laufen bekommen.
    Die Tage waren ein echtes Erlebnis, die Aussicht dort oben war einfach grandios und ich würde die Tour gerne wieder machen.

    Es war ein etwa 1-1,5h langer Fußmarsch bis hoch, recht anstrengend aber dennoch klasse. Vorallem die Aussicht an manchen Stellen - einfach grandios!

    Wir haben die Hütte ein wenig geschützt mit Planen, die wir beim Abgang wieder mitnahmen, Verpflegung haben wir von daheim mitgenommen, jeder mit jeweils locker 25kg auf dem Rücken.

    Ich empfehle die Tour echt jedem, der der Natur nahe liegt und schöne Aussichten mag.

    Liebe Grüße, Tim

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stabdosimeter - brauche Hilfe
    Von Anomen im Forum Ausrüstung & Material
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 22:11
  2. Brauche Hilfe bei meinem BOB-Konzept
    Von Oscar im Forum Ausrüstungskonzepte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.02.2014, 13:29
  3. Selbstversorgerbalkon - brauche Hilfe für Unterbau
    Von Mann mit Mops im Forum Garten Tutorials/Tipps & Tricks
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.04.2013, 18:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •